1. x_CrAzY_BoY_x, 06.05.2010 #1
    x_CrAzY_BoY_x

    x_CrAzY_BoY_x Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    also irgendwie ist die Kamera von HTC Hero sehr langsam und sehr empfindlich. Auch wenn ich nur ´ganz bisschen zittere kommen die fotos verschwommen.

    Woran kann das liegen?
    Mache ich etwas falsch oder?

    PS:Bei meinen vorherigen Handys war es nicht so...?!

    Und wo ist der Nachtmodus-Einstellung?

    Danke im Vorraus!
     
  2. Treibholz, 06.05.2010 #2
    Treibholz

    Treibholz Junior Mitglied

    Die Kamera von meinem SonyErricson W810 war glaub auch unempfindlicher gegen wackeln.
    Wobei ich ohnehin einen Tremor habe. Dazu das Auslösen mit dem Trackball verwackelt bei mir auch fast alles. Hier im Forum hab ich den Tip gelesen den Selbstauslöser auf 2 Sek zu stellen. Dann verwackelt manzumindest nicht durch das Auslösen. Geht ganz gut. Dauert aber immer n bissl länger so.

    Nachtmodus? Kein Nachtmodus. Zumindest nicht bei mir. ;-)
     
  3. gado, 06.05.2010 #3
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Das mit den zwei Sekunden oder Finger auf den Bildschirm, dadurch Autofokus und Auslösen gleichzeitig, wenn man länger auf dem Bildschirm bleibt.

    Dann klappt das ganz gut. Falls die Bilder zu dunkel sind einfach ISO hochstellen.