1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Hero aus England mit simlock

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von hike, 30.04.2011.

  1. hike, 30.04.2011 #1
    hike

    hike Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    hey ich habe von meinem cousin aus England sein altes HTC Hero geschenkt bekommen, nun freu ich mich natürlich unheimlich darüber, da mein HTC wildfire grade in reparatur ist und erst in einem Monat wieder kommt.

    Doch nun das, simkarte eingelegt und das ding hat Simlock... hab n bissl gegoogelt, und herausgefunden, dass ich den simlock code für etwa 20€ kaufen kann, jedoch bei irgendwelchen dritt bzw. viertanbietern, die mir irgendwie suspect sind.

    Nun würd ich ungern für 4 wochen 20 € zahlen für nen gerät welches schon so alt ist und einiges mitgemacht hat(sieht echt stark benutzt aus).

    Kennt ihr ne lösung wie ich das gerät benutzen kann ohne groß geld auszugeben an dubiose anbieter?
    Wäre sehr Dankbar.
     
  2. hike, 30.04.2011 #2
    hike

    hike Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Achja, das hatte ich ganz vergessen.

    Ich bin der Meinung hier hies es früher, das nach ablauf des Mobilfunkvertrags (24 Monate) der Simlock code kostenlos erhältlich ist.
    Irre ich mich da, oder ist das (hoffentlich) bei den briten genau so, und ich sollte mal meinen cousin kontaktieren deswegen?
     
  3. Icefrog, 30.04.2011 #3
    Icefrog

    Icefrog Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    21.10.2009
    du weisst schon dass das Hero definitiv besser is als das Wildfire gelle?

    Naja, mal zum Thema: Ja, das mit den 24 Monaten gilt in Großbritannien genau so. Frag deinen Cousin wo er das her hat und setz dich mit denen auseinander, dann wirst du auch erfahren was der beste weg für dich ist!
     
  4. hike, 30.04.2011 #4
    hike

    hike Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    hey schon mal danke,

    aber ist das Hero wirklich soviel besser?
    Ich meine, ok dass die Auflösung höher ist, das bezweifelt wohl kaum einer, aber die restlichen Eigenschaften, wie z.B. mhz usw. unterscheiden sich doch kaum.
    Welches Betriebssystem läuft den auf dem Hero?

    (ich beziehe mich hier bei auf seiten wie diese
    Handys vergleichen: HTC Wildfire mit HTC Hero
    Ich hoffe der Link funktioniert so)
     
  5. Icefrog, 30.04.2011 #5
    Icefrog

    Icefrog Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Ja, was heisst besser...es hat gleichwertige Hardware und der Touchscreen hat ne bessere auflösung. Ich hatte zumindest beide schon in der Hand und habe definitiv mein hero favorisiert...is denk ich geschmackssache aber wenn man rein von den Daten ausgeht dann is das Wildfire n Hero mit geringerer Auflösung :)

    Auf nem hero läuft Android 2.1 mit Sense UI (weil HTC halt). Ich hatte aber auch schon Android 2.2 drauf wobei ich da festgestellt habe, dass JIT rein GARNICHTS bringt. Also zumindest nicht beim hero.
     
    hike bedankt sich.
  6. iPasta, 04.05.2011 #6
    iPasta

    iPasta Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Thema Wildfire vs. Hero ist so ne Sache. Von der Performance her ist das Wildfire schon etwas besser. Abgesehen von den OC Möglichkeiten, taktet das Wildfire höher und es hat mehr Ram, was sich vorallem bei Spielen bemerkbar macht. Wo das Hero aber ganz klar Pluspunkte sammelt ist das Display. Die Auflösung des Wildfires sorgt leider dafür das viele Apps nicht laufen.

    Meine Meinung: Wildfire ist ein super Handy für Frauen, da es klein, schön und schnell sowie leicht zu bedienen ist.

    Das Hero ist ein Smartphone für Experimentierfreudige. Mit Root und paar kleinen Tweaks ist aus diesem "alten" Smartphone noch einiges rauszuholen.
     
  7. hike, 05.05.2011 #7
    hike

    hike Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    hmm ok klingt gut, aber leider hab ich keine ahnung in sachen rooten bzw. tweaken.. oder was das überhaupt ist.. oder bringt :D bin halt smartphone neuling :)
     
  8. iPasta, 05.05.2011 #8
    iPasta

    iPasta Android-Experte

    Beiträge:
    553
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Also das rooten ist inzwischen recht simpel und sollte mit z4root per oneclick gehen. Die Tweaks sind eher Verbesserungen die von den Rom Entwicklern gemacht werden. Wenn du gerootet hast, hast du ne große Auswahl an Roms mit allen Möglichen Android Versionen von 1.5 bis 2.3 (hrdb.tk).
     

Diese Seite empfehlen