1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC ONE S Displaybruch bei "neuen" ONE S

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von a-d-i-o-z, 25.05.2012.

  1. a-d-i-o-z, 25.05.2012 #1
    a-d-i-o-z

    a-d-i-o-z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Morgen Zusammen,
    meine Freundin hat sich im o2 Shop letzten Mittwoch das One S gekauft, zu Hause angekommen ausgepackt, Folie von Display entfernt, boom Riss im Display siehe Foto. Ok wieder zurück zum o2 Shop-Reklamiert, Verkäuferin hat gesagt das man leider nicht Nachweisen kann ob der schon drin war und die Reperatur müsste sie selber zahlen! Hat jemand nen Tipp was wir machen Könnten? Am Handy selber sieht man keine Kratzer auf dem Display oder Kratzer an der Hülle.

    Vielen dank schon mal für die Hilfe
     

    Anhänge:

  2. fetteente, 25.05.2012 #2
    fetteente

    fetteente Android-Experte

    Beiträge:
    892
    Erhaltene Danke:
    175
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Phone:
    Honor 7
    Auf die Hinterfüsse stellen und bei weiterer Ablehnung mit einer gerichtlichen Klärung drohen.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. mickk, 25.05.2012 #3
    mickk

    mickk Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    08.03.2012
    § 476 BGB - Beim Verbrauchsgüterkauf trifft innerhalb der ersten 6 Monate den Verkäufer die Beweislast, dass ein Mangel nicht bereits bei Ablieferung vorlag. Wenn am Gerät gar nix ist - kein Kratzer, keine Gebrauchsspuren, nix, dann spricht das defekte Display für einen Herstellungsfehler, O2 solls zu HTC einschicken.

    Hat das Ding bei O2 im Shop schonmal einer in der Hand gehabt und - mit entsprechenden Spuren - fallengelassen, siehts natürlich ungünstig aus. Es sei denn allenfalls, es gibt einen Zeugen, der beim ersten Auspacken aus der OVP dabei war und den Zustand beschreiben kann.

    Egal wie: So wie ich O2 kenne, viel Spaß beim Rechtsstreit ;(
     
  4. kyuubi, 25.05.2012 #4
    kyuubi

    kyuubi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    398
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Das geht ja mal gar nicht..Du musst da jetzt echt hart bleiben und darfst dich nicht abfertigen lassen. Wie beschrieben, trägt o2 die Beweislast, nicht ihr. Mit Rechtsschutz sollte es kein Problem darstellen, das durchzusetzen. Ansonsten würde ich zur Verbraucherzentrale gehen.

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen