HTC Legend kann keine Zugangspunkte einrichten!

Dieses Thema im Forum "HTC Legend Forum" wurde erstellt von Niels79, 06.05.2010.

  1. Niels79, 06.05.2010 #1
    Niels79

    Niels79 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Hallo Leute,
    ich habe schon im Forum gesucht und leider nichts passendes gefunden!
    Folgendes Problem habe ich! Ich habe seit gestern das HTC Legend (sehr cool)
    WLAN und alles andere funktioniert einwandfrei. Nun wollte ich den Zugangspunkt/APN einrichten. Aber wenn ich mich zu diesem Menüpunkt durchgearbeitet habe und das anklicke steht oben APNs und alles andere ist schwarz. Ich kann dort nichts eintragen oder auswählen. Selbst meine angeforderte SMS für die Einrichtung über O2 blieb unbeantwortet. Habt ihr ne Idee woran das liegt? Das HTC Legend hat ein Vodafone Branding (kein Lock) und ich habe ne Alice/O2 UMTS SIM Karte....

    Um Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    Gruß
    Niels79
     
  2. biorobot-ng, 06.05.2010 #2
    biorobot-ng

    biorobot-ng Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    01.09.2009
    Phone:
    HTC Legend
    Wenn du dich "zu diesem Menüpunkt durchgearbeitet hast" druck die Menu Taste ;)
    Funktioniert übrigens an vielen anderen Stellen auch.
     
  3. heijo, 06.05.2010 #3
    heijo

    heijo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    HTC Legend
    Das sind die O2 Zugangsdaten falls du die brauchst

    O2:
    Name: o2 Internet
    APN: internet
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: nicht festgelegt
    Benutzer: nicht festgelegt
    Passwort: nicht festgelegt
    Server: nicht festgelegt
    MMSC: nicht festgelegt
    MMS-Proxy: nicht festgelegt
    MMS-Port: nicht festgelegt
    MCC: 262
    MNC: 07
    APN-Typ: nicht festgelegt
     
  4. Niels79, 06.05.2010 #4
    Niels79

    Niels79 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Hi Leute,
    uhhh man ist mir das unangenehm!
    Tja..manchmal liegt die Lösung zu "drücken" nah.

    Danke fürs "helfen" :D

    Niels79
     
  5. Lion13, 07.05.2010 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Ergänzend noch die (offiziell von o2 mitgeteilten) Angaben zum MMS-Versand:

    [FONT=&quot]Name: o2-de (frei definierbar)
    APN: internet
    Proxy: nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Nutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: nicht festgelegt
    Server: nicht festgelegt
    MMSC: http://10.81.0.7:8002
    MMS-Proxy: 82.113.100.5
    MMS-Port: 8080

    MMS-Protokoll: WAP 2.0
    MCC: 262
    MNC: 07
    Authenthfizierungstyp: CHAP
    APN-Typ: nicht festgelegt

    [/FONT]Bei o2 ist ebenfalls eine Freischaltung des Geräts für den MMS-Empfang notwendig; hier reicht eine SMS mit "ja MMS" an die Nummer 46667 oder einfach das Versenden einer MMS an sich selbst.
     

Diese Seite empfehlen