1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Sensation XE lädt / startet nicht mehr?!

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von NICfly, 02.04.2012.

  1. NICfly, 02.04.2012 #1
    NICfly

    NICfly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem HTC Sensation XE, es lädt und startet nicht mehr...
    Gestern ist der Akku obwohl es am Morgen voll aufgeladen wurde und das mobile Internet/Wlan nicht an war, also nichts was Strom verbraucht, wärend einem Anruf leer genangen, hat sich im Anrufscreen aufgehangen. Ich habe dann danach, weil der Bildschirm eingefroren ist, den Akku rausgenommen und danach neugestartet, ging alles danach wunderbar. habe es danach wieder verstaut. Und erst am abend, wo ich es normal aufladen wollte habe ich gemerkt das es komplett alle war. Heute morgen kam dann der schreck, das die Akku LED selbst nach einer Nacht am Ladegerät nicht leuchtet und das handy sich nict starten lässt. Wenn ich das Handy via USB 3 an den PC hänge erkennt zwar der PC ds Handy, mehr passiert aber nicht. Keine weitere eaktion vom PC und vom Handy...
    Was soll ich tun? Gekauft habe ich es letztes Jahr im Herbst

    Gruss NICfly
     
  2. Pearli, 02.04.2012 #2
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Kommst du denn in den bootloader.
    Im ausgeschalteten zusatnd die leiser taste drücken und gleichzeitig die Power taste drücken.

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. NICfly, 02.04.2012 #3
    NICfly

    NICfly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Leider Funktioniert es nicht, das handy bleibt nach wie vor Tod. Keine Reaktion und kein Mucks

    Gruss NIC
     
  4. notizzettel, 02.04.2012 #4
    notizzettel

    notizzettel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Das gleiche Problem habe ich auch.
    Bring es deinem Händler und lass es einschicken..
     
  5. Pearli, 02.04.2012 #5
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Dann musst du es zum Händler schicken, ja :)
     
  6. NICfly, 03.04.2012 #6
    NICfly

    NICfly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Hmmm, Klasse... (Mistding) ...
    Blöd is nur, das der Händler 500km weit weg is, ich habs net vorort gekauft...:cursing:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2012
  7. notizzettel, 03.04.2012 #7
    notizzettel

    notizzettel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    das dürfte doch egal sein?
    ich habe meins im Internet bestellt gehabt, und hab es zur nächsten Filiale gebracht.
    Und das funktionierte alles ohne Probleme :)
     
  8. NICfly, 09.04.2012 #8
    NICfly

    NICfly Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2012
    Hallo

    Ich habe es zwischendurch geschafft, das handy wieder zum laufen zu bekommen. Der Akku hatte eine Tiefentladung, nur noch 2.2 Volt, ich hatte den Akku dann mit einem regelbaren netzteil wieder auf 3,7 Volt gebracht, der Akku wurde dann wieder angenommen und geladen, das handy ging dann wieder! Der Akku hat dann einen normalen Lade/Entladezyklus durchgehalten bis auf heute, wo er schon nach einem halben Tag sogut wie alle war. Ich habs dann bei 8% Akkuladung ausgemacht, am Ladegerät wollt ichs dann wieder anmachen, es hat sich beim Booten aufgehängt und nach kurzer zeit kam dann ein Schwarzer Bildschirm. Nach dieser ganzen Story Steh ich jetzt wieder an der gleichen Stelle wie vorher...kein Laden des Akkus...Liegt es am Akku oder könnte es doch ein Softwarefehler sein?

    Gruss NICfly
     
  9. DroydFreak, 09.04.2012 #9
    DroydFreak

    DroydFreak Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,842
    Erhaltene Danke:
    329
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z3C
    Schon mysteriös, bevor man sich den Stress gibt es einzuschicken würde ich allerdings an deiner Stelle doch erstmal sicherstellen, ob es am Akku liegt, indem man einen weiteren Akku kauft. Ist auch nicht wahnsinnig teuer, und wenn das doch nicht das Problem sein sollte dann kannst du ja eventuell den neuen Akku anderweitig verticken (Freunde, ebay...). Da kannst du natürlich auch gleich einen der etwas stärkeren Akkus nehmen, die für das XE so angeboten werden. Wenn damit das Problem gelöst ist hast du zusätzlich auch einen besseren Akku als standardmässig drin ist für vergleichsweise vertretbares Geld. Schauste halt mal auf Amazon oder so...
     

Diese Seite empfehlen