1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Magic Semibrick/Sackgasse!?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von okay, 18.09.2010.

  1. okay, 18.09.2010 #1
    okay

    okay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Moinsen,

    ich glaube ich habe mein magic(vodafone) unbrauchbar gemacht und ich hoffe Ihr sagt mir dass es nicht so ist :(

    Aber hier erstmal eine Beschreibung des Problems und meiner Idiotie:

    Als das Update von CM 5.08 auf 6.00 nicht so wirklich funzen wollte und da CM sowieso immer recht langsam lief, wollte ich mein Magic wieder unrooten.
    In meiner grenzenlosen Weisheit habe ich aber das aber nicht gegooglet sondern dachte das dies ganz einfach über factory reset läuft. Lief natürlich nicht.!
    Also ab in die Recovery und einen wipe gemacht. Jetzt war zwar kein mod mehr drauf aber die Firmware war 2.1, und die lief immer noch langsam.
    Also habe ich "hirni" die SD formatiert(und damit das nandroid backup gelöscht)- und tausendmal gewiped.

    Und jetzt hänge ich hier... Ich musste damals zum rooten eine Goldcard erstellen und meine spl ändern, Nebeneffekt war das mein 32A auf einmal 32B war... und ich glaube diese Umstellung ist jetzt mein magic's Tod!

    Außer Fastboot und Recovery geht nichts mehr!
    Ansonsten der ewige Vodafone Bootscreen!
    Wipen und andere roms funzen nicht - und offizielle updates gehen auch nicht, da ohne booten kein update per pc geht!

    Was ich probiert habe:
    goldcard erstellen(da ich dachte damit müssten zumindest wieder roms gehen) - geht nicht da ich die CID nicht auslesen kann.
    sappimg.nbh zum unrooten vom 32B(?!)- geht nicht(udate failed- main version is older)
    Andere sappimg.nbh die ich fand - ebenfalls Fehlanzeige


    Ich weiß wirklich nicht weiter, und hoffe jemand von Euch weiß Rat!

    lG,
    olli
     
  2. Namelocked, 19.09.2010 #2
    Namelocked

    Namelocked Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Hier gab es mal ein Thread wie man sein Magic glaub 32 A oder B weiß nimmer genau welches genau man auf factory resetten kann in glaub 3 schritten.

    Darin ist auch eine sappimg die mal versuchen.

    Aber solange du ins Fastboot kommst und ins Recovery ist dein Magic noch nicht ganz tod ! :)

    MFG
     
  3. majuerg, 19.09.2010 #3
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Hi!

    Starte dein Magic mal mit [Zurück] + [Power] und gib die ersten 5 Zeilen an.

    MfG,
    Max!
     
  4. rio666, 20.09.2010 #4
    rio666

    rio666 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich habe ein ähnliches Problem. Nach der Installation von CM6 habe ich festgestellt, dass der Android-Market fehlt. Außerdem funktioniert seltsamerweise die Home-Taste nicht. Nach dem Starten habe ich versucht über der ROM-Manager (ClockworkMod Recovery 2.5.0.1) das Update und die tiny Apps neu zu installieren; das Magic friert dann im Vodafone-Screen ein, lässt sich aber nach Herausnahme des Akkus neu Starten, jedoch nicht in den Recovery Modus. Das Telefon funktioniert ansonsten einwandfrei...Telefon, Web, Mail...

    <POWER> + <ZURÜCK> bringt folgendes

    SAPPHIRE PVT 32B SHIP S-ON G
    HBOOT-1.33.0007 (SAP10000)
    CPLD-10
    RADIO-2.22.19.261
    Jul 31 2009, 15:49:25
     

Diese Seite empfehlen