1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC One X vs. Galaxy S3: Was HTC seinen Vertretern mit auf den Weg gibt

News vom 10.06.2012 um 12:58 Uhr von P-J-F

  1. 01.jpg
    Es ist eine Diskussion, für die es wahrscheinlich keine richtige oder falsche Auflösung gibt: HTC One X oder Samsung Galaxy S3, welches ist „besser“? Zusammen mit dem Optimus 4X HD von LG sind es die Smartphone-Pioniere mit Quad-Core Prozessoren. Gleich vorweg: der Inhalt dieses Artikels soll keine Meinung darüber wiedergeben, ob eines der beiden Modelle insgesamt zu bevorzugen wäre. Während Kenner (oder solche, die es glauben zu seien) und „Fans“ des einen oder anderen Herstellers sich die Köpfe einschlagen, gibt es da draußen allerdings auch Menschen, die völlig unbedarft in ein Geschäft gehen und unsicher vor einer Riesenauswahl von Telefonen stehen, von denen die meisten wesentlich mehr bieten, als sie jemals geträumt hätten brauchen zu müssen – diese Menschen nennt man Konsumenten. Damit denen die „richtige“ Entscheidung abgenommen wird, hat HTC einen Verkaufsguide für seinen Vertrieb erstellt, in dem detailliert beschrieben ist, weshalb das One X besser ist, als das Galaxy S3. Während einige technische Fakten schlichtweg nicht zu verleugnen sind, gibt es andere Punkte, die dem wahren Kenner Tränen in die Augen treiben können – sei es vor Lachen oder auch vor Zorn über so viel Augenwischerei.

    Ob der gemeine Durchschnittsnutzer wirklich merkt, dass das One X besser ist, weil sein CPU etwa 100MHz höher getaktet ist, als die Konkurrenz von Samsung? Wohl kaum, ganz zu schweigen vom ebenfalls gültigen es-kommt-auch-auf-die-Software-an-Argument. Und das HTC mit dem One X ein weltweit gefeiertes Design eingeführt hat, während das Galaxy S3 in diesem Punkt enttäuscht, könnte subjektiver nicht sein. Wirklich Lachen muss man bei dem Verkaufsargument Polycarbonat bei HTC vs. Plastik bei Samsung – wer nicht weiß weshalb, dem empfehle ich diesen älteren Artikel von uns. Wirklich hanebüchen ist auch das Gegenargument eines wechselbaren Akkus: das Samrtphone müsse während des Ladevorgangs abgeschaltet werden und man benötige für diesen ein extra Ladegerät – man stelle sich an dieser Stelle kurz (nur ganz kurz) vor, ein Verkäufer (auch Berater genannt) im Laden würde einem tatsächlich so einen Mist erzählen. Und wenn der arme Konsument bis hierhin noch nicht überzeugt ist, mehr als 500€ in ein Telefon zu investieren (was er bei Betreten des Geschäfts vielleicht noch gar nicht vorgehabt hat), dann holt der Verkäufer noch schnell ein paar schicke bunte Grafiken hervor, die den phänomenalen Unterschied in der Bildqualität darstellen sollen. Dies ist nur ein kleines Beispiel, mit wie viel Augenwischerei mittlerweile gearbeitet werden muss, um sich auf dem umkämpften Markt zu behaupten. Wir, die wir uns informiert schimpfen sollten uns daran kein Beispiel nehmen. Dazu gehört vielleicht auch, wenn man von Verwandten und Bekannten gefragt wird, welches Smartphone das nächste sein soll, zunächst zu fragen, ob es überhaupt eines dieser beiden Modelle sein muss.

    01.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg
    Pics: blog.pricababa.com

    Diskussion zum HTC One X
    Diskussion zum Samsung Galaxy S3


    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android-news/253168-e3-special-5-neue-nvidia-tegra-3-games.html
    http://www.android-hilfe.de/android-news/252595-temple-run-brave-prinzessinen-remake-von-disney.html
    http://www.android-hilfe.de/android-news/252787-veranstaltungstipp-mobiletech-conference-2012-a.html

    Quellen:
    Love Letters From HTC (Samsung Please Take Note) - Baba's Blog
    via
    HTC’s One X sales talking point pamphlet against the Galaxy S3 shows unsurprising bias
     
    P-J-F, 10.06.2012
    Atze04, Pegasus001, rheidenbluth und 15 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen