1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Notification LED Fragen

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von b4rRa, 14.07.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. b4rRa, 14.07.2012 #1
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hiho,

    hauptgrund für den Wechsel war endlich eine Notification LED. Das HTC One X hat ja auch so eine. Seh ich das richtig, dass die gefühlte 0,0001mm groß ist und durch eine der Lautsprecherlöcher leuchtet?

    Kann man die Intensität irgendwie erhöhen? Ganz ehrlich, selbst im Dämmerlicht kann man diese LED sogut wie nicht erkennen :(

    Zudem kann ich z.B. mit Whatsapp keine Farben zuweisen. Eigentlich soll sie nach Whatsappeinstellungen Rot leuchten.. Blinkt aber grün

    Vielen Dank :)
     
  2. quercus, 14.07.2012 #2
    quercus

    quercus Gast


    (leider) Richtig erkannt. (und nein)
     
  3. b4rRa, 14.07.2012 #3
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Ohje :( d.H. selbst die Farbzuweisung von Apps funzt nicht?
     
  4. quercus, 14.07.2012 #4
    quercus

    quercus Gast

    Doch schon - aber war ja nicht die Antwort von mir wie du vielleicht siehst.

    Es gibt da zwei Apps im Play die das auch ganz gut können - blink - wenn ich mich nicht irre heißt das eine, und das andre weiß ich nicht mehr. Nachdem die LED zu klein ist wie du es nennst, werden es versch. Farben auch nicht besser machen - zumindestens kannst es ja mal versuchen.

    Die LED ist einfach zu klein - damit hast absolut recht!
     
  5. b4rRa, 14.07.2012 #5
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Wie kann man da nur so rumfailen.. Man wird ja regelrecht zum grottig aussehenden farbstichigen Samsung S3 gezwungen :(
     
  6. quercus, 14.07.2012 #6
    quercus

    quercus Gast

    Na dann..grüß mir das LED vom SGSIII - da wirst Augen machen.
     
  7. b4rRa, 14.07.2012 #7
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hab beide Geräte vor mir liegen... und bin mir immer unschlüssiger welches ich behalten soll..
     
  8. quercus, 14.07.2012 #8
    quercus

    quercus Gast

    Dazu gibt es eh schon viele Threads die einem den Mund wässrig machen, oder eben austrocknen lassen.
    Je mehr man davon liest, umso weniger weiß man wer einen mehr anlügt.

    Du hast die ideale Voraussetzung - beide Geräte vor dir - mach was draus.;)
     
  9. b4rRa, 14.07.2012 #9
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Genau deswegen hab ich beide hier ;) Und beide haben Macken die mich extrem nerven... Dass es scheinbar im Jahre 2012 immer noch so schwer ist, ein halbwegs ideales Gerät zu bauen
     
  10. sprint, 14.07.2012 #10
    sprint

    sprint Android-Guru

    Beiträge:
    2,656
    Erhaltene Danke:
    226
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    HTC Sensation XE ;-)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    welches gerät hat welche störenden Macken? erzähl mal bitte, vielleicht macht das die Entscheidung leichter.
     
  11. b4rRa, 14.07.2012 #11
    b4rRa

    b4rRa Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Das muss jeder denk ich für sich entscheiden

    Gehäuse:
    +HTC (Trotz Plaste halbwegs "edel, Kamera schaut mir aber zuviel raus) -Samsung (Totaler Crap..Design grottig. Sieht imho noch schlimmer aus als mein S2)

    Haptik:
    -HTC (Powerbutton oben arg gewöhnungsbedürftig. Das "einschalten" geht bei Samsung deutlich freundlicher) + Samsung (Seitlicher Powerbutton, lässt sich leichter einschalten - aber die buttonleiste unten ist zu weit am Rand)

    Display
    +HTC (SuperLCD weiß ist weiß!) -Samsung (AMOLED eben.. Roulette welchen Farbstich man bekommt.. Sieht aus wie ne farbige Folie drübergelegt. Hässlich)

    Speed
    -HTC (Fühlt sich träger an) +Samsung (Super Smooth und das mit stock Rom.. wow)

    Akku
    -HTC (Fest verbaut und nicht solange andauernd) +Samsung (Riesen Akku, gute Laufzeit)

    Notification
    -HTC (sinnlose Nano LED) +Samsung (Schöne große LED, die sich auch aus Programmen ohne Drittmittel ansteuern lässt)

    Launcher
    + HTC (Echt von Sense überrascht, gefällt mir sehr gut) +Samsung (Stock zwar Schrott, aber riesen Möglichkeit an Customroms)

    Kamera
    Relativ Even - Als Profi DSLR User für mich eh wumpe

    Das Galaxy S3 ist insgesamt rein von der Hardware das gelungenere Paket. Leider in einem imho unwürdigem Gehäuse und naja AMOLED...

    Das HTC hat das gelungenere Gehäuse mit Bildschirm, kackt aber imho in den restlichen Daten gegen das S3 leicht ab. Da ich aber immer aufs Display gucken muss, und das Gerät auch immer in der Hand habe, sind für mich Gehäusequalität und Displayqualität absolute Knackpunkte.. Leider aber auch die Notification LED. Hab das Handy immer lautlos auf der Arbeit und eine optische Mitteilung ist für mich enorm wichtig.

    Ich tendiere aktuell dazu beide zurückzuschicken und mein S2 zu behalten und hoffe, dass Android 5 und das iphone 5 nochmal was einleuten. Wollte eigentlich nie wieder ein iPhone haben, aber irgendwie gefällt mir aktuell kein Android Flaggschiff.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  12. neandertaler19, 15.07.2012 #12
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,343
    Erhaltene Danke:
    1,927
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Da es hier immer in OT geht, ist der Thread zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen