1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC "übernimmt" Dashwire

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von quercus, 07.08.2011.

  1. quercus, 07.08.2011 #1
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    HTC plant den Kauf des Cloud-Anbieters Dashwire. Der Preis soll bei 18,5 Millionen US-Dollar liegen. Mit dem Erwerb von Dashwire könnte HTC vor allem gegenüber Apple eine stärkere Position auf dem Schlachtfeld um Patente anstreben, schreibt die Online-Ausgabe des "Wall Street Journal".

    Hier gehts zur News

    Ein Danke an den User Dr.Mordio für den Tipp!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.08.2011
  2. Lip, 07.08.2011 #2
    Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Diese Patentkriege machen einen krank. Für 18,5 Millionen Dollar könnten sie auch endlich alle Geräte auf die aktuelle Android Version updaten.
     
  3. McM, 07.08.2011 #3
    McM

    McM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Is zwar OT, aber eigentlich könnte ja HTC mal noch nen Audiosystemhersteller übernehmen, evtl. kommen dann mal endlich anständige Lautsprecher in die Geräte und es sind anständige Heatsets im Lieferumfang :rolleyes2:.

    Die Clouddienste sehe ich mit einem naja, es würde ja mal reichen das Google seine noch ein wenig weiter ausbauen würde.
     
  4. Christian72D, 07.08.2011 #4
    Christian72D

    Christian72D Android-Experte

    Beiträge:
    810
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    31.07.2010
    > Mit dem Zukauf von Dashwire gelangt HTC in den Besitz einer Cloud-basierten Softwarelösung, die plattformübergreifend die Verwaltung von Terminen, Kontakten, Daten und Einstellungen ermöglicht.

    Und ich dachte bis gerade eben daß ich meine Termine und Kontakte schon mit Google abgleichen würde. :D
    Wieso also soll ich HTC mehr vertrauen als Google?

    Und Dropbox u.ä. Dienste sind platformübergreifend genug für die Daten.
     
  5. Lip, 07.08.2011 #5
    Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Es geht nicht darum, dass HTC irgendwas neues anbieten will oder so. Sie wollen durch Patente verhindern, dass Apple es macht.
     
  6. Meico, 07.08.2011 #6
    Meico

    Meico Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Und dann soll Apple lächerlich sein...
     
  7. Lip, 07.08.2011 #7
    Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Sagte ich das?
     
  8. Meico, 07.08.2011 #8
    Meico

    Meico Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.08.2009
    Nein. Aber in diesem Forum wird es doch meistens als selbstverständlich angesehen, dass Apple scheiße ist. Sorry für das Missverständniss.

    Meico
     
  9. Lip, 07.08.2011 #9
    Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Dann ist gut ;)

    Ich denke die nehmen sich alle nichts, im Prinzip wollen nämlich alle möglichst viel Geld verdienen.
     
  10. fatherswatch, 08.08.2011 #10
    fatherswatch

    fatherswatch Android-Experte

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Nexus 6P 64 GB Frost
    Tablet:
    Nexus 9 32 GB Weiß
    Was hat Geld damit zu tun, dass die alten Geräte nicht genug Speicher haben?
     

Diese Seite empfehlen