1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Kamera: Geotag nicht über GPS

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Comguard, 30.12.2010.

  1. Comguard, 30.12.2010 #1
    Comguard

    Comguard Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Hallo zusammen,

    mir ist gerade etwas an der HTC Kamera App aufgefallen und ich bin mir nicht sicher ob es ein Bug oder Feature ist. Vielleicht übersehe ich ja nur die entscheidende Position.

    Jedenfalls, die Option Geotag war bei mir standardmäßig aktiviert. Als ich bei den Photos nachgesehen habe habe ich aber gemerkt dass die Koordinaten sich nicht auf die GPS-Position beziehen sondern nur auf die ungefähre Position durch die Funkzelle. Das fällt mir besonders bei Bildern in ländlichen Gebieten auf wo das Foto plötzlich im Nachbarort (wo halt der Funkmast steht) platziert wurde.

    GPS ist eigentlich aktiviert, aber anscheinend startet die Kamera das nicht für die Positionsbestimmung.

    Meine Frage: ist das so gedacht dass der Geotag nur die ungefähre Position angibt? Oder muss man erst einstellen dass die GPS-Position genommen werden soll, aber wenn ja wo?

    Danke für eure Antworten.

    Edit:

    Bin noch auf zwei Threads zu dem Thema gestoßen:

    http://www.androidpit.de/de/android/forum/thread/409362/Geotag-Fotos-Desire-HD

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=848018
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
  2. MarcoHD, 30.12.2010 #2
    MarcoHD

    MarcoHD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    @Comguard: Gucke mal bitte, ob unter Menü->Einstellungen->Ort die Einstellung "GPS-Satelliten verwenden" gesetzt ist.
    Wenn nicht, dann tue dies.
     
  3. Comguard, 30.12.2010 #3
    Comguard

    Comguard Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Doch, habe ich gemacht.

    Den beiden anderen Threads nach zu urteilen ist es echt ein Fehler in der HTC-App, wurde auch schon gemeldet. Aber anscheinend im letzten Update noch nicht behoben :(
     
  4. cdes, 09.01.2011 #4
    cdes

    cdes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Muss GPS eingeschaltet sein damit die bilder getaggt werden oder macht er das automatisch beim bilderschießen?
     
  5. leinpfad, 09.01.2011 #5
    leinpfad

    leinpfad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Geschieht automatisch. Die Funktion ist von Werk aus aktiviert.
    Lässt sich in dem Kameramenü deaktivieren.
     
  6. Comguard, 09.01.2011 #6
    Comguard

    Comguard Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Musst es in der Kamera-App aktivieren und ich denke in den Einstellungen an haben - ich habe es ohnehin immer an, warum auch nicht. Wird ja nicht aktiviert wenn es nicht gebraucht wird.

    Die Funktion hat HTC aber ein wenig verbockt, auch wenn GPS eingestellt ist wird meistens die ungenaue Positionierung über das Mobilfunknetz genommen.

    Der Fehler wurde aber HTC bereits gemeldet, mit dem letzten Update aber nicht behoben. Mal abwarten.
     
  7. simpson-mania, 10.01.2011 #7
    simpson-mania

    simpson-mania Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Hallo!
    Das habe ich auch schon bemerkt, dass die Bilder nur eine ungefähre Position wiedergeben.
    Ich könnte mir vorstellen, das es an dem äusserst miesen GPS Chip liegt.
    Ich hatte vorher das iphone 4, damit war es gar kein Problem, ebenfalls hatte ich Navigon drauf, die navigation startete in Sekunden und war superschnell, ebenso bei Routenänderungen.
    Ich bin am Samstag aus Winterberg gekommen... wieder mit Navigon auf dem HD... der hatte bis zum ziel (120 km) kein durchgängiges GPS Signal, ich wurde sagen, noch nicht einmal die Hälfte der Zeit.
    Und da würde es vermutlich zu lange dauern, bis ein GPS Signal vorhanden ist für Fotos.
    Also da haben die in ein Highendgerät doch mal wieder irgendwo gespart... na ja und das bei dem Preis... so wird das nix.
    Schade, da ich es ansonsten ganz gut finde (bis auf die Kamera)
     
  8. Comguard, 10.01.2011 #8
    Comguard

    Comguard Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Also, ich habe ein GPS-Signal nach ein paar Sekunden - Signalstärke ist zwar schwächer als bei meinem alten Liquid, aber er findet sie in einem ähnlichen Tempo.

    Daran liegt es also imo nicht.
     
  9. leinpfad, 10.01.2011 #9
    leinpfad

    leinpfad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Man kann auch nicht erwarten, dass das DHD sofort einen Sat-Fix erstellen kann, wenn man das GPS sonst deaktiviert hat.
     
  10. Comguard, 11.01.2011 #10
    Comguard

    Comguard Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Eigentlich schon, dafür gibt es ja die Hintergrunddaten. Damit das GPS-Modul nicht erst nach den Satelliten suchen muss sondern auch bei einem Kaltstart sofort weiß wo sie sich befinden.
     
  11. leinpfad, 11.01.2011 #11
    leinpfad

    leinpfad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Selbst die A-GPS Daten müssen bei einem Kaltstart erst geladen werden.
    Das funktioniert auch nur bei einer aktiven Datenverbindung.

    Den Anspruch auf einen unter 10 Sekunden Sat-fix darf man nur bei einem durchgängig aktiviertem GPS haben.


    Sent from my DHD
     
  12. Comguard, 11.01.2011 #12
    Comguard

    Comguard Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.02.2010
    Das stimmt imo so nicht ganz, die Daten werden täglich zu bestimmten Uhrzeiten aktualisiert, unabhängig von Kaltstart oder nicht. So steht es mal in der Beschreibung.
     
  13. Royale, 11.01.2011 #13
    Royale

    Royale Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Äußerst miesen Chip kann ich nicht bestätigen, meiner zumindest ist blitzschnell.
    Im Vergleich mit dem ipHone eines Freundes scheint er sogar schneller zu sein.
    Denke also dass es an der Foto-App liegt, wenn die ortsdaten ungenau sind.
     
  14. JustDroidIt, 11.01.2011 #14
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    Beiträge:
    3,035
    Erhaltene Danke:
    884
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn ich auf meinem Windows die Fotoeigenschaften ansehe sind dort exakte Koordinaten angegeben.

    GPS ist sehr gut u hat immer Signal, Fix meist innerhalb von 5-10sek. Ich denke nicht das HTC am GPS gespart hat, schliesslich ist das Gerät mit 4,3" Display & Locations geradezu als Navi prädestiniert...
     
  15. T-Bone, 17.01.2011 #15
    T-Bone

    T-Bone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Hallo,

    ich habe gerade mal testweiße GPS aktiviert, ein Bild gemacht und habe es in Lightroom importiert.

    Nur mir werden keinerlei Geodaten angezeigt obwohl im Kameraapp angeschaltet.

    Muss ich da noch irgendetwas manuell machen?
     
  16. T-Bone, 17.01.2011 #16
    T-Bone

    T-Bone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.12.2010
    oh braucht man da echt Internetzugang?

    Ich habe es ohne gemacht, dachte GPS kann auch ohne Internet schreiben.

    Gut ich werde morgen mal mit Inet testen muss nun erstmal auf arbeit ;)

    //Edit: Ok ganz flink noch probiert und klappt.
    Vielen dank ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2011
  17. Tim27, 08.02.2011 #17
    Tim27

    Tim27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Hallo Leute,

    ich glaube meine DHD spinnt.
    Wenn ich ein foto aufnheme und es anschließen in der App "Album" auf der Karte betrachten will, zeigt er mir immer den selben Punkt an, egal bei welchem Bild.

    Der Punkt befindet sich ca. 40 Km von mir entfernt.
    Wenn ich mich über Maps oder Lacations orten lasse, funktionierts einwandfrei.

    Jemand ne Lösung?

    Ist nämlich echt mist.

    _________________________

    Habe hier extre ein Thema erstellt, da es das DHD betrifft.
     

Diese Seite empfehlen