hichong_3_124_ba8d129a21c3e1410eb347a7ce7f3286.jpg
Das neue Highend-Smartphone von HTC, die Rede ist vom HTC Ville, ist mittlerweile ein offenes Geheimnis. Nachdem wir bereits im letzten Jahr erstmalig über das neue HTC-Flaggschiff berichtet haben, sind zwischenzeitlich ein Foto sowie ein ausführliches Video im Netz aufgetaucht. Die ursprüngliche Quelle des Videos war eine chinesische Website, die nun noch einmal weitere Fotos des HTC Ville nachgelegt hat. Laut aktuellem Informationsstand wird das HTC Ville über ein Super-AMOLED-Display mit 960 x 540 Pixel (qHD-Auflösung) verfügen. Zudem soll es von einem 1,5 GHz schellen Qualcomm Snapdragon Series 4 Dual-Core Prozessor angetrieben werden. Für Fotos und Videos soll das HTC Ville über eine 8 Megapixel, die auch Videos in 1080p aufnehmen kann, verfügen. Mit seinen 8 mm in der Dicke liegt es fast auf dem Niveau des Motorola Razr (7,1 mm). Mit dem Ville wird HTC voraussichtlich auch sein Android 4.0-Debüt, feiern, soll das Android-Smartphone doch über Ice Cream Sandwich und die hauseigene Benutzeroberfläche HTC Sense 4.0 verfügen. Die offizielle Vorstellung wird mit höchster Wahrscheinlichkeit zum Mobile World Congress erfolgen.

 
anime bedankt sich.