1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Huawei Boulder (U8530): Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Dieses Thema im Forum "Huawei Boulder (U8350) Forum" wurde erstellt von 18301, 14.02.2012.

  1. 18301, 14.02.2012 #1
    18301

    18301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hallo

    nach einem Update bleibt der Bildschrim von meinem Huawei U8350 schwarz.
    Gibt es eine Möglichkeit Android neu aufzuspielen?

    Oder irgend einen Trick?

    Gruß Frank
     
  2. TimoBeil, 15.02.2012 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo,

    in den meisten Fällen hilft bei Startproblemen ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (factory reset). Dieser sollte nicht nur über das Menü (in das du ja nicht mehr kommst) auszulösen sein, sondern auch über eine Tastenkombination. Wenn du keine Dokumentation zu dem Handy finden kannst, hilft nur probieren oder das Handy, wenn es noch Garantie hat, einschicken.
    Vielleicht findest du in einem benachbarten Huawei-Forum einen Hinweis, welche Tastenkombinationen bei Huawei üblich sind. Ich persönlich kenne es von meinen (nicht-Huawei) Geräten, dass jeweils eine (oder beide) Lautstärketasten gedrückt gehalten werden müssen, wenn man das Handy per Powertaste startet. Es erscheint dann eine Art Bios, wo man die Option "factory reset" finden kann.
    Achtung: es werden dabei alle persönlichen Daten gelöscht und das Handy startet "wie aus dem Laden".
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
  3. segler11, 15.02.2012 #3
    segler11

    segler11 Gast

    Es gibt die Möglichkeit über "dload" Ordner die Orginal firmware aufzuspielen.

    wie das geht ist hier zu lesen:

    [GUIDE]All Huawei new&old phones-Install Stock Rom-Full Reset [Archive] - xda-developers

    und der Download der "stock firmwre" orginal gibts hier:

    OTHER HUAWEI PHONES - Power Your Android Phone
     
  4. 18301, 15.02.2012 #4
    18301

    18301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hallo

    hmm geht nicht, hab schon grüne Taste, laut und einschalten, so wie, rote Taste leise und einschalten versucht.
    Aber nichts geht!:bored:

    Noch eine andere Idee?
     
  5. TimoBeil, 15.02.2012 #5
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,867
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Wenn ich diese Anleitung richtig interpretiere, löst diese Tastenkombination sofort den Flashvorgang aus. Das kann natürlich nur funktionieren, wenn die erwähnten Dateien so wie beschrieben im Ordner dload auf einer frisch formatierten Karte liegen. Dann ist Power+rot+lauter gleichzeitig zu drücken.
    Jede noch so kleine Abweichung führt zum Misserfolg.
     
  6. segler11, 15.02.2012 #6
    segler11

    segler11 Gast

    Genau so ist es ! die SD Karte muß nicht frisch formatiert sein. aber fat32.

    Das funktioniert bei allen Huawei Geräten. Nur die Tasten Kombination ist Teilweise verschieden. Normaler weise ist die Tasten Kombination die, mit der man auch ins Recovery kommt. Recovery wir aber übersprungen und der dload Ordner direkt geflasht.
     
  7. 18301, 15.02.2012 #7
    18301

    18301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hallo

    habe alles versucht!
    Formatierte Karte, grüner Knopf laut leise roter laut leise mit ohne Einschalter :cursing:
    Blinkt nur wie wild!

    Man das gibt es doch nicht!

    :confused:


    Was nun?
     
  8. segler11, 15.02.2012 #8
    segler11

    segler11 Gast

    Power+rot+lauter drücken und ca. 10-15 sec gedrückt halten ! und dload Ordner auf der sd ohne """"""
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2013
  9. segler11, 15.02.2012 #9
    segler11

    segler11 Gast

    Oder nur power und vol+
     
  10. segler11, 15.02.2012 #10
    segler11

    segler11 Gast

    auch noch mal vorm einschalten akku ein paar minuten raus.

    ansonsten kannst du noch über fastboot flashen!
     
  11. 18301, 15.02.2012 #11
    18301

    18301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    wie geht fastboot flashen :confused2:
     
  12. segler11, 15.02.2012 #12
    segler11

    segler11 Gast

    verbinde dein telefon mit dem pc und instaliere die ADB Treiber.
    lade dir die fasboot.exe runter die ist im forum zu finden.die fastboot exe muss in dn ordner wo auch adb ist" (android sk plattform tools)
    versetze da telefon in den fastboot mode.

    öffne beim Pc die console (windows und r taste)
    navigiere in den ordner in dem adb und fastboot.exe ist.

    Kopiere alle dateien aus dem (dload) ordner auch in den ordner in dem ADB und fastboot.exe steckt.

    dann flascht du alle dateien aus dem dload ordner aus der console.


    befehl eintippen:

    fastboot system system.img (jede datei)

    und benutz mal googel.

    adb treiber für dein tel. instalieren
    fastboot. exe für dein tel.
    Dein telefon in fastboot versetzen
    fastboot flashen (ist für jedes android gerät gleich)
     
  13. 18301, 15.02.2012 #13
    18301

    18301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Oh da habe ich ein Problem!
    Ich habe keine Windows sondern Linux

    :w00t00:
     
  14. segler11, 15.02.2012 #14
    segler11

    segler11 Gast

    noch besser ! ich habe auch linux !

    das selbe unter linux! sollte dann ja noch weniger ein problem sein ! vorgang ist der selbe!

    lade dir die android sdk für linux ! installiere dir die Plattform Tools ! da ist fastboot dabei.
     
  15. 18301, 15.02.2012 #15
    18301

    18301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hee Supi! Du auch?
    Ich habe open Suse und du?
    Ups das tut ja hier nix zur Sache :)


    Hat das eine Benutzer Oberfläche?
     
  16. 18301, 15.02.2012 #16
    18301

    18301 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Hallo Segler

    bo eh ich raff das nicht! :thumbdn:

    Könntest Du mir bitte erklären wie ich das AndroidSDK installiere?
    Habe es schon ausgepackt aber bekomme es nicht installiert.
     
  17. segler11, 15.02.2012 #17
    segler11

    segler11 Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2013
  18. segler11, 16.02.2012 #18
    segler11

    segler11 Gast

    habe dir mal den adb ordner angehängt. ADB/FASTBOOT
     

    Anhänge:

    • adb.zip
      Dateigröße:
      654.1 KB
      Aufrufe:
      50

Diese Seite empfehlen