1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Hero und Exchange ActiveSync: total für'n Po

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von mj_, 18.01.2010.

  1. mj_, 18.01.2010 #1
    mj_

    mj_ Threadstarter Gast

    Als ich mir im September mein HTC Hero gekauft habe, waren es primär zwei Gründe, die für dieses Gerät sprachen. Erstens war es kein iPhone und zweitens beherrscht es, zumindest laut HTC, Synchronisation über Exchange Active Sync. Dass es so eng mit Google verknüpft ist und eine Nutzung ohne Google-Account quasi unmöglich ist, war mir zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst und einer der größeren Schocks nach dem Kauf. Mittlerweile bereue ich meinen Anti-iPhone-Idealismus sehr, denn abgesehen von der Zwangskoppelung an einen Google-Account habe ich täglich mit neuen Problemen zu kämpfen, über die mein Kollege mit iPhone nur lachen kann.

    Aktuell verzweifle ich über der viel gepriesenen Exchange Synchronisierung, denn die ist - gelinde gesagt - für'n Po. Dabei hab ich eigentlich keine Probleme mit Kalender oder Kontakten, dort scheint alles glatt zu laufen, dafür aber bei den E-Mails und hier gibt es gleich zwei Probleme.

    Problem #1: es wird bei ausnahmslos allen E-Mails die Adresse des Absenders um ein Zeichen abgeschnitten. Bekomme ich beispielsweise eine E-Mail von der Adresse abcd@example.com dann zeigt die Mail-Anwendung des Hero als Absenderadresse nur bcd@example.com an. Will ich auf eine Mail antworten, muss ich jedes Mal erst den Absender entfernen und mit korrekter Adresse erneut einfügen. Dass dies kein Zustand ist steht wohl ausser Frage, nur woran kann das liegen?

    Problem #2: alle Mails werden etwa 50% zu breit angezeigt, so dass ich beim Lesen immer nach rechts scrollen muss. Diese Anzeigebreite ist unerheblich von der Einstellung der Textgröße. Sie tritt also von "ganz groß" bis "ganz klein" immer auf.

    Spreche ich den gleichen Server (Kerio Groupware, Firmenserver) über IMAP an habe ich keines dieser Probleme. Mein Workaround besteht also derzeit darin zwei Konten eingerichtet zu haben - eines für Kontakte & Kalender (Exchange) und eines für Mails (IMAP), allerdings ist das nur eine notdürftige und keine dauerhafte Lösung. Das aktuelle ROM von T-Mobile (2.73.111.26) habe ich eingespielt, eine Besserung hat es allerdings nicht gebracht. Aufgrund der hier aufgeführten Probleme stehe ich kurz davor, zu T-Mobile in den Laden zu stürmen, denen das Gerät auf den Tresen zu knallen und den Laden mit einem iPhone wieder zu verlassen. Denn meine Zeit ist mir zu kostbar um mich mit derartigen Kinderkrankheiten herumzuschlagen.

    Gibt es Abhilfe? Oder bleibt das iPhone tatsächlich das einzige vernünftige Smartphone das einfach funktioniert? Irgendwie weigere ich mich noch immer die Überlegenheit dieses Apple-Spielzeugs zu akzeptieren, auch wenn es sich in den letzten Jahren massiv gebessert hat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.2010
  2. redeo, 18.01.2010 #2
    redeo

    redeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Kerio ist nicht gleich Exchange.
    Das Problem ist bei Kerio bekannt und wird auch in einem der naechsten Releases behoben.
     
  3. souli, 18.01.2010 #3
    souli

    souli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Zu deiner Problematik kann ich leider nichts sagen. Ich würde ein Hero sowieso nicht für Firmenmails nutzen.
    Allerdings ist dein Workaround doch eine gute Lösung. Nun wird doch alles gesynct ;)

    Aber nun zu deiner "Wut" gegenüber HTC/Google/iPhone/Hero im Speziellen:

    Wer sich heut zu Tage ein Smartphone zulegt MUSS sich informieren und vor der Kaufentscheidung diverse Faktoren aufstellen, die für ihn wichtig sind.
    Das heißt, dass ein iPhone für viele Nutzer sicherlich eine gute Lösung ist (es wird ja auch von Firmen benutzt), für Andere (wie für Android Fans) eben gar nicht... Ich würde mich persönlich auch mit keinem "Smartphone" herum schlagen, dass nicht mal'n Akkudeckel hat :D

    Aber nun zum Thema HTC Hero: Auf dem Hero ist Android in der Version 1.5
    DAs Android System ist noch sehr jung und jeder der sich die Kaufentscheiung nicht vorher überlegt, bekommt das eben auch zu spüren. Ich war mir darüber im Klaren, wusste was mein System kann und (ganz wichtig!), ich wusste auch vorher, dass Android von Google initiiert wurde und ich meinen GMail Account nutzen muss.
    Hast du über diese Punkte nachgedacht? Hat dich ein T-Mobile Mensch dahingehend beraten?

    ActiveSync... ha! Microsoft will doch selbst Windows Mobile verticken, allerdings weiß ich, dass die Implementierung bei Nokia aufgrund einer Kooperation mit Microsoft sehr gut funktioniert.
    Allerdings wäre dort nur zu einem N900 zu raten und selbst das kommt rein optisch nicht an ein Hero ran.

    Was sei sonst noch zu sagen:Wenn du das Hero zurück geben willst lasse dich vorher ordentlich beraten, wäge Vor- und Nachteile ab. Habt ihr einen BlackBerry Server unterstütze RIM und kauf dir ein 9500? Oder ein Nokia N900, falls du auch etwas spielen magst (hat aber auch noch Kinderkrankheiten)... Oder *nachdenk* hol dir eben doch ein iPhone und lasse dich in Ketten legen. Und wusstest du, dass iPhone Nutzer durchschnittlich 80$ für Apps ausgeben?
    Eine andere Alternative wäre Samsung, aber ob die dein ActiveSync unterstützen?

    Ich wünsche noch viel Spaß udn falls das etwas hart klingt und nicht hilfreich:
    Vor'm Kauf nachdenken hilft! Dann gibts auch ordentliche Hilfe...

    Achso, ich würde es evtl. mal mit einem anderen Server testen, anderen Rechner whatever? Vllt. gibts mit der Exchange Version oder dem Active Sync Probleme, nicht mit dem Hero?

    /edit: Also der Server ist das Problem? Interessant :D:D
     
  4. mj_, 18.01.2010 #4
    mj_

    mj_ Threadstarter Gast

    Interessant. Auf die Idee, dass Kerio das Problem sein könnte, bin ich gar nicht erst gekommen. Welches der beiden Probleme ist bekannt, #1 oder #2? Ich hab erst kürzlich Version 6.7.3 Patch 1 eingespielt, ist also aktuell.

    Und zur "Beratung" im T-Mobile-Laden: die kann man getrost in der Pfeife rauchen. Der "Berater" wollte mir partout einen Blackberry aufdrehen obwohl ich ihm mehrfach klargemacht hatte, dass ein Blackberry in unserer Firma aufgrund der vollständigen Abwesenheit von Windows-Computern gar nicht vernünftig laufen würde. Dieser Hinweis wurde vom "Berater" mehrfach ignoriert und immer wieder auf die tollen Syncfähigkeiten mit Outlook hingewiesen. Nach dieser "Beratung" habe ich den Laden wieder verlassen und online weiter recherchiert, was mich jedoch auch im Stich gelassen hat - zwei Reviews gelesen und in keinem stand auch nur ein Wort davon, dass ein Google-Account Pflicht sei. Und was die durchschnittlichen $80 angeht: na und? Wenigstens funktioniert deren Telefon mittlerweile und ist nicht ein Stück Bananensoftware, das noch lange und mühsam vor sich hin reifen muss - ich ertappe mich mittlerweile immer häufiger dabei wie ich meinen Kollegen beneide und mich dann wieder über mich selbst ärgere, da ich die Entscheidung gegen ein iPhone ja bewusst und aus guten Gründen getroffen habe. Ich habe übrigens bereits über 90€ für Apps ausgegeben, denn allein die Copilot GPS-Navi für Europa hat über 80€ gekostet. Kostenlose OpenSource Software ist nicht immer die beste Lösung. Ich bin da absolut ideologiefrei ;)
     
  5. redeo, 18.01.2010 #5
    redeo

    redeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Das Schnippelproblem.
    Auch, und das finde/fand ich noch viel schlimmer, ist die Sache mit den Kontaktphotos.

    Ich habe dann auf Zarafa gewechselt, das geht Problemlos ;)

    Und, kauf Dir ruhig ein iPhone, ich hatte ein 3G und fand es ganz nett, hat mir aber nur 3 Monate Spass gemacht, dann nerven dort andere Sachen.
    Mein Hero hab ich jetzt auch 3 Monate, bisher nervt mich dort nichts (mehr), auch, weil ich von Kerio weg bin...
     
  6. mj_, 18.01.2010 #6
    mj_

    mj_ Threadstarter Gast

    Von Kerio weg geht nicht, denn das ist eine Entscheidung die nicht in meinen Händen liegt. Daran bin ich also gebunden. Und was für ein Kontaktphotoproblem meinst du?
     
  7. redeo, 18.01.2010 #7
    redeo

    redeo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Wenn Du ein Photo einem Kontakt zuordnest:
    - wird es entweder nicht gesyncht
    - Das Photo verschwindet wieder wenn Du den Kontakt am Webinterface änderst.

    Kann natürlich möglich sein, daß das zwischenzeitlich geändert wurde, meine Erfahrung beruht auf den Zeitraum bis November 2009.
    Anfang Dezember habe ich auf Zarafa + Z-Push umgeswitcht.
    Zu dem Zeitpunkt war Android auch nocmch nicht offiziell von Kerio unterstützt, iPhone geht ja auch erst seit ca. einem Jahr ++.

    Ich hatte mir dann auch noch Roadsync gekauft, die hatten aber ähnliche Fehler.
     
  8. mj_, 18.01.2010 #8
    mj_

    mj_ Threadstarter Gast

    Alles klar. Das Problem trifft mich nicht, da ich meinen Kontakten kein Foto zugewiesen habe. Daher bin ich wohl noch nicht drüber gestolpert ;)
     
  9. matze29, 18.01.2010 #9
    matze29

    matze29 Android-Experte

    Beiträge:
    765
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Verstehe ich nicht - ich bin selbst vom iPhone zum Hero gewechselt (Gott sei Dank! :D) und habe keinerlei Probleme beim Exchangesync (Interways) :confused:

    EDIT: Ooops, da habe ich mit dem Absender des Posts wohl zu lange gewartet :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2010
  10. Mr.Schrotti, 18.01.2010 #10
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Warum das? Weil Android ein (unter anderem) von Google entwickeltes System ist? Google speichert zwar viel aber das kann sich selbst google nicht erlauben vom Handy die Daten zu klauen. Und die google Sync sachen brauchst du ja nicht nutzen.
     

Diese Seite empfehlen