1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Huawei: Eigene UI in Planung

Dieses Thema im Forum "Huawei Allgemein" wurde erstellt von don_giovanni, 10.05.2012.

  1. don_giovanni, 10.05.2012 #1
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Beiträge:
    8,913
    Erhaltene Danke:
    17,960
    Registriert seit:
    24.02.2012
  2. X-Y-Z, 10.05.2012 #2
    X-Y-Z

    X-Y-Z Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Huawei Ascend G300
    zutrauen würde ich es Huawei, wieso auch nicht... Ich fand es bei den Huawei Geräten bislang aber eigentlich immer recht sympathisch, daß da nicht eine eigene UI drauf gesetzt wurde.
     
    armakuni bedankt sich.
  3. Melkor, 10.05.2012 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,595
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Grundsätzlich "NEEEEEEIN",
    sollte Huawei es aber hinbekommen eine ressourcenschonende und modukare UI auf den Markt zu bringen, dann "warum nicht"
     
  4. r-zwo_d-zwo, 10.05.2012 #4
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Absolut unnötig und nur hinderlich wenn es eine neue Android-Version gibt. Wer Customization will, der hat über den Market genug Möglichkeiten (Launcher usw.).
     
  5. marco™, 10.05.2012 #5
    marco™

    marco™ Android-Experte

    Beiträge:
    660
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Nur wenn es richtig, richtig, richtig gut umgesetzt wird, ansonsten besser nicht.
    Weil wie man ja durchaus bei anderen Herstellern sieht, ist das wohl nicht so leicht, und bevor Huawei mit einer mittelmäßigen UI daherkommt und am ende noch Kunden dadurch vergrault sollten sie sich das gut überlegen.

    Gesendet von meinem U8510 mit Tapatalk
     
  6. MARIIIO, 10.05.2012 #6
    MARIIIO

    MARIIIO Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Oder sie machen das ganze wie erwähnt optional, sodass man die Wahl zwischen Huawei-Touchwizz und vanilla-Android hat. Sollte die Version von Huawei dann allerdings scheiße sein, und alle nutzen die Vanilla-Version war die Entwicklung für die Katz :D
     
  7. Kay86, 10.05.2012 #7
    Kay86

    Kay86 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    353
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    09.12.2011
  8. firethorn, 10.05.2012 #8
    firethorn

    firethorn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.05.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hm schade, dabei war es doch für Huawei schon fast ein Alleinstellungsmerkmal, dass stock Android verwendet wurde. Noch dazu, wo ein Overlay bei ICS ja absolut unnötig ist.
    Aber naja, vermutlich muss man als Hersteller sein eigenes Ding machen, wenn man ernstgenommen werden will. Trotzdem schade.
     
  9. Johan, 11.05.2012 #9
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Gibt es schon, nennt sich "GoLauncher Ex" und ist in Verbindung mit CyanogenMod (habe den jetzt als Default Launcher statt dem mitgelieferten ADW-Launcher gesetzt) die geilste Oberfläche, die man sich vorstellen kann - viel besser als z. B. Sense von HTC oder Motoblur von Motorola.
     
  10. Helix, 11.05.2012 #10
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    100% sign.

    Auf der Cebit hatte man noch betont nicht viel verändern zu wollen, lediglich kleine Anpassungen wo es sinnvoll sei und jetzt sowas. Da weiß die linke Hand mal wieder nicht was die rechte tut...
     
  11. cuco, 11.05.2012 #11
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,748
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Motorola Photon Q
    +1

    Nicht noch eine Oberfläche, die man erst austauschen muss, bevor es gut wird :-(
     
    armakuni bedankt sich.
  12. sinus61, 11.05.2012 #12
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Wenn man sie leicht austauschen kann wäre das ja nicht das Problem, aber am Ende ist das dann wieder der Grund warum es keine oder später Updates gibt.

    Ich kann jedenfalls drauf verzichten, spätestens seit ICS sind eigene Oberflächen der Hersteller kaum noch im Sinne des Kunden, sondern höchstens dazu da den Kunden an die Marke zu binden.
     
  13. Vision-Er, 29.05.2012 #13
    Vision-Er

    Vision-Er Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2012
    Also zutrauen würde man es Huawei bestimmt ein eigenes UI auf die Beine zu stellen. Stellt sich dann nur die Frage des Sinns.
    Auf der einen Seite möchte man ja als Hersteller was gelten und den Namen als Marke forcieren. Mit einer gelungenen und durchdachten Oberfläche kann man bestimmt punkten. Aber auf der anderen Seite gibt es doch kaum einen Kunden der sein Android-Gerät auf Dauer so verwendet wie es vom Hersteller ausgeliefert wird. Personalisierung heißt das Zauberwort um Individualität zu erreichen.
    Wozu sollte man also bei Huawei Zeit und womöglich viel Geld investieren wenn der Kunde sein eigenes Süppchen kocht?? Dann doch lieber beim "nackten" Android bleiben ...
     
    Arcelor bedankt sich.
  14. Der Augenringmann, 29.05.2012 #14
    Der Augenringmann

    Der Augenringmann Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Falsch. 95% aller Kunden wollen einfach nur ein funktionierendes Smartphones- Massenmarkt halt. Personalisierung heißt für sie: Hintergrundbild, Homescreens/Appdrawer und Klingelton ändern. Alles andere soll nur funktionieren. Kein root, keine Custom-ROM, nicht stundenlang in den Optionen verbringen. Soll heißen: Doch, ich behaupte, die meisten Android-Kunden benutzen ihr Handy mit der Hersteller-UI und benutzen auch keine Launcher aus dem Market.

    Die interessieren sich auch nicht dafür, dass jeder Hersteller eine andere Oberfläche hat - weil sie es gar nicht anders gewohnt sind. Auch früher hatten verschiedene Hersteller verschiedene Menüs und Gimmicks in ihren Handys (damals, bevor es touchscreens gab).

    Das einzige womit HuaWei punkten könnte wäre die Emotion-UI standardmäßig laufen zu lassen und irgendwo (versteckt) im Menü den original ICS-look wiederherzustellen. Damit würden die pure-android-Leute zufrieden gestellt, und für den Massenmarkt hat man ein (vermeintliches) Verkaufsargument - sofern denn die Emotion UI beliebt wird.

    Wenn man sich als Designer hinsetzt, kann man durchaus eine Verbesserung zum originalen Android-UI hinbekommen.

    Also ich bin schon gespannt, wie die Emotion-UI aussehen wird und was sie kann, weil die Huawei-Geräte ja günstiger sind, vielleicht wird es mein nächstes :p
     
    Kino und dondennis haben sich bedankt.
  15. sinus61, 29.05.2012 #15
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Die bräuchten aber auch kein Hersteller UI, sondern wären mit purem ICS gut bedient. Und Interesse an Custom-ROMs wird doch bei vielen erst geweckt wenn sie sehen, dass der Hersteller ihr Smartphone abgeschrieben hat und keine Updates mehr kommen.

    Huawei hat sich ja mit ihrer Update-Politik bisher auch nicht mit Ruhm bekleckert, verbessern wird sich das sicher nicht wenn auch noch immer die eigene UI angepasst werden muss.
     
  16. Der Augenringmann, 29.05.2012 #16
    Der Augenringmann

    Der Augenringmann Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Das mit purem ICS stimmt in diesem Aspekt. Jetzt geht es aber eben wieder darum, sich abzuheben. Das ist aus unternehmerischer Sicht nachvollziehbar; einen Kunden interessiert es jedoch nicht.
    Deshalb meinte ich ja, sofern diese Emotion UI ICS sinnvoll ergänzt, und nicht einfach nur das Smartphone langsamer macht, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen.
    Pures Android heißt ja nicht automatisch, dass es besser ist. Selbst wenn es nur rein kosmetische Veränderungen wären, ohne, dass irgendeine Funktion hinzukommt - vielleicht gefällt es den Leuten besser, als der Look von purem ICS?
    Und meiner Meinung nach werden die Hersteller UIs nach jahren der Versuche auch durchaus besser (im Vergleich zu vorherigen Versionen).


     
  17. rottendreams, 29.05.2012 #17
    rottendreams

    rottendreams Gast

    Ich glaube nicht das da was brauchbares bei raus kommt. Zumindest nicht für den Deutschen Markt.
    Die bekommen es ja schon nicht hin das offi. ICS update raus zuhauen wie sollte es dann denn erst mit ner zusätzlichen eigenen UI werden.
    Die Honor besitzer warten jetzt schon über 1 Monat auf ICS. Auslifertermine kippen,Produktionsserien werden verschoben und sogar ganze Geräte eingestapmft.
    Mal im ernst so gut das Honor auch ist glaubeich die verhaspeln sich ein wenig in ihrem Eifer oben mitmischenzu wollen.
     
  18. morpheus620, 14.08.2012 #18
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
  19. armakuni, 17.09.2012 #19
    armakuni

    armakuni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    Honor 4x
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Ich hab mir ja schon so manche Launcher angesehen und finde von ssLauncher z.B. ein paar Konzepte sehr spannend. Aber eigentlich sollte Huawei es lieber lassen und nicht noch die x. UI auf den Markt werfen.

    Übrigens ist Go Launcher ex schon lange *nicht* mehr Ressourcen schonend. Richtig gut sind hier nur Nemus, Holo und Zeam. Go ist auf meinem P970 immer langsamer geworden, richtig unerträglich.

    Sent from my LG-P970 using Android-Hilfe.de App
     
  20. morpheus620, 17.09.2012 #20
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    Was Huawei da geschaffen hat ist einfach nur *Perfekt*.
    Es läuft sowas von flüssig auf dem P1 uind sieht dazu noch echt gut aus.
     

Diese Seite empfehlen