1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Huawei X3 & Carrier IQ Diskussion

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von 1manfactory, 01.12.2011.

  1. 1manfactory, 01.12.2011 #1
    1manfactory

    1manfactory Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Hallo,
    ich rege mich nur selten auf. Aber gerade jetzt bin ich es.
    Weiß jemand ein Rom/Hack, auf dem das nicht bei ist?
    Oder kennt jemand einen anderen Weg, das loszuwerden.
    Denn so wie ich die Chinesen einschätze, ist dieses Drecksprogramm auch auf meinem Gerät.
    Für die, die es noch nicht wissen: US-Firma liefert Überwachungssoftware für 150 Millionen Handys
     
  2. onemaster, 01.12.2011 #2
  3. ElTonno, 01.12.2011 #3
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    vielleicht kann ja mal jemand so nett sein und den CarrierIQ-thread schließen/löschen, ist doch blödsinn darüber zu debattieren.
     
  4. Exilant, 01.12.2011 #4
    Exilant

    Exilant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Naja, wäre schön wenn in einem thread dann steht ob es in einem x3 gefunden wurde oder nicht.
     
  5. hakkiman, 01.12.2011 #5
    hakkiman

    hakkiman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Hi,
    bei X3 habe ich soeben auch den "Rootkit" carrier iq gefunden. Googled nach CIQ LOGGING CHECKER dann findet ihr bei chip.de eine App mitdem ihr euer Phone scannen könnt. Entfernen kann man es damit nicht.
     
  6. jkwak, 01.12.2011 #6
    jkwak

    jkwak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    1. ist mir doch egal
    2. auf custom roms ist sowas sicher nicht drauf
    3. wie findet man den nun raus ob es drauf ist
    edit: 4. dieser thread ist sowas von off topic schiebt ihn ein mod mal bitte nach android allgemein oder sonstwohin nur raus aus dem x3 forum
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  7. Ryuk, 01.12.2011 #7
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    hab mir die app von trevor von xda-dev besorgt und den test ebenso laufen lassen...es wurden lediglich 3 files gefunden...zumal die app wohl auch für htc gedacht ist...
    Code:
    /system/bin/iqmsd exists!
    /system/lib/libiq_client.so exists!
    /system/lib/libiq_service.so exists!
    die apk ist allerdings nicht vorhanden, denn es wurde nichts gestartet...steht nämlich auch da:
    wenn die vorhanden wäre, würde sich die anwendung vermutlich öffnen...

    weiterhin steht bei xda-dev noch folgendes:
    xda-developers - View Single Post - [DEV|APPv7] CIQ / HTC & Google Checkin / HTC loggers / Tell HTC Info & Removal

    dort ist nirgends eine der oben aufgeführten files aufgelistet...

    wenn man jetzt noch:
    Code:
    getprop | grep svc
    übers terminal oder adb ausführt, steht auch nirgends ein "iqmsd" oder irgendein anderer prozess mit "iq" da...

    also ruhig bleiben und nicht gleich den teufel an die wand malen...^^
     
    bluenaut bedankt sich.
  8. jkwak, 01.12.2011 #8
    jkwak

    jkwak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    möglicherweise ist es aber in eine andere apk eingebunden

    der huawei freunde stream oder wie der heist zum beispiel war bevor ich ihn runtergeschmißen habe immer an und immer online ich habe ihn aber NIE benutzt
     
  9. Ryuk, 01.12.2011 #9
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    ich glaub da trotzdem nicht dran...
    dieses ganze carrieriq ding geht rum wie die schweinegrippe und am ende löst es sich dezent in luft auf...^^
     
  10. jkwak, 01.12.2011 #10
    jkwak

    jkwak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    ja ich wollte nur aufzeigen das es kein beweis für nicht vorhanden sein ist
    ist natürlich auch kein beweis das es da ist
    ich denke aber da sind schon tüftler bei es "richtig" zu suchen momentan scheinen im android bereich nur htc geräte nachweislich betrofen zu sein
     
  11. Ryuk, 01.12.2011 #11
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    und das wohl auch nur in den staaten...
     
  12. jkwak, 01.12.2011 #12
    jkwak

    jkwak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    dabei wollte mir ein freund sei T-mobile sidekick 4g verkaufen wen er von seinem jahr in den staaten zurück ist
    hab mich extra schlau gemacht ob es gsm und umts hat
    sooooo nicht
     
  13. TrinkerTool, 01.12.2011 #13
    TrinkerTool

    TrinkerTool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Da Huawei Kunde von Carrier IQ ist, ist der Müll auch garantiert drauf.
    Und ein "gescheites" Rootkit lässt sich nicht mal eben so erkennen oder gar entfernen.

    Wenn das Schrott-Malware wäre hätte das schon früher jemand gefunden und die diversen Firmen hätten Carrier IQ nicht dafür bezahlt.

    Wie gutgläubig seid ihr eigentlich?
     
  14. jkwak, 01.12.2011 #14
    jkwak

    jkwak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    ich bin nicht gutgläubig ich warte nur auf beweise
    unschuldig bis die schuld bewiesen ist ;-)
     
  15. Ryuk, 02.12.2011 #15
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    jetz macht das auch sinn, warum huawei das x3 so billig in dtl. anbietet...^^
     
  16. Exilant, 02.12.2011 #16
    Exilant

    Exilant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    1. ok, mir nicht.
    2. So klar ist das nicht, im supertoast scheint es nicht drin zu sein. Aber da einige roms doch abenteuerliche wege gehen kann es auch passieren.
    3. Schwer zu sagen, die meisten ressourcen sind durch den ganzen traffic überlastet :)
    4. Naja, das entfernen der /system/lib/libiq_service.so & co. (bei mir vorhanden, stock-rom, gerootet) ist hier doch genau on-topic. Das weinen über das böse system allerdings nicht, da hast du recht, ja.
     
  17. jkwak, 02.12.2011 #17
    jkwak

    jkwak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.09.2011
    zu 4. meinst das löschen dieser 3 datein reicht man müsste ja eigentlich noch die apk finden die den rest von CarrierIQ ausmacht
     
  18. Exilant, 02.12.2011 #18
    Exilant

    Exilant Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    ich weiss nicht, ob man sie gefahrlos löschen kann. Am sichersten wartet man wohl ein paar Tage bis es eine überzeugende lösung gegen carrieriq gibt
     
  19. TrinkerTool, 02.12.2011 #19
    TrinkerTool

    TrinkerTool Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Freut mich für Dich, dass Du noch so vertrauensselig bist.

    Ich gehe eher davon aus, dass nahezu jedes Betriebssystem mehrfach Backdoors und Schadsoftware enthält.
    Der Mensch ist einfach zu neugierig, als dass er sich diese relativ einfache Art der Spitzelei freiwillig entgehen lassen würde.
    Und wenn ein Sicherheitsloch auffliegt - was soll's - es sind ja noch mindestens 10 weitere vorhanden und mit dem nächsten "Sicherheitsupdate" schließen wir das eine und machen 50 neue auf ... ;-)

    Die Amerikaner schließen Huawei sogar ganz offen und ehrlich davon aus, das öffentliche Netz auszustatten, weil sie den Chinesen nicht über den Weg trauen.
    Dafür rennen Sie jetzt bei uns alle Türen ein. Nicht zuletzt, weil sie in Europa auch noch gefördert werden.

    Ich halte weder von der amerikanischen Blockadehaltung noch von der europäischen Naivität etwas ... ein gesundes Dazwischen wäre wünschenswert.
     
  20. fot

    fot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Ich schicke mein DKP-Parteibuch zurück :lol:
     

Diese Seite empfehlen