1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Treiber irgendwann offen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von MusicJunkie666, 22.05.2012.

  1. MusicJunkie666, 22.05.2012 #1
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Wahrscheinlich werdet ihr mich für den Post nicht sehr lieb haben :D aber... SuFu und großer Bruder Google haben mich nicht weitergebracht.

    Gibt es die Möglichkeit, dass HTC die Treiber für 3D und Kamera irgendwann für die ROM-Devs veröffentlicht? MIUI-ROMs und "echte" senseless-ROMs etc. ohne Kamera und das Zeugs sind für mich nämlich unbrauchbar...
     
  2. Udem, 22.05.2012 #2
    Udem

    Udem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    25.03.2011
    So wie es momentan aussieht, sieht es schlecht aus, dass HTC die Treiber für die Kamera veröffentlicht.
     
  3. Holdri, 22.05.2012 #3
    Holdri

    Holdri Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Ich kann mir auch nicht vorstellen,das HTC die eigens entwickellten Treiber für das Evo 3D freigeben.
    Ich weiß aber auch nicht wie das die Custom Rom Entwickler machen,denn bei einigen Roms läüft 3D ???
    Gruß
     
  4. MusicJunkie666, 23.05.2012 #4
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Indem sie Sense verwenden in ihrer ROM, dann sind die Treiber dabei...

    Aber, was mir heute morgen eingefallen ist:
    Android ist doch OpenSource, da es ja auf Linux basiert.
    Und wie ich die OpenSource-Lizenzen verstanden habe, muss man das, das man mit einem bestehenden OpenSource-Projekt entwickelt, auch OpenSource sein! Wie kann dann HTC seine Treiber proprietär verwenden?
     
  5. Onkelpappe, 23.05.2012 #5
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    den eigenen code muss man nicht quelloffen halten, sondern nur den veränderten linux code. die linux treiber von ati waren zb ewig closedsource.
     
  6. MusicJunkie666, 23.05.2012 #6
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Naja, habe mich auch nicht sehr mit den Lizenzen beschäftigt...

    Vom Evo3D getapatalked...
     
  7. Samsung I7500, 23.05.2012 #7
    Samsung I7500

    Samsung I7500 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2009
    Das kommt auf die Lizenz an. Gibt Lizenzen bei denen ist das Pflicht, und es gibt welche, da ist es das nicht.
     
  8. Sickzz, 25.05.2012 #8
    Sickzz

    Sickzz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Soweit ich weiß, veröffentlicht HTC die Quellcodes zum Release von ICS. Aber kann mich auch täuschen.
     
  9. MusicJunkie666, 25.05.2012 #9
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Wäre doch super, oder? Dann gäbs endlich mal ein ordentliches Angebot an ROMs... Frage mich nur warum HTC das tun sollte, wenn sie es jetzt noch nicht gemacht haben...

    Vom Evo3D getapatalked...
     

Diese Seite empfehlen