1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

i9000 Galaxy Gingerbread und Root - 3 Tastenproblem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von MarcDeSade, 30.04.2011.

  1. MarcDeSade, 30.04.2011 #1
    MarcDeSade

    MarcDeSade Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2011
    Hallo liebe Android Gemeinde,
    neben dem das ich mit meinem UMTS auf dem i9000 Probleme habe (Und wenn man mal googelt dann bin ich nicht der einzige) kommt nun noch etwas hinzu.
    Bevor ich nun von den Admins zusammen gestaucht werde und sonst wie ermahnt werde bitte ich vorweg schon einmal um Entschuldigung. (Vorrauseilender Gehosam sozusagen)
    Ich hatte mein i9000 mit der Gingerbread Version von hier upgedatet.
    Das funktionierte soweit auch alles sehr gut.
    Ich konnte mir Root geben und alles war in Ordnung.
    Da ich damit liebäugel mein i9000 von E-Plus austauschen zu lassen, denn es geht definitiv trotz allen Versuchen kein UMTS, wollte ich es auf den Ursprungszustand zurück bringen (Froyo Jpp)
    Das ging auch.
    Auch mit SuperOneClick ging ROOT.
    Irgendetwas hatte mich dann geritten und ich habe mir eine Gingerbread Version aus MyGully herunter geladen die NICHT so abgespeckt ist wie diese hier, denn ich möchte gerne alle apps und Töne haben.
    Das klappte soweit auch sehr gut.
    Gingerbread drauf.
    Dann habe ich versucht ROOT zu bekommen.
    So, und der „!3 Tastengriff“ geht nicht mehr.
    Ich finde auch keine Lösung dieses Problem zu beheben, denn hier wird wegen des 3 Tastenproblemes unter Gingerbread nicht eingegangen.
    Meine Frage nun, wie bekomme ich das hin das ich dort trotz allem Root bekomme, und / oder der 32 Tastengriff wieder geht???
    SuperOneClick in der Version 1.91 soll ANGEBLICH Gingerbread unterstützen.
    Mit dieser Version war es kein Problem Froyo auf Root zu bekommen.
    Aber wenn ich im SuperOneClick oben auf „Gingerbread“ umstelle, dann auf dem Handy Debug einstelle, dann findet der auch das Handy.
    Er Versucht etwas, bleibt aber bei „runningGingerbreak“ stehen und rührt sich nicht mehr.
    Nach 5 Minuten habe ich versucht oneclick abzubrechen, aber ich konnte es nur noch killen.Ich habe die Superoneclickversion 1.91 mit den „Driver“ die dazu gehören, nur wie man diese ordnungsgemäß installiert steht nirgendwo, also mache ich das Ganze nur mit den Standard Samsung Treibern.
    Was kann ich jetzt noch machen um Froyo 2.2 jpp downzugraden?
    Wie bekomme ich unter Gingerbread Root?
    Wie bekomme ich unter Gingerbread (die Vollversion, nicht die abgespeckte die bereits für Root vorgesehen ist hier.) ROOT rechte.
    Obwohl ich bei näheren überlegen eigentlich liebend gerne auf Gingerbread verzichte, denn darunter laufen diverse Tools und Software nicht mehr. (Titanium läuft komischer Weise bei der hier vorhanden abgespeckten Version, bei der Gingervollversion aber nicht, Navigationssoftware läuft keine zuverlässig und so weiter…)
    Kann mir hier jemand helfen ohne einfach nur auf google hinzuweisen, denn das brachte nicht allzu viel.
    Ein schönes Wochenende noch.

    M.
     
  2. scheichuwe, 30.04.2011 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Nur Recovery-Modus nicht? Oder Download- und Recovery-Modus?

    z.B. so
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...h-k-6-m-o-u-x-y-su-busybox-2e-cwm-compat.html
    oder das
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...galaxy-s/96999-gingerbreak-root-fuer-jvb.html

    Doch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011

Diese Seite empfehlen