1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Telekom OTA kann wer bestätigen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von bohdas, 23.11.2010.

  1. bohdas, 23.11.2010 #1
    bohdas

    bohdas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe in den letzten Tagen von der Telekom ein OTA Update (ca16MB) erhalten. Soweit alles gut.

    Kann aber jemand bestätigen, dass seither die USB Verbindungen spinnen?

    Das bedeutet: Sobald das Handy an ein USB Kabel angeschlossen wird, verbindet sich das Handy automatisch als Festplatte mit dem PC. Die eingestellte Option "Nur Laden" wird vollständig übergangen.

    Grundsätzlich kein Problem wird sich jetzt jeder denken. Bei geöffneten Programmen oder Medien (Texte usw) führt das aber zu komplikationen wie: Absturtz des Handys, Zerstörte Dokumente und Unsicherheit.

    Desweiteren wenn man wie ich im Besitz eines schönen Docks ist funktioniert das Handy durch diese Eigenschaft nicht mehr als Mediaplayer, es kann nicht auf Dokumente zugegriffen werden und wer Apps auf die SD-Karte ausgelagert hat kann die Programme dann nicht mehr nutzen.

    Problemlösungen: zz keine ausser Original HTC Software aber das bedeutet Garantieverlust.

    Mit HTC und Telekom wurde schon Kontakt auf genommen keiner sieht sich in Verantwortung (wie immer!). Es wurde sogar von der Telekom gesagt: "Die Telekom gibt keine Garantie auf ihre eigenen Updates es sei im ermessen des Kunden sich das Update zu installieren oder es zu lassen!" <- WAS EIN WITZ!!! Geräte ohne Branding sind scheinbar nicht betroffen. Ob andere Provider das selbe Problem haben ist mir nicht bekannt.

    LG

    Daten: HTC Desire Android 2.2 BB 32.49.00.32U_5.11.05.27 Build 2.12.110.4 CL274424 usw.
    PC Ubuntu Linux
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  2. suko, 23.11.2010 #2
    suko

    suko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.07.2010
    Schaue mal unter Einstellung, mit PC verbinden ob dort ein harken ist , eventuell liegt dort der Fehler oder setze es unter der Option Standartverbindung das ganze auf Laden .
    Eventuell hilft auch ein Systemrücksetzen (vorher Daten sichern und auch die Apps).

    gruß suko
     
  3. Deerhunter, 23.11.2010 #3
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Dieses Gerücht mit dem Garantieverlust hält sich wirklich hartnäckig - und ist immer noch falsch.
    Man verliert die Garantie nur dann, wenn in Folge der neu eingespielten Software ein Defekt eintritt.
     
  4. wanschi, 23.11.2010 #4
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    hast du evtl winamp als player installiert? den dieses problem gab es schon vermehrt hier im forum, dass das desire als festplatte bereit gestellt wird, obwohl nicht gewünscht. liegt aber nicht am rom selbst, sondern in dem fall an winamp (gibt in dessen optionen eine einstellungen zum deaktivieren)


    die telekom gibt natürlich keine garantie für die updates. für die eigentliche garantie ist htc verantwortlich. die updates werden auch über htc verteilt. die telekom ist nur dür die gesetzliche gewährleistung verantwortlich.
     
  5. bohdas, 23.11.2010 #5
    bohdas

    bohdas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Sorry wenn ich das nicht dabei geschrieben habe.

    Handy wurde natürlich zurück gesetzt.
    Handy wurde hart (bootloader) zurück gesetzt
    Handy wurde SD-Karte entnommen Formatiert und nach Hardreset wieder eingebunden

    Das Handy wurde Einstellungsseits mehrfach überprüft
    USB Debugging ist deaktivert
    Standard USB Aktion: Nur Laden

    UPS! Noobfehler! ;)

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  6. bohdas, 23.11.2010 #6
    bohdas

    bohdas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Du hast 100% recht. Im Streitfall, versuch das doch mal bitte der Telekom zu beweisen ;) Hatte schon so einen Fall bis vors Gericht gebracht und verloren.
     
  7. bohdas, 23.11.2010 #7
    bohdas

    bohdas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Natürlich das ist mein lieblingsplayer .. und der kommt auch als erstes wieder drauf ...

    Danke Problem behoben ... ;) *schäm*

    Alternative zum Winamp?
     
  8. wanschi, 23.11.2010 #8
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    du brauchst keinen alternativplayer, du kannst es in den einstellungen von winamp deaktivieren. habe ihn selbst nicht drauf, daher kann ich dir den genauen wortlaut nicht sagen.
     
  9. Deerhunter, 23.11.2010 #9
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Da ich selber oft im Gericht sitze (auf der "richtigen" Seite des Richtertisches) interessiert mich die Begründung - kannst Du mir das zuständige Gericht und ggf Aktenzeichen nennen?
     
  10. bohdas, 23.11.2010 #10
    bohdas

    bohdas Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    @Deerhunter

    Das kann ich gerne raus suchen. Damals ging es sich um ein Windows Phone und einem Update. Ist schon was her und jetzt könnte man mich schlagen war es ein HTC oder ein Ipaq gewesen ich weiss es gerade nicht mehr... Auf jedenfall war es auch ein Telekom Gerät in dem die Ladeautomatik defekt war und die Garantie wegen des falschen Windows abgelehnt wurde.

    Begründung soweit ich das noch wiedergeben kann. Handeln gegen die Telekom AGB`s wegen nicht lizensiertem Windows Mobile. Die Telekom sah das Handy als ein Stück Straftat in ihren Räumen und wollte somit keine Garantieleistungen erbringen.

    Ich konnte noch froh sein, dass ich nur meinen die Kosten tragen musste. Wenn man es ernst genommen hätte, wäre da auch noch eine "Raubkopierer"-Geschichte abgeleitet geworden.

    Alles in allem war es eine nicht mal 50 Cent SMD Diode die erneuert werden musste.

    Ich reiche aber gerne noch Aktenzeichen nach. Dafür muss ich aber zuhause sein.

    Hinzufügen sollte ich noch: Wenn die Großen was nicht wollen finden sie immer einen Weg sich raus zu winden.

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
  11. Deerhunter, 23.11.2010 #11
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das wäre sehr nett - danke vorab!

    Und genau das muß man "den Großen" ab und zu austreiben.
     

Diese Seite empfehlen