1. Eldera, 11.02.2011 #1
    Eldera

    Eldera Threadstarter Junior Mitglied

    HILFFEEEEE

    Ich hatte ja schon mal angefragt, ob jemand für mein USB Problem eine Lösung hat.
    Ich musste bisher jedes mal seit dem Update auf 2.2.1 mein Handy neu starten, damit nach Einstecken des USB Kabels das Fenster zur Bereitstellung kommt. Nun nützt auch der Neustart nichts mehr.

    Was kann ich tun, um per USB Daten aufs Handy zu bekommen. Gibts irgendwo in den Einstellungen etwas, um das Bereitstellungsfenster zu erzwingen?

    Bin am Verzweifeln! Und für jede hilfreiche Antwort dankbar.

    Dass das Gerät viel lahmer geworden ist nach dem Update ist schon ärgerlich genug :(
     
  2. deyeno, 11.02.2011 #2
    deyeno

    deyeno Android-Hilfe.de Mitglied

    Schonmal Zurückgesetzt?
    über Einstellungen -> Datenschutzeinstellungen -> Auf Werkszustand zurück?

    dadurch sollte die ROM schneller laufen und das Problem könnte behoben werden.
    ACHTUNG: Alle Daten im Internen Speicher werden gelöscht

    wen das nicht geht über die Anleitung im Root Unterforum auf Auslieferzustand zurück und das 1.6 Update um das OTA wieder zu erhalten.
     
  3. Eldera, 11.02.2011 #3
    Eldera

    Eldera Threadstarter Junior Mitglied

    Das bedeutet, alles Apps neu installieren? Update fahren etc?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  4. deyeno, 11.02.2011 #4
    deyeno

    deyeno Android-Hilfe.de Mitglied

    wenn du es über die "Soft" Methode machst sind alle Apps weg. Werden aber glaub Automatisch wieder neu geladen. Da musst du keine Updates mehr machen.

    Wenn du über die Sapping Methode gehst musst du die Updates neu runter laden.
     
  5. Eldera, 15.02.2011 #5
    Eldera

    Eldera Threadstarter Junior Mitglied

    Herzlichen Dank für die Antwort:)
     
  6. I_did_it_just_tmrrow, 27.06.2011 #6
    I_did_it_just_tmrrow

    I_did_it_just_tmrrow Android-Hilfe.de Mitglied

    Und, immer noch das Problem?

    Bei mir ist das Problem, das dieses Fenster auch nicht mehr kommt.
    Diese ADB Treiber habe ich vom DroidExplorer mit installieren lassen, dann ging es ein paar wochen.

    Mittlerweile will mein HTC Magic sich aber nicht mit meinem PC verbinden.
    Er lädt lediglich den/das Akku.

    Habe den Hacken bei USB-Debugging gesetzt.

    Benutze jedoch kein Original HTC USB Kabel.
    Aber wie gesagt, es ging auf jedenfall, mit exakt diesem Kabel.

    Gruß I_did_it_just_tmrrow

    EDIT:
    Neustart + Kabel drin gelassen & das Magic (VF & Froyo) wird erkannt! 1A danke für dem Tipp Eldera, auch wenn er eigentlich recht easy ist!:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2011
  7. Steppo, 27.06.2011 #7
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    ;)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc magic usb pc