1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Mail App

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von rolfi, 02.04.2011.

  1. rolfi, 02.04.2011 #1
    rolfi

    rolfi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Hallo zusammen

    Mein erster Eintrag fängt gleich mit einer hoffentlich leichten Frage für euch an.

    Wenn mein Kollege aus seiner Apple-Umgebung ein Mail mit Anhang zu mir schickt, erhalte ich zusätzlich immer eine ATT0000X.txt datei, welche den bisherigen Nachrichtenverlauf beinhaltet. - Ist nicht schön, aber auch nicht weiter schlimm.

    Empfange ich mit dem HTC Desire S so eine Nachricht, habe ich folgenden Ablauf:
    - Nachricht empfangen
    - Ich kann die Nachricht durchlesen und am Ende der Nachricht habe ich einen aktiven Download-Pfeil, welcher die Anhänge lädt.
    - Sobald die Anhänge geladen sind, verschwindet die eigentliche Nachricht und der Inhalt der txt-Datei (bisheriger Nachrichtenverlauf) wird angezeigt.

    Von dieser Anzeige komme ich nicht mehr auf das eigentliche Mail
    Wisst ihr Rat?

    danke und lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2011
  2. iceman, 03.04.2011 #2
    iceman

    iceman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Nimm K9mail ;)
     
  3. rolfi, 03.04.2011 #3
    rolfi

    rolfi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Jaap, das stimmt. K9 Mail zeigt mir den Mail-Verlauf richtig an. Allerdings werd ich mit dem Programm nicht richtig warm.

    Mir taugt das HTC mail app ziemlichl.
     
  4. iceman, 04.04.2011 #4
    iceman

    iceman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Leider ist Dein Problem einer der Gründe warum ich K9 schon beim alten Desire genutzt habe...
    Ich hab keinen Weg gefunden wie es mit dem original Mailprogramm funzt...
     
  5. Handymeister, 04.04.2011 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,030
    Erhaltene Danke:
    23,496
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  6. Gil, 07.04.2011 #6
    Gil

    Gil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    K9 wuerde ich nicht empfehlen. Es kann zwar ein paar nette Sachen, aber im Endeffekt ist es wahnsinnig irre langsam, vor allem im vgl zur HTC Mail app.

    Vielleicht sollte der Apple Freund versuchen Standardkonform zu werden?

    Oder im Mailprogramm "Quotes inline" statt "as attachment" waehlen.
     
  7. iceman, 07.04.2011 #7
    iceman

    iceman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Auf dem alten Desire mit 2.2 war k9 langsam, aber ich hab den Eindruck beim DS mit 2.3.3 läuft es deutlich zackiger.

    Das geschilderte Problem ist nicht nur von Apple aus, ich hatte es schon bei verschiedenen Personen. Leider kann ich nicht zu Kunden und Chefs sagen Sie sollen Ihren Mailclient o.ä. ändern ;)....

    Woher weisst Du dass das Problem daran liegt dass die email nicht Standardkonform gesendet wurde? Alle meine Mailclients können diese lesen, nur HTC Mail nicht....
     
  8. Gil, 07.04.2011 #8
    Gil

    Gil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    es gibt viele etablierte 'de fakto' standards. vielleicht ists auch die htc mail app, wie auch immer.

    ich hab ca 2000 mails in der imap inbox, und die muss ich zwecks suche auch leider immer alle anzeigen. leider unterstuetzt keiner der clients imap-search (wie zB am iphone) da kracht K9 extrem allein beim oeffnen und abrufen, am milestone noch konnte man das tel dann gar nicht mehr verwenden. am desire S gehts jetzt schon schneller, aber ein zwei sekunden vergehen nur zu oft beim oeffnen eines mails, und das syncen alleine dauert bis zu 10 sekunden.

    push ist zwar fein, aber alle 5 - 15 min abrufen ist auch ok, geschwindikeit ist fuer mich wichtiger.

    das beste mail app von den features her ist sicher profimail, leider hat das so ein grottiges interface das sie unverwendbar ist. Tastendruecke zum kontrollieren? das war am E71 effizient, auf einem smartphone hat das aber nix verloren
     
  9. salaj, 07.04.2011 #9
    salaj

    salaj Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Nicht nur fein, sondern schont den Akku und auch die Geldbörse, wenn jemand keine Datenflatrate hat.
     
  10. Gil

    Gil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus

    Du bist also der ansicht das der check ob ein neues Mail da ist wesentlich mehr Daten generiert als das Mail an sich? Naja, da bist du wohl einfach schlecht informiert.

    Was den Akkuverbrauch betrifft hast du grundsaetzlich recht, nur ist der Verbrauch mit polling auch nur marginal hoeher. Auch bei imap idle brauchst du eine Internetverbindung. Warum ist wohl klar?

    Was das Datenvolumen betrifft: ich habe 600MB bei meinem Vertrag, ich komme mit surfen meist nicht mal ueber 100mb raus, was bei Smartphone vertraegen wohl mindestens dabei ist. Der mail-polling traffic macht beim Smartphone sicher nicht das Kraut fett, siehe Mailcontent runterladen, surfen, maps usw. Die Mails runterladen musst du uebrigens auch bei Imap-Idle wenn du sie lesen willst.

    Eine "Datenflatrate" brauchst nur bei WP7 und yahoo mail ;)

    Wenn du K9 toll findest bitte, verwende es. Ich finde den Ansatz gut aber schlecht umgesetzt, es ist einfach viel zu langsam. Die paar Mb pro Monat weniger Traffic koennen mich wirklich nicht dazu bewegen es zu verwenden.
     
  11. iceman, 07.04.2011 #11
    iceman

    iceman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.04.2010
    ...ist doch schön, dass es unterschiedliche Geschmäcker gibt ;)
     
  12. salaj, 07.04.2011 #12
    salaj

    salaj Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Danke, ich tue es. Aber wo liest Du übrigens, dass ich die toll finde. Ich habe über eine Methode geäußert. K-9 kann etwas, was ich brauche und die HTC-Mailapp nicht kann. Das ist alles. Aber ist schon egal. Du nutzt was Du willst, und ich auch. Aber die Rede war nicht davon.
     
  13. Gil

    Gil Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    01.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Noe du implizierst das HTC - mail (bzw nicht - push mail) den akku belastet und teuer ist.

    Aber wie iceman schon sagte ...


    peace - out
     
  14. rolfi, 07.04.2011 #14
    rolfi

    rolfi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.04.2011
    K9 ist auf dem desire s schon relativ flüssig unterwegs - es gefällt mir einfach nicht :)

    Aber seit gestern habe ich mein "Problem" mit dem Standard HTC Mail Client im Griff *freu* Wenn ich das Konto als IMAP einbinde (und nicht wie bisher als POP) werden mir die Anhange wie bei Outlook brav angezeigt.
    Dh. jetzt überschreibt mir diese AT0000x.txt datei mein Mail nicht, sondern bleibt ein Anhang.
     

Diese Seite empfehlen