1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Sensation Vodafone Branding entfernen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von TheStriker, 23.08.2011.

  1. TheStriker, 23.08.2011 #1
    TheStriker

    TheStriker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hallo,
    ich weis es gibt schon einen Theard wo es erklärt wird wie man das Branding von Vodafone entfernt aber dadurch wird das Handy gerootet was ich nicht möchte.
    Meine Frage ist: wie kann ich das Branding entfernen ohne das Handy rooten zu müssen?

    Hoffe ihr könnt mir helfen. :)
     
  2. Purzelkater, 23.08.2011 #2
    Purzelkater

    Purzelkater Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    221
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster (da ich es beim Sensation noch nicht gemacht habe) und würde sagen: Nein!

    Der Grund ist auch recht einfach: Die vodafone-spezifischen Dinge liegen in einem geschützen Speicherbereich auf dem Handy. Und um diesen Bereich bearbeiten zu können, benötigt man Root-Rechte.

    Schöne Grüße
    vom Purzelkater
     
  3. TheStriker, 23.08.2011 #3
    TheStriker

    TheStriker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Gut mal angenommen ich Roote das Handy und lösche diese Datei... wie sieht es das bei einen Firmware Update? ist dann das Branding wieder drauf?
     
  4. segelfreund, 23.08.2011 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Du musst den Bootloader dazu entsperren.

    Entweder über root oder über HTC.

    Gesendet mit meinem SuperDuper CM7 DHD
     
  5. segelfreund, 23.08.2011 #5
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Nein.

    Und bei gerootetem Gerät würde ich niemals ein OTA einspielen.

    Gesendet mit meinem SuperDuper CM7 DHD
     
  6. TheStriker, 23.08.2011 #6
    TheStriker

    TheStriker Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Naja ich bräuchte ne Anleitung... eingentlich will ich nur das Vodafone branding runter machen und dann will ich die Root Rechte auch wieder löschen...
    Ist es eigentlich gut wenn ich das Vodafone branding lösche? Ich meine stört das oder so? Wenn ich das Branding drauf lasse, sind die Updates genau zum selben Zeitpunk erhältlich wie ein ungebrandets Gerät?
     
  7. segelfreund, 23.08.2011 #7
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    TheStriker bedankt sich.
  8. nachtfuxx, 29.08.2011 #8
    nachtfuxx

    nachtfuxx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.08.2011
    du hast verschiedene vorteile bei der benutzung anderer hilfreicher apps mit root rechten, wenn du nach der anleitung vorgehst kannst du im zweifell auch alles wieder rückgängig machen und die originale software wieder aufspielen

    doch BITTE genau GENAU nach anleitung vor wenn du darin "ungeübt bist" !

    auserdem bekommst du mehr internen speicher der genutzt werden kann wenn diverse apps freezed oder deinstalliert sind, von der übersicht im browser mal ganz abgesehen ;-)

    tip:

    EGAL wann dir ein update angeboten wird auf deinem phone, führe es NICHT aus, solange du s-off bist und root hast, das könnte dir einige stunden kopfzerbrechen bereiten ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2011

Diese Seite empfehlen