1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Huawei Mediapad Fragen....

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von asscard, 26.11.2011.

  1. asscard, 26.11.2011 #1
    asscard

    asscard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo, ich bin Besitzer eines Galaxy Tab's 7 und wollte mich eigentlich so langsam um einen Nachfolger für mein Tabby kümmern.
    Dank Apple (und auch den Preisen von Samsung) habe ich Samsung schweren Herzens von meiner Liste gestrichen (speziell das 7.7 :crying:).
    Da grade im Bereich der 7" die Auswahl doch recht dünn ist bin ich letztens über das Mediapad gestolpert und habe jetzt noch ein paar Fragen an die glücklichen und vielleicht auch an die weniger glücklichen Besitzer :smile:.
    1. Wie sieht es denn mit der Updatepolitik von Huawei im allgemeinen aus?
    1.1 Da auf dem Mediapad das reine Honey drauf ist müßten die Updates
    doch eigentlich schneller und direkter sein, oder?
    1.2 Wie es mit Ice Cream aussieht brauch ich warscheinlich noch nicht zu
    fragen?

    2. Ganz wichtig ist mir die Akkulaufzeit, angegeben sind ja 6h irgentwo habe
    ich aber gelesen das die Akkulaufzeit länger als angegeben sein soll (was
    ja mal eine positive Überraschung wäre da es ja sonst immer eher
    umgekehrt ist).

    3. Da ich noch gelesen habe dass das Mediapad bei der Bedienung träge
    reagieren soll würde mich interessieren ob dies permanent ist oder nur
    bei vielen Anwendungen im Hintergrund?

    4. Da ich ab und an Ebooks lese würde mich interessieren ob das Display
    dafür gut geeignet ist?

    5. Wie sieht es bei euch mit Flashinhalten beim surfen aus? (Ich würde gern
    weiterhin dolphin hd benutzen).

    6. Warum gibt es eigentlich noch keine Customs etc? An sich ist das Huawei
    grade aufgrund seines P/L Verhältnisses sehr Attraktiv...

    und zu guterletzt, wie zufrieden/unzufrieden seit ihr mit dem Tab?

    Vielen dank und Entschuldigung falls ich was Doppelt gefragt haben sollte....
     
  2. Hiero, 26.11.2011 #2
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    1. Huawei soll etwas träge sein, aber seit Veröffentlichung des MediaPads kamen schon 2 Updates raus, leider nicht OTA. D.h. man musste manuell flashen.
    1.2 ICS gibts noch keine Infos, die Hardware ist potent genug... ich hoffe auf CustomRoms.

    2. Kommt immer auf dein Nutzungsverhalten an! Mit 3G aktiv und viel surfen kommst du auf 3-4 Stunden. Wenn du aber stromsparend unterwegs bist, dann sind die 6 Stunden eine gute Hausnummer.

    3. Wo hast du das gelesen, kann ich nicht bestätigen.

    4. IPS Display, sprich gute Farben und ordentliche Helligkeit, also es ist ein sehr gutes Display!
    Zum lesen sind eInk natürlich besser geeignet, aber dann solltest du dir ein ebook-Reader kaufen. Das hier heißt nicht umsonst MediaPad ;) nee aber im ernst, lesen geht wunderbar.

    5. Flash ist kein Thema, läuft ob im Dolphin oder orig. Browser.

    6. Das Pad ist noch sehr sehr neu, die COmmunity ist gerade dabei es zu "knacken". In China gibts schon vielversprechende Ansätze... habe noch etwas Geduld.

    Ich bin sehr zufrieden, für den Preis bekommst du nichts besseres!
     
    asscard bedankt sich.
  3. asscard, 26.11.2011 #3
    asscard

    asscard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Vielen Dank :)

    Das mit dem Akku gefällt mir eigentlich eher weniger aber ich denke wenn ich es das erste mal in der Hand halten sollte werd ich wohl schwach werden.... :rolleyes2:
     
  4. segler11, 26.11.2011 #4
    segler11

    segler11 Gast

    Hallo ich stimme zu das pad ist echt ok Preis/Leistung.

    Updades gibt es, aber aus dem Grund das Android 3.2 ziemlich neu ist und die erste Firmware echt "bull sh...." war.

    In china wurde veröffentlicht das es kein update auf Androit 4.0 geben wird.

    Aber es wird schon Fleißig gerootet (versuch) die ersten roms laufen schon.

    Und CyanogenMod 9 Alpha 11 ist schon auf dem weg.


    [ROM] CyanogenMod 9 Alpha 11 - by Koush - xda-developers
     
  5. th.f, 26.11.2011 #5
    th.f

    th.f Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Hi,

    CyanogenMod wird sicherlich kommen, aber dein Link zum Nexus bringt hier leider nix.

    Bitte verlinke mal zu der chinesischen Quelle, ich habe bei den Chinesen nur gelesen, das es aktuell noch keine Entscheidung gibt.
    Im Zusaamenhang mit dem MediaPad bei T-Mobile USA (hier als Springboard) ist es aber mehr als wahrscheinlich, das ICS kommen wird.

    th.f
     
  6. asscard, 26.11.2011 #6
    asscard

    asscard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hmmm, mal ganz dumm gefragt, warum soll IC für's Springboard erscheinen und für den Rest nix?
    Das macht mir Huawei wieder seeeehr unsympatisch....
    Ich weiß die anderen Firmen sind nicht besser was Updates angeht aber ein neues Gerät auf den Markt zu bringen und eigentlich gleich schon fast den Support einstellen?
    Ich hoffe mal das Mediapad wird nicht so eine Totgeburt wie das Touchpad von HP.....
     
  7. segler11, 26.11.2011 #7
    segler11

    segler11 Gast

    Sorry habe das die letzten tage mal gelesen auf einer china seite (googel übersetzer) für europa, damit hast du recht gab es noch keine aussage. t-mobile "springboard" soll ja anders sein. Also 16 gb interner speicher glaube ich noch nicht ausgeliefert, oder liege ich falsch ??

    CyanogenMod 9 hast du jetzt falsch verstanden. denn es wird im Dezember raus kommen. nicht nur Device bezogen.
     
  8. segler11, 26.11.2011 #8
    segler11

    segler11 Gast

    Hier im forum musst du dich durch schauen.
    Google Translate
     
  9. JeffTaenzer, 29.11.2011 #9
    JeffTaenzer

    JeffTaenzer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe auch das MediaPad ins Visier genommen und nach einer Enttäuschung (Pearl X7G) und um nicht einen neuen Thread aufzumachen, will ich diesen Thread nutzen, um auch einige Fragen los zu werden:

    1.) hat mal jemand probiert, das MediaPad über Bluetooth (A2DP) mit einer Audio-Anlage zu koppeln? oder darf ich jemanden bitten, dies - sofern wöglich - mal auszuprobieren ? Interessant wäre auch, bis zu welcher Rechweite (nur ganz grob) das ohne Tonaussetzer funktioniert.
    2.) Skype: funktioniert auch die Video-Telefonie problemlos ? Lautstärke OK? Orientierung des Bildes OK ?

    Da dies die beiden Haupt-Funktionen des Tablets für mich sind (und natürlich der Spiel- und Spaß-Faktor ;-) ) wäre es ganz toll, wenn mir jemand eine oder gar beide Fragen beantworten könnte - Vielen Dank

    Gruß
    Jeff
     
  10. qman, 29.11.2011 #10
    qman

    qman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Hi Jeff,

    habe mein pad gestern bekommen und gleich ge-skyped.
    Camera hat leider nicht funktioniert (weder vorn noch hinten).
    Qualität des Videos meines Gegenüber war mies, ebenso der Ton massiv versetzt.
    Habe gleich danach mit meinem Galaxy S2 den selben Kollegen angerufen und die Qualität Audio und Video war deutlich besser als beim pad.
    Habe dann nochmal geswitched zum pad und die Qualität war wieder schlecht.

    Gruß
    Qman
     
  11. JeffTaenzer, 29.11.2011 #11
    JeffTaenzer

    JeffTaenzer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Erst mal vielen Dank für die echt schnelle Antwort !
    ... auch wenn es leider nicht die Antwort ist, die ich erhofft habe :unsure:
    Hast Du zufällig eine andere - besser funktionierende - Video-Telefonie Software gefunden ? Geht Google Talk (mit Video)?

    Gruß
    Jeff
     
  12. Tigrrr, 29.11.2011 #12
    Tigrrr

    Tigrrr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Google Talk ist drauf, leider hab ich niemanden, mit dem ich Video testen könnte, würde mich aber auch interessieren!
     
  13. GMoN, 29.11.2011 #13
    GMoN

    GMoN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,134
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Der Video Chat mit Google Talk funktioniert prima von MediaPad zu MediPad. Gestern mit noch probiert. Mit der Front- und Backkamera.
     
    Tigrrr und JeffTaenzer haben sich bedankt.
  14. JeffTaenzer, 29.11.2011 #14
    JeffTaenzer

    JeffTaenzer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2011
    zu Skype habe ich im Tabletblog (Huawei MediaPad Unboxing und Kurztest [Video] - Tablet Blog) noch folgenden Hinweis gefunden: (dank an Andy Gaertner)

    Code:
    hi
    als erstes deinstalliere die Skype _2.5 die neue Version
    dan google: Skype_2.1.0.46_v11 apk
    Instllieren
    Skype starten man sieht noch keine Cam
    Menü
    Advanced Settings
    Haken setzen in:
    -Keep screen alive
    -Force-enable video-calling
    -use valid preview surface
    skype schließen und neu starten
    Das scheint den Antworten zur Folge vielen geholfen zu haben...
     
    qman bedankt sich.
  15. JeffTaenzer, 29.11.2011 #15
    JeffTaenzer

    JeffTaenzer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2011
    so - ich schwanke nun zwischen dem Huawai MediaPad und dem Acer Iconia A100...
    Lohnen sich die rund 100EUR mehr für das Huawai ?

    Gibts jemanden, der schon mal beide in der Hand hatte ?

    Gruß
    Jeff
     
  16. FRIIIEEK, 29.11.2011 #16
    FRIIIEEK

    FRIIIEEK Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Hi Jeff!

    Ich hatte beide schon in der Hand: Das A100 bei Saturn und das Mediapad begleitet mich seit ca. 1 Woche mit in die Uni.

    Ich hab mich für das Mediapad entschieden, weil:

    - Besseres Display (1280x800, allerdings nur wenn man das in den Einstellungen dahingehend ändert / bessere Blickwinkelstabilität)
    - wirklich gutes Alu-Case (das A100 ist eben nur aus Plastik, wirkt nicht so stabil)
    - 3G
    - guter Akku (allerdings nicht brilliant)

    Habs für 389,- bei Amazon gekauft und bin bisher sehr zufrieden!
     
    JeffTaenzer bedankt sich.
  17. asscard, 29.11.2011 #17
    asscard

    asscard Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich wollte mich nur nochmal melden, also ich hatte es vorhin in der Hand und es ist genau das passiert was ich mir gedacht habe....
    Meine Hand hat es nicht mehr losgelassen, somit bin ich jetzt wohl auch Mitglid im elitären Huawei Mediapad Club... :D
    Danke nochmals für die Entscheidungshilfe :)
     
  18. Hiero, 29.11.2011 #18
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Ich kann mich FRIIIEEKs Aussage nur anschließen, die 100,- lohnen sich auf jeden Fall!
    Denn nicht nur die Displayauflösung ist ein großer Pluspunkt, sondern auch die Hardware an sich... das A100 kann nicht mal 720p flüssig wiedergeben (nur niedrige Bitraten wenn überhaupt) und das MediaPad spielt bei mir bisher sogar alle 1080p Filmchen ab.

    Weiterhin soll der Akku beim A100 nicht so prall sein, gut der vom MediaPad ist auch nicht gerade der beste, aber trotzdem hält das Gerät länger als das A100.

    Alles in allem sind die 100 Euro mehr eine super Investition, denn du bekommst deutlich mehr!
     
    JeffTaenzer bedankt sich.
  19. everal, 21.12.2011 #19
    everal

    everal Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Hallo Zusammen,

    habe heute auch mein HUAWEI MedIAPAD von Amazon bekommen (bestellt zu 369.-).
    Jetzt habe ich eine Frage zum Lieferumfang und möchte nicht gleich einen neuen Thread dafür eröffnen.

    1. Welchen Lieferumfang hattet Ihr (meines kommt mir gebraucht vor)?
    Meine Verpackung war offen, man konnte also ohne Probleme den Inhalt der Verpackung besichtigen ohne irgendwelche Aufkleber zu entfernen.
    Des weiteren war das MediaPad selbst nur in einer Folie, das Display selbst hatte keine Schuztzfolie mehr.
    Folgende Dinge wurden mitgeliefert:
    - Huawei Mediapad
    - Netzteil
    - USB Kabel
    - Kurzanleitung

    Das wars...
    Nicht mehr und nicht weniger...

    Ich werde es jetzt mal intensiv testen und vergleichen ob es die 169 Euro mehr wie das Dell Streak 7 wert ist, dies habe ich zu Testzwecken von MM besorgt.
     
  20. Lumpy, 21.12.2011 #20
    Lumpy

    Lumpy Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    ALso der Karton an sich war nicht verschweißt, das Pad selbst kam in einer Plastikfolie, eine Folie auf dem Pad selbst existierte bei mir auch nicht. Hört sich also alles "normal" an. Lieferumfang klingt auch normal. War an deinem Ladegerät der Ferritkern schon montiert oder hast du das gemacht?
     

Diese Seite empfehlen