1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Update installiert sich nicht

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von chefdenker, 16.09.2010.

  1. chefdenker, 16.09.2010 #1
    chefdenker

    chefdenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Hallo,

    bei mir ist Heute morgen, als ich nach dem Aufstehen (04:30 :angry:) auf mein Desire geschaut habe, ein OTA-Update von HTC eingetrudelt.

    Nun bin ich aus der Schule wieder zu Hause, und versuche seit ca. einer Stunde, das Update zu installieren.
    Habe das Update (25mb groß) runtergeladen und dann auch "jetzt installieren" getippt. Desire fährt brav runter, startet neu. Dann erscheint ein schwarzer Bildschirm mit einem Ausrufezeichen in der Mitte. Wenn ich auf "Menü" drücke, komme ich in das Einstellungsmenü des ClockworkMods, den ich installiert habe, um 2.2 drauf zu bekommen (o2 hat sich ja bekannterweise mehr als Zeit gelassen). Dort sehe ich dann als zweiten Menüpunkt "apply sdcard:update.zip". Das bestätige ich, dann erscheint folgendes auf dem Bildschirm:

    -- Install from sdcard...
    Finding update package...
    Opening update package...
    Verifying update package....
    E:failed to open /sdcard/update.zip (No such file or directory)
    E:signature verification failed
    Installation aborted.

    Nun meine Frage: Was läuft falsch?
    Meinem Verständnis nach kann sich das System diese update.zip-Datei nur "ziehen" und darstellen, wenn sie existiert. Oder?

    Wie bekomme ich das Update installiert?

    Ach ja, ich rede von diesem Update: HTC Desire Performance & Feature Update 2.10.405.2 für Android 2.2 (ungebrandet) - AndroidPIT
     
  2. ozman, 16.09.2010 #2
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    gott sei dank gleicht dieses problem und dieser thread, einem arsch voll anderer, sodass mir die lösung sowas von einfach fällt.

    erstens geht das updaten nicht mit root bzw custom recovery
    zweitens brauchst du da du debranded hast eine goldcard im gerät
    drittens hat das mit clockwork nichts zu tun, wenn du nichts falsch amchst kommst du da garnicht rein.


    edit:

    ach ja

    viertens: ich glaube die update.zip die du da durchführst ist eher die vom clockworkmod als von dem update selbst
     
  3. chefdenker, 16.09.2010 #3
    chefdenker

    chefdenker Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Da der Bootloader bei meinem Desire 0.80 ist, habe ich keine Goldcard verwenden müssen. Habe also gar keine.
     
  4. ozman, 16.09.2010 #4
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    aha, kann ich mir nicht vorstellen aber dann erstell dir eine...

    ich glaub tante sufu kennt da mittel und wege.
     

Diese Seite empfehlen