1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Rhyme ruckelt bei diversen Spielen!?

Dieses Thema im Forum "HTC Rhyme Forum" wurde erstellt von Sebb, 29.04.2012.

  1. Sebb, 29.04.2012 #1
    Sebb

    Sebb Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    19.08.2010
    Hi!

    Zwischendurch zocke ich mit meiner Freundin mal eine Partie "Blobby Volleyball" oder "Temple Run". Beide Spiele ruckeln jedoch! Bei Temple Run würde ich es ja evtl. noch verstehen, aber Blobby Volleyball? Kein Vergleich zu meinem Galaxy S2. Okay, dass hat auch einen Dual Core, aber die beiden genannten Spiele sind doch wenig anspruchsvoll was die Rechenleistung angeht.

    Habt ihr eine Idee was man da machen kann? Habe schon mit App2SD alle Programme (auch die beiden Spiele) auf die SD geschoben, damit sie mehr internen Speicher hat. Laufen die Spiele evtl. besser, wenn diese wieder im internen Speicher liegen?

    Gruß & danke!
    Sebb
     
  2. Fallwrrk, 29.04.2012 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Also erstmal: Die Performance hat rein garnichts damit zu tun, wo die Spiele liegen. Ein Game wird also nicht flüssiger oder langsamer, je nachdem wo es liegt.
    Zum zweiten ist das Rhyme technisch gesehen nicht gerade die Wucht. Da kann ich mir auch vorstellen, dass Blobby Volley nicht anständig läuft. Meine Schwester bekommt mit dem Wildfire ja nichtmal Glow Hockey oder so gezockt.
    Mit dem Prozessor hat das Ganze auch relativ wenig zu tun. Ein Galaxy S2 mit 2x1,2 GHz ist NICHT 4x so schnell wie ein 1x600 MHz. Allein die Architektur oder die Power pro Takt spielen eine deutlich höhere Rolle. Dein S2 ist mindestens 30x so schnell, wenn nicht noch mehr, wie das Rhyme.
    Die GPU ist der Knackpunkt und die ist bei HTCs in Low-End-Bereich immer schlecht. HTC ist ne Luxusmarke und wenn sie dann Low-End-Geräte bringen, kann man von denen nicht viel erwarten. Brauchbar ist HTC nur in der oberen Mittelklasse oder in der High-End-Klasse, zumindest was Performance angeht.
    Ich kenn mich mit dem Rhyme nicht aus, deshalb müsstest du mal schauen, ob es Kernel für das Ding gibt, die die GPU hochtakten. Das bringt wahre Wunder. Beim Sensation war von 244 MHz auf 320 MHz getaktet worde, also ein enormer Sprung. Beim Rhyme könnte es ähnlich sein.

    mfg Marcel
     

Diese Seite empfehlen