1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Incredible S fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "HTC Incredible S Forum" wurde erstellt von experthandy, 04.02.2012.

  1. experthandy, 04.02.2012 #1
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    hi an alle

    also ich habe es versucht zu flashen hat eigenlich bis zu 80% alles geklappt.
    Nur wenn es neustartet bleibt es bei HTC logo hängen.

    was kann ich den tun??

    ich suche schon in forum aber es steht nicht 100% genau wie man es machen soll.
     
  2. cargo, 04.02.2012 #2
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,

    was hast du geflasht?
    Was bisher gemacht? Bootloader Daten? Welche Softwareversion? Gerootet?
     
  3. experthandy, 04.02.2012 #3
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Custom-rom (rcmix.energized.12.28.2011)
    Unlocked vivo pvt ship S-ON rl
    hboot-2.00.0000
    Radio-3822.10.08.28_m

    Über revolution habe ich es installiert.

    Android 2.3.5

    Ja ist gerootet
     
  4. cargo, 04.02.2012 #4
    cargo

    cargo Gast

    Welches Recovery hast du installiert?
     
  5. experthandy, 04.02.2012 #5
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Revolutionary cwm v4.0.1.4
     
  6. cargo, 04.02.2012 #6
    cargo

    cargo Gast

    Ok, da gibt es die Wipe Punkte.
    Hast du diese vor dem flashen einer CustomROM durchgeführt?

    Nein? Dann beide wipe Punkte durchführen...und CustomROM flashen...
     
  7. experthandy, 04.02.2012 #7
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Doch habe ich die beide wild punkte. Und dann installiert. Trotz allen funktioniert es nicht.
     
  8. cargo, 04.02.2012 #8
    cargo

    cargo Gast

    Schreib bitte mal den Link zu deinem versuchten CustomROM.
     
  9. experthandy, 04.02.2012 #9
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Warte ich suche gerade
     
  10. experthandy, 04.02.2012 #10
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
  11. Ravenna, 04.02.2012 #11
    Ravenna

    Ravenna Gast

    @cargo das problem, dass es nicht funktioniert mit custom Rom installieren bei Handys mit hboot 2.0, ist hier bei xda in diesem thread beschrieben
    forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1435136


    Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk
     
  12. cargo, 04.02.2012 #12
    cargo

    cargo Gast

    Dann lies mal den Link von Ravenna durch...
     
  13. experthandy, 04.02.2012 #13
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Welche rom??

    Edit:
    Ok werde ich danke schon mal.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.02.2012
  14. experthandy, 05.02.2012 #14
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ich habe das durch gelesen und komplett auf Deutsch Übersetz.

    [FAQ][GUIDE]FAQ: IncS Android 2.3.5/Sense 3.0 ROM & HBOOT 2.00.0000 - xda-developers

    Übersetz auf Deutsch

    OK mit dem Android 3.0 Update jetzt 2.3.5/Sense Verfügung stehen, gibt es eine Menge allgemeiner Fragen und Situationen, die in dem Forum gepostet, das ist also mein Versuch, bei der Beantwortung einiger dieser Fragen, aber dies ist nicht ein noob Tutorial mit allen Mitteln.

    Wenn Sie nicht verstehen, eine Antwort, dann müssen Sie zu suchen und zu erforschen, um ein Verständnis darüber, was die Antwort ist Ihnen zu sagen und wie es zu tun bekommen.

    Ich persönlich fand eine Menge von den Antworten, die ich hier präsentierten in einige der anderen HTC-Foren. Das Desire S hat einen freischaltbaren Bootloader länger als die INCS gehabt hat, deshalb gibt es eine Fülle von Informationen über in ihrem Forum. Das HTC Sensation und Droid Incredible 2 Foren beides hat einige wertvolle Informationen, auch.

    FAQ: Android INCS 2.3.5/Sense 3,0 ROM & HBOOT 2.00.0000

    F: Ich habe S-AUS über Revolutionäre, aber wenn ich den Sinn 3,0 OTA laufen versuchte, habe ich noch Version xxxx auf meinem INCS. Wie komme ich zu Android 3.0 aktualisieren 2.3.5/Sense?

    A: Die revolutionäre S-OFF HBOOT verhindert, dass Sie sie überschreiben und verlieren S-OFF, daher ist die OTA-Update tatsächlich ausgefallen ist und ersetzt wahrscheinlich das benutzerdefinierte Erholung mit dem Standard HTC Erholung.
    Du wirst besser dran, auf lange Sicht halten die revolutionäre S-OFF HBOOT anstatt zu versuchen, die 2.3.5/Sense 3,0 OTA / RUU installieren. Obwohl HBOOT 2.00.0000 kann entriegelt unter Anwendung des Verfahrens bei HTCDEV.com werden, dauert es nicht geben Ihnen die gleiche Flexibilität, dass Rev. S-OFF tut. Mit der Tatsache, dass ICS um die Ecke ist und HTC hat nicht auf die Unterstützung INCS angekündigt, wird benutzerdefinierte ROMs wahrscheinlich die einzige Vorgehensweise sein, wenn du ein Eis wollen.

    1. Installieren Sie entweder ClockworkMod oder EXT4 Erholung.
    2. Wählen Sie eine benutzerdefinierte ROM aus dem Bereich Entwicklung. Wenn Sie HTC Sense gefällt, haben Sie mehrere Sense 3.0 und Sense 3,5 ROMs stehen zur Auswahl. Sonst an den AOSP Lösungen wie CM7 und MIUI aussehen.

    F: Ich habe S-AUS über Revolutionäre und ersetzt ClockworkMod/EXT4 mit dem Standard HTC Erholung, um die 2.3.5/Sense OTA laufen. Das Update aussieht wie es fertig, aber wenn es das Telefon neu gestartet auf dem weißen HTC Bildschirm hängen.

    A: Der Android 2.3.5/Sense 3,0 ROM erfordert, dass HBOOT 2.00.0000 vorhanden sein, um erfolgreich zu starten und ausführen. Denn die revolutionäre S-OFF HBOOT verhindert, dass Sie sie überschreiben und verlieren S-OFF, hat HBOOT 2.00.0000 nicht geflasht und so das ROM nicht booten kann.
    Einmal mehr werden Sie besser dran, auf lange Sicht halten die revolutionäre S-OFF HBOOT anstatt zu versuchen, die 2.3.5/Sense 3,0 OTA / RUU installieren.

    1. Installieren Sie entweder ClockworkMod oder EXT4 Erholung.
    2. Wählen Sie eine benutzerdefinierte ROM aus dem Bereich Entwicklung. Wenn Sie HTC Sense gefällt, haben Sie mehrere Sense 3.0 und Sense 3,5 ROMs stehen zur Auswahl. Ansonsten müssen Sie CM7, AOSP und MIUI zur Auswahl.

    F: Mein INCS wurde mit HBOOT 2.00.0000 ausgeliefert. Wie kann ich S-OFF und Wurzel, so kann ich eine benutzerdefinierte ROM flashen?

    A: Community Mitglied Basisprotokoll hat ein Tool und Anleitung für das Erhalten S-OFF mit HBOOT 1.16.0000 geschrieben und dieses Tool und Anleitung ist bestätigt worden, um auch mit HBOOT 2.00.0000 funktionieren, wenn der Bootloader ist in einem nicht gesperrten Zustand.
    [TOOL]-[9 Jan 2012]S-off for HBOOT 1.16.0000 v2.1 - xda-developers

    F: Mein INCS wurde mit HBOOT 2.00.0000 ausgeliefert, sondern Revolutionäre keine Unterstützung für diese Version. Wie kann ich die downgraden HBOOT, um zu laufen Revolutionäre und erhalten S-AUS?

    A: Community Mitglied Basisprotokoll hat ein Tool und Anleitung für das Erhalten S-OFF mit HBOOT 1.16.0000 geschrieben und dieses Tool und Anleitung ist bestätigt worden, um auch mit HBOOT 2.00.0000 funktionieren, wenn der Bootloader ist in einem nicht gesperrten Zustand.
    [TOOL]-[9 Jan 2012]S-off for HBOOT 1.16.0000 v2.1 - xda-developers

    F: Ich habe HBOOT 2.00.0000 unter Anwendung des Verfahrens bei HTCDEV.com entriegelt, aber mein Handy ist immer noch angezeigt S-ON. Wie bekomme ich S-OFF und Wurzel?

    A: Community Mitglied Basisprotokoll hat ein Tool und Anleitung für das Erhalten S-OFF mit HBOOT 1.16.0000 geschrieben und dieses Tool und Anleitung ist bestätigt worden, um auch mit HBOOT 2.00.0000 funktionieren, wenn der Bootloader ist in einem nicht gesperrten Zustand.
    [TOOL]-[9 Jan 2012]S-off for HBOOT 1.16.0000 v2.1 - xda-developers

    F: Ich habe HBOOT 2.00.000 unter Anwendung des Verfahrens bei HTCDV.com freigeschaltet und installiert haben, eine eigene Recovery-und Flash-ROM xxxxxx Brauch, aber es hängt jetzt an der weißen HTC Bildschirm und nicht mehr startet.

    A: Mit der entriegelten HBOOT 2.00.0000 die Boot-Partition ReadOnly im Recovery-Modus gemountet wird, damit, wenn Sie eine benutzerdefinierte ROM flashen versuchen, die boot.img wird nicht korrekt aktualisiert.
    Sie müssen manuell extrahieren Sie die boot.img aus dem Rom der Zip-Datei und blinkt es in FASTBOOT USB-Modus.

    1. Da Sie eine unverschlossene HBOOT 2.00.0000 haben, dann haben Sie das Android SDK mit adb.exe und fastboot.exe installiert. Öffnen Sie die Zip-ROM-Datei und extrahieren und kopieren Sie die Datei boot.img in das gleiche Verzeichnis, wo adb.exe und fastboot.exe installiert sind.
    2. Starten Sie das Telefon in HBOOT, indem Sie die Taste Lautstärke verringern und die Power-Taste.
    3. Auf der HBOOT Menü wählen Sie die Option FASTBOOT.
    4. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem PC.
    5. Von der PC-Typ:
    fastboot Geräte
    6. Sie sollten Ihre Seriennummer des Geräts Ausgabe auf dem PC-Bildschirm zu sehen.
    7. Von der PC-Typ:
    fastboot Flash Boot boot.img
    8. Sie sollten die Ergebnisse der boot.img geschrieben.
    9. Von der PC-Typ:
    fastboot Neustart
    10. Das Telefon sollte dann in der Regel neu gestartet.

    F: Ich habe HBOOT 2.00.0000 freigeschaltet und ich ein Custom ROM geflasht xxxxx. Nun, wenn ich ein Backup nandroid ich von Sense 3.0/2.3.5 ROM gemacht wiederherstellen versuchen, hängt sie auf das weiße HTC Bildschirm und nicht mehr startet.

    A: Mit der entriegelten HBOOT 2.00.0000 die Boot-Partition ReadOnly im Recovery-Modus gemountet wird, damit, wenn Sie zu einem vorherigen Backup zu versuchen, die boot.img wird nicht korrekt aktualisiert.
    Sie müssen manuell kopieren Sie die Datei boot.img aus dem Backup-Verzeichnis auf Ihrer SD-Karte und blinkt es in FASTBOOT USB-Modus.
    Nandroid Backups im Recovery-Modus erstellt werden auf der SD-Karte in das Verzeichnis / ClockworkMod / Backup befindet. Jedes Backup wird über einen eigenen Ordner und in diesem Ordner finden Sie die boot.img Datei zu finden. Kopieren Sie es in den gleichen Ordner, wo Sie adb.exe und fastboot.exe installiert haben.

    1. Starten Sie das Telefon in HBOOT, indem Sie die Taste Lautstärke verringern und die Power-Taste.
    2. Auf der HBOOT Menü wählen Sie die Option FASTBOOT.
    3. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem PC.
    4. Von der PC-Typ:
    fastboot Geräte
    5. Sie sollten Ihre Seriennummer des Geräts Ausgabe auf dem PC-Bildschirm zu sehen.
    6. Von der PC-Typ:
    fastboot Flash Boot boot.img
    7. Sie sollten die Ergebnisse der boot.img geschrieben.
    8. Von der PC-Typ:
    fastboot Neustart
    9. Das Telefon sollte dann in der Regel neu gestartet.


    nur da steht nicht welche Rom ich nehme soll.
     
  15. Ravenna, 05.02.2012 #15
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Es gibt keine bestimmte Rom die du nehmen musst. Es geht darum, dass die Custom roms auf dem Incredible S, das mit HTC Dev entlockt wurde und Hboot 2.0 haben, nach dem installieren nicht booten.
    Deshalb muss man die boot.img aus der Rom zip von der Rom, die man flashen will, z. Bsp. der Trinity, kopieren und zuvor per fastboot installieren.
    So wird sichergestellt, dass die Custom rom, also hier im Beispiel die Trinity, nach der Installation auch booten kann.
     
  16. experthandy, 05.02.2012 #16
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    danke hab es geschafft.

    Aber wie macht man es bei dem Original??

    ich versuche den Ruu RUU_Vivo_Gingerbread_S_HTC_WWE_2.30.405.1_Radio_20.2808.30.085AU_3805.06.03.03_M_release_199308_signed

    zu installieren nur es klappt nicht.

    Findet man irgend wo anders das neue ruu??
     
  17. Ravenna, 05.02.2012 #17
    Ravenna

    Ravenna Gast

  18. experthandy, 05.02.2012 #18
    experthandy

    experthandy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ja habe ich danke für eure hilfe.

    Das cyanogenmod 7.

    Ok und wie kann ich es auf ext.3 machen??

    Edit:
    den link gibst nicht mehr!

    Edit:
    Ravenna kann man überhaupt so installieren oder muss ich auf was besonderes achten??

    Denn ich habe versucht nur es stört immer ab.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.2012
  19. Ravenna, 06.02.2012 #19
    Ravenna

    Ravenna Gast

    Wie ich geschrieben habe vor dem Ausführen der RUU dein System, data und
    cache auf ext.3 umstellen. Sehr wichtig! Sonst hast du danach einen teuren Briefbeschwerer!!!

    Also, vor dem Ausführen der RUU im 4ext Recovery unter Tools auswählen,
    convert or change a backup > EXT3, dann kommt ein neues Fenster, wo du folgendes auswählen kannst:

    change one of your backups

    convert SYSTEM
    convert DATA
    convert CACHE

    diese 3 convert System, data und cache klickst du an und lässt das Recovery
    seine Arbeit tun, bis alles System,data und cache auf ext. 3 umgeändert ist.
    Danach gehst du im 4ext. Recovery zur Kontrolle, ob es geklappt hat mit dem convertieren auf info und dann erscheint so ne Art Tabelle (siehe Anhang) nur sollte dort anstelle von ext4, wie bei mir, natürlich jetzt ext 3 stehen.

    Wenn alles geklappt hat und dein System, data und cache auf ext3 sind, kannst du diese RUU hier ausführen:

    RUU_VIVO_SENSE30_S_HTC_WWE_3.08.405.3_Radio_20.4802.30.0822U_3822.10.08.28_M_release_227170_signed.exe - download now for free. File sharing. Software file sharing. Free file hosting. File upload. FileFactory.com

    Dies tust du indem du bei deinem Handy in den Einstellungen unter Entwicklung den Haken bei USB Debugging reinmachst. Dann schliesst du das Handy an den PC (nur laden). Jetzt brauchst du nur noch die RUU exe die du runtergeladen hast ausführen mit Doppelklick darauf und indem du dann den Anweisungen folgst die kommen! Wichtig! lass die Finger vom Handy bis das
    ganze durchgelaufen ist!

    So müsste das problemlos klappen!
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.02.2012

Diese Seite empfehlen