1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Magic updaten ohne USB möglich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von lutzlustig, 22.07.2012.

  1. lutzlustig, 22.07.2012 #1
    lutzlustig

    lutzlustig Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Hallo, mein HTC Magic schein einen kaputten USB-Port zu haben, laden geht, aber an keinen PC wird auch nur irgendwas angezeigt oder erkannt.

    Kann ich auch ohne USB-Port eine andere Firmware drauf spielen? Das Ding ist mir echt zu langsam, hängt sich dauernd auf, so macht das keinen Sapß. Ich weiß, ist kein Rennpferd, aber etwas optimierte Software sollte schon rauf.

    Ciao
     
  2. gerdmitpferd, 23.07.2012 #2
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo lutzlustig!

    Das lässt sich so nicht beantworten.

    Da stellt sich zum Beispiel die Frage welches HBOOT und RADIO drauf ist?

    Ist es schon gerootet oder nicht?

    Ich will nicht sagen das ich dann weis wie es geht, aber du solltest Dich ein wenig durchs Forum lesen.

    Gerade der Bereich Root / Hacking / Modding für HTC Magic
    wird Dir weiterhelfen.

    Es wird darauf hinauslaufen das Du eine app finden musst die das Handy rooten kann.

    Dannach kannst Du zB. mit dem rom manager roms runterladen, was aber nicht so prickelnd ist, weil die zummindest in der kostenlosen Version die ich benutze recht einfach bzw. zu alt sind, oder sie lassen sich erst gar nicht downloaden.

    Um da richtig glücklich zu werden, müsstest du sie auf deinen PC runterladen, und dann per sdcard-Reader auf die microsdkarte kopieren.
    Die kannst Du dann ins Handy einlegen und von da dann installieren.

    MfG

    gerdmitpferd

    PS: Lese Dir das nächte mal mehr Wissen an - Wissen ist eine Hol-Schuld
     
  3. lutzlustig, 24.07.2012 #3
    lutzlustig

    lutzlustig Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Hallo, ich hab mich schon etwas belesen, aber aufgehört, weil überall einen USB-Port verlangt wurde. Deswegen frage ich ja nun noch mal, ob es vielleicht doch eine Möglichkeit gibt. Der ganze Kram per ADB geht ja ohne USB leider nicht.

    Das Telefon zeigt folgendes an:
    Sapphire PVT 32B SHIP S-ON G
    HBOOT-1.33.0013 (SAPP10000)
    CLPD-10
    Radio-2.22.28.25
    Oct. 21 2009, 22:33:27

    Habe es gebraucht gekauft und es ist nicht gerootet.

    Ciao
     
  4. coolfranz, 25.07.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das ist schon der hboot und radio, dass man mit den ganzen Anleitungen (für die neueren Roms) bekommen will, da musst du also nichts mehr dran machen.

    Starte es mal mit home + power, kommt dann das Recovery ausm Anhang?
     

    Anhänge:

  5. lutzlustig, 25.07.2012 #5
    lutzlustig

    lutzlustig Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.05.2012
    Nei, leider nicht, da erscheint ein weißes Warndreieck mit gelben Ausrufezeichen und ein davor liegendes Handy.
     
  6. gerdmitpferd, 26.07.2012 #6
    gerdmitpferd

    gerdmitpferd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    1. Besorge Dir ein neues USB-Kabel
    Meine Tochter hatte das Problem auch. Ein leichtes zusammendrücken der Stecker am Kabel kann auch mal helfen um mehr Druck auf die Kontakte zu bekommen

    2. Setze mal das Handy auf Werkseinstellungen zurrück. Vielleciht läuft es dann schon wieder gut.

    custom-Roms laufen eventuell schnell + sie haben mehr Einstellungsmöglichkeiten, aber ein android 1.5 oder 1.6 sind auch schnell aber recht schlicht.

    Liebe Grüße

    gerdmitpferd
     

Diese Seite empfehlen