1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Huawei Honor STOCK-ROM GB 2.3.6 (CWM Backup) zum Download

Dieses Thema im Forum "Original-Firmwares für Huawei Honor" wurde erstellt von cosmos321, 04.05.2012.

  1. cosmos321, 04.05.2012 #1
    cosmos321

    cosmos321 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Recovery + Anleitung -> Stand: 06.05.2012 (Post #58)
    -------------------------------------------------------------

    So, nachdem es einige Unklarheiten gegeben hat, bzw. eine mögliche Korruption der Daten des ursprünglich geposteten Backups nicht ausgeschlossen war, habe ich es nochmals erneut von meiner SD-Karte kopiert, gepackt und hochgeladen. Zudem habe ich eine Anleitung zum genauen Recovery-Vorgang geschrieben.

    Bitte nach dem Download auf alle Fälle die Hashwerte überprüfen, damit mögliche Fehler schon im Vorhinein ausgeschlossen werden können.
    Unter Windows/MAC eignet sich dieses Tool hervorragend dazu!

    Ürsprünglicher Inhalt des Posts im Spoiler:
    Hallo zusammen,

    da ich heute Zeit hatte mich meinem neuen Honor (Amazon Ersatzlieferung) zu widmen habe ich die Chance wahrgenommen und zuallererst ein CWM-Backup vom noch frischen System angelegt (noch bevor ich das Honor das erste Mal gestartet habe)!

    Somit steht euch nun ein sozusagen "jungfräuchliches" Stock-GB 2.3.6 (U8860V100R001DEUC00B870) zur Verfügung.

    Lasst euch von dem CWM-Ordnernamen (1980-01-06.15.57.27) nicht beeinflussen, da ich das Honor zu diesem Zeitpunkt ja noch nicht eingerichtet hatte, stimmte demnach auch das Datum/die Uhrzeit noch nicht :D!


    DOWNLOAD AUF DROPBOX

    <<KLICK MICH>>



    Mirror 1 (Jumbofiles.com):
    <<KLICK MICH>>


    Mirror 2 (Share-Online.biz):
    <<KLICK MICH>>



    HASH-Werte:


    CRC32: 685850E0
    MD5: B566B56FCAE8237C7FC09F09B46A19DB
    SHA-1: 09A2D3A80EED2DAEA48CDC07776371EBC3D5E18F


    WICHTIG, die Anleitung zum Recovern, bitte gründlich lesen:


    Vorarbeit:

    Stellt bitte sicher, dass auf eurer SD-Karte die Ordnerhierarchie bzgl. CWM wie folgt aussieht:

    CWM_Ordnerhierarchie.jpg

    Falls ihr noch keinen "clockworkmod"-Ordner im ROOT-Verzeichnis eurer SD-Karte habt, dann legt einfach mal schnell ein Backup eures Systems im CWM-Recovery an. Alternativ könnt ihr die Ordnerstruktur auch manuell erstellen. Dazu lediglich im ROOT-Verzeichnis (oberste Ebene der SD-Karte) den "clockworkmod" -Ordner erstellen und darin dann ein Ordner mit der Bezeichnung "backup" (siehe Screen)! Andere Ordner/Dateien werden nicht zwingend benötigt! (Danke an Arcelor für den Hinweis)


    1. Schritt:

    Falls gewünscht, Backup vom aktuellen System anlegen:

    -> |backup and restore| -> backup

    Folgendes wird im CWM-Log angezeigt:

    DSCF4722.jpg

    2. Schritt:

    -> wipe data/factory reset
    -> wipe cache partition
    -> |advanced| -> Wipe Dalvik Cache
    -> |mounts and storage| -> format system

    DSCF4723.jpg DSCF4724.jpg DSCF4725.jpg

    3. Schritt:

    Wiederherstellen des "jungfräulichen" Backups:

    -> |backup and restore| -> |restore| --> Backup auswählen!

    DSCF4727.jpg

    4. Schritt:


    Nochmals diese Schritte ausführen:

    -> wipe data/factory reset
    -> wipe cache partition
    -> |advanced| -> Wipe Dalvik Cache

    5. Schritt:


    Handy über CWM-Menü ausschalten: -> power off

    6. Schritt:

    Handy in den "PINK MODUS" versetzen mittels gleichzeitigem Drücken von VOL+ und VOL- und POWER-Taste.
    Danach per USB-Kabel an den Rechner anschließen und Treiberinstallation abwarten. Im sich öffnenden Windows-Fenster den "image"-Ordner öffnen und ALLE darin befindlichen Dateien mit jenen aus DIESEM HIER ersetzen (DANK an morpheus620)! -->(alternativer Downloadlink)
    Datenträger dann per Windows - "Sicher entfernen" -Methode entfernen.

    Hash-Werte für den Download des Image-Ordners:

    CRC32: 12FD042E
    MD5: 7E94898B8DD25E0927B0C563329654A9
    SHA-1: 0192E4972FF68C740AF3A86BC1177279BC0D03D4


    7. Schritt:

    Handy ausschalten (Akku raus) und neustarten.

    FAZIT:

    Nach einem Reboot erscheint Stock-GB in vollem Glanz, wie frisch aus dem Werk:

    DSCF4728.jpg DSCF4729.jpg



    VIELEN DANK AN morpheus620 und camilla für die Mithilfe bei der Fehlersuche!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2012
    tvstick, Pierro, Peter182 und 13 andere haben sich bedankt.
  2. morpheus620, 04.05.2012 #2
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    cool danke dir :)
     
  3. Arcelor, 04.05.2012 #3
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Vielen Dank cosmos321.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2012
  4. camilla, 04.05.2012 #4
    camilla

    camilla Gast

    Funktioniert bei mir leider nicht. Bildschirm friert schon bei der Ersteinrichtung ein und zeigt ein buntes Grieselbild...
     
  5. Arcelor, 04.05.2012 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Uhhh.... :scared:
    Das ist nicht gut!
     
  6. cosmos321, 04.05.2012 #6
    cosmos321

    cosmos321 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hm, was ist denn da passiert? Wie war bei dir die Ausgangslage? Welche ROM hattest du vorher drauf und was hast du am System bereits modifiziert gehabt? Welche CWM-Version nutzt du? Diese aus dem "Root-Thread hier" ?

    Hast du vorher auch einen FULLWIPE gemacht und alles "gelöscht" was machbar ist??

    --> Erläuterung:
    EDIT: Was wird im LOG vom CWM-Backup angezeigt? Werden Fehler ausgegeben? Überprüf mal bitte die Hashwerte deiner heruntergeladenen .ZIP-Datei, habe sie oben im ersten Post ergänzt!

    Das ist war! Die Frage ist eben, ob es generell am Backup liegt, oder an seiner "Ausgangslage" bzw. Ausführung!

    EDIT: Also ich habe vorgestern mein "altes" Honor wieder mit einem CWM-Backup gespeist und das hat funktioniert. Dieses Backup hier habe ich natürlich noch nicht selbst ausprobiert, logischerweise! Na mal sehen,wir werden den Fehler schon finden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2012
  7. Arcelor, 04.05.2012 #7
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Es ist schon einmal gut, das Du nicht wie ich eine Gefühlsäußerung von Dir gegeben hast, sondern so wie ich eigentlich auch versuchst, die Sache sachlich mit dem Zusammentragen von Fakten angehst. ;)
     
  8. Morgoth28, 04.05.2012 #8
    Morgoth28

    Morgoth28 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.05.2012
    hi...


    habs zwar net probiert, aber warum nehmt ihr net das von der offiziellen Seite?

    Downloads - Huawei Device Co., Ltd..


    und hier müsste auch bald das ICS Update kommen:

    HUAWEI U8860 - Huawei Device Co., Ltd..


    Irgendwie haben die auf Ihrer Hompage das Huawei Honor einmal unter dem normalen namen und wie in den Links unter eben U8860 gelistet, jeweils mit unterschiedlichen downloadfunktionen... is mir halt igrnedwie aufgefallen...hoffe es hilt :)
     
  9. Arcelor, 04.05.2012 #9
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Danke für Deine Links, Morgoth28.
    Aber diese helfen nicht weiter.
    Alleine zwischen der von Dir verlinkten Gingerbread-Version und der Deutschen von Cosmos ist ein Unterschied.

    Gruß,
    Arcelor
     
  10. cosmos321, 04.05.2012 #10
    cosmos321

    cosmos321 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Also meine Vermutung ist ja, da camilla vorher eine ICS Version drauf hatte, dass kein gründlicher Fullwipe gemacht wurde und daher wahrscheinlich noch Reste von ICS im System waren/sind. Aber mal sehen was er selbst sagt!

    Zu blöde, dass mein "altes" Honor heute wieder zu Amazon zurückging. Sonst hätte ich es an diesem testen können. An meinem geht es jetzt auf die schnelle nicht mehr, da ich es morgen im produktiven Einsatz brauche und erst in der Nacht auf Sonntag wieder nach Hause komme. Kann daher morgen hier auch nicht bei der Fehlersuche helfen, will heißen, FALLS es an meinem Backup liegt (-> Packfehler, Uploadfehler etc....) dann werde ich es Sonntagfrüh nochmals frisch von meiner SD-Karte kopieren und alles neu machen!

    Aber warten wir erstmal ab, vlt. kann es ja auch jemand anders nochmal testen!
     
  11. Arcelor, 05.05.2012 #11
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Und deshalb werde ich auf Zeit Deinen Beitrag gleich an erster Stelle vom ersten Beitrag einfügen, ok?

    Obwohl... ich mach es sowieso! :flapper: ;)
     
  12. cosmos321, 05.05.2012 #12
    cosmos321

    cosmos321 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Gut das die "Warnung" jetzt erstmal an erster Stelle steht. Ich melde mich hier jetzt mal bis Sonntagfrüh ab! Gutes Gelingen noch!
     
    sirquikeschwein bedankt sich.
  13. Arcelor, 05.05.2012 #13
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Bis demnächst cosmos... :)
     
  14. camilla, 05.05.2012 #14
    camilla

    camilla Gast

    guten morgen,

    in der tat hatte ich ein ICS drauf (MIUI). das hab ich erst mit GB (build B866) und dann wegen unrootbarkeit mit der B876 ersetzt. die B876 wurde gerootet. full wipes mache ich jedesmal vor neuinstallationen mindestens zweimal für je daten und cache.

    als altes spielkind werd ich es nochmal probieren und auch diesem rom noch eine chance geben :thumbsup: :D
     
  15. morpheus620, 05.05.2012 #15
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    Wichtig ist auch ein Format vom System durchzuführen.

    Gesendet von meinem U8860 mit Tapatalk 2
     
  16. camilla, 05.05.2012 #16
    camilla

    camilla Gast

    so. habs aufgegeben und wieder ein MIUI draufgeschmissen.

    nach allerlei formatieren und partitionieren (mir fiel auf, dass das recovery schrieb, ich hätte keine sd-ext - die hab ich dann angelegt und prompt natürlich alle daten auf der SD verloren...) startete das honor gar nicht mehr und hing beim roten logo fest. erneuter start des recoverys gab dann fehler, dass alle *.img angeblich nicht gefunden wurden (ja, ich hab den clockwork-ordner wieder draufkopiert nach dem partitionieren). erneuter download und kopieren auf SD mit gleichem ergebnis.

    schade - aber auch kein weltuntergang. ;-)
     
  17. cosmos321, 05.05.2012 #17
    cosmos321

    cosmos321 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Das mit dem sd-ext kommt beim anlegen des backups bei mir aber auch. Muss nochmal schauen. Das hat aber keine auswirkungen auf die wiederherstellung. Hab ja auch schon ein backup erfolgreich wiederhergestellt.

    Wenn ich heute nacht wieder zu hause bin werde ich es an meinem honor nochmal testen.

    Sent from my U8860 using Tapatalk 2
     
    sirquikeschwein bedankt sich.
  18. humpa, 05.05.2012 #18
    humpa

    humpa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Mh, ich glaub ich lass jetzt ICS mit Market drauf. Läuft jetzt und dann kann ich auch warten bis die offizielle ICS für DE kommt.
     
  19. cosmos321, 05.05.2012 #19
    cosmos321

    cosmos321 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    So bin doch unerwartet früh wieder zu Hause. Werde jetzt schnell ein Backup meines jetzigen (eingerichteten) Systems machen und dann das "jungfräuchliche" Backup einspielen und schauen ob bei mir die gleichen Fehler kommen. Werde dann berichten, welche exakten Schritte ich gemacht habe!

    1. Schritt:

    Backup vom aktuellen System angelegt, folgendes wird im CWM-Log angezeigt:

    DSCF4722.jpg

    Wie man sieht steht bei mir standardmäßig "No sd-ext found...." , das war bei mir bisher bei jedem Backup, da meine SD-Karte ja auch nicht partitioniert ist. Denke das ist die übliche Weise, es sei denn man hat sie mittels CWM partitioniert.

    2. Schritt:

    -> wipe data/factory reset
    -> wipe cache partition
    -> |advanced| -> Wipe Dalvik Cache

    DSCF4723.jpg DSCF4724.jpg DSCF4725.jpg

    3. Schritt:

    Um zusätzlich sicher zu gehen, mounte ich die einzelnen Partitionen und formatiere sie erneut. (Tipp aus dem Forum zur UOT-Kitchen, da nur auf diese Weise oftmals Mods geflasht werden können -> Berechtigungen)!

    -> |mounts and storage| -> mount cache
    -> |mounts and storage| -> mount data
    -> |mounts and storage| -> mount system

    und dann

    -> |mounts and storage| -> format cache
    -> |mounts and storage| -> format data
    -> |mounts and storage| -> format system

    DSCF4726.jpg

    P.S: Vielleicht sollten hier alle die von "anderen" ROMs kommen (--> MIUI, CM7, Stock-ICS,etc..) auch noch zusätzlich diese Schritte duchführen:

    -> |mounts and storage| -> mount boot

    und

    -> |mounts and storage| -> format boot

    da eventuell bei der Bootpartition bei einem "normalen" Fullwipe einige Reste hängen bleiben, die für Konflikte sorgen. Und möglicherweise (habe bisher noch keine ICS-Version drauf gehabt) ist die Bootpartition inhaltlich anders aufgebaut als bei der GB-Version.

    4. Schritt:

    Wiederherstellen des "jungfräulichen" Backups:

    -> |backup and restore| -> |restore| --> Backup auswählen!

    DSCF4727.jpg

    Und wie man hier sehen kann (Hinweis an camilla) wird auch bei mir bei Wiederherstellung des Backups "sd-ext.img not found. Skipping restore of /sd-ext." angezeigt, das ist aber auch normal so!

    FAZIT:

    Nach einem Reboot aus CWM heraus, dauert der erste Start ca. 1 Minute und voilà, Stock-GB erscheint in vollem Glanz, wie frisch aus dem Werk:

    DSCF4728.jpg DSCF4729.jpg

    Auch beim Durchlaufen der Einrichtung keine Probleme. Alles wie gehabt und erwartet!

    --> Frage: Was ist bei dir (camilla) schief gelaufen? Eventuell liegt es an deinem System, oder aber es gab einen Packfehler bei meinem Backup.

    Werde es jetzt gleich nochmal von der SD-Karte kopieren und neu packen und uploaden. Werde wieder die Hashes berechnen und online stellen, damit ihr überprüfen könnt, ob eventuell ein Downloadfehler vorliegt.

    So das war's hier erstmal von mir, melde mich wieder wenn der Upload online ist, wird dann alles im ersten Post ergänzt!!! VG

    NACHTRAG:


    Habe soeben mein "altes" Backup (von heute Abend) wieder eingespielt, da ich mein Tele ja auch wieder nutzen möchte :) und auch dabei EXAKT die Schritte wie oben durchgeführt --> Absolut keine Probleme und alles hat geklappt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
    Peter182, sirquikeschwein und Arcelor haben sich bedankt.
  20. sirquikeschwein, 05.05.2012 #20
    sirquikeschwein

    sirquikeschwein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    05.05.2012
    irgendwas hab ich falsch gemacht ...

    sobald ich das honor anmache, (egal ob nur power oder vol+power) kommt für ne milisekunde der huawei-schirm und dann ein blauer bildschirm ...

    was ist nun zu tun?
    Wenn ich mit vol-+ + power starte und es anschließe, ist das handy komplett nackig ..
     

Diese Seite empfehlen