HTC HD2 interner Speicher lässt sich nicht erweitern

Dieses Thema im Forum "HTC HD2 Forum" wurde erstellt von leewe, 29.06.2012.

  1. leewe, 29.06.2012 #1
    leewe

    leewe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Hallo,

    Folgendes:
    Mein interner Speicher lässt sich nicht erweitern. Es wird ständig ~200mb angezeigt.

    Es ist TyphooN_CM7_v3.7.5-MAGLDR Installiert.

    Folgendes wurde schon probiert.

    1)

    SD-Karte am Pc mit SD-Formatter formatiert.
    SD-Karte dannach im CWM über Advanced partitioniert 1024mb / 0mb.
    Speicherkarte hat die Formate Fat32/ext3

    2)

    SD-Karte am PC mit SD-Formatter formatiert.
    SD-Karte mit MiniTool PartitionWizard 7.5 partitioniert.
    Jedoch bleibt der interne Speicher nach dem Reboot bei ~200mb
    Speicherkarte hat die Formate Fat32/ext4.

    Jetzt benötige ich Hilfe =)

    Danke im Vorraus
     
  2. Fietze, 29.06.2012 #2
    Fietze

    Fietze Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,307
    Erhaltene Danke:
    284
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    LeTV 1 Pro
    Tablet:
    iPad Mini 3 Wifi/64 GB
    Das ist normal. Installiere dir Titanium Backup und der erweiterte interne Speicher wird dir als "Speicher-Karte (A2SD)" angezeigt.
    Bei dem Rom brauchst du übrigens keine Extra-App oder Script.
    Es verschiebt nach dem Reboot die Apps automatisch auf die Extend.

    Sent from my Leo using Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen