1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus22244, 20.05.2011 #1
    markus22244

    markus22244 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    seit einigen Monaten benutze ich schon Gingerbread (oben genannte i9000XXJVK). Davor hatte ich Froyo und den Speedmod-Kernel drauf, wodurch mein Handy unheimlich schnell war. Gingerbread läuft zwar stabil, ist aber nicht so schnell, was mir auch der Quadrant Benchmark-Test verrät ==> schlappe 916 Punkte.
    Was gibt es direkt für meine Version für Möglichkeiten, das Gerät zu verschnellern. Lagfix wohl nicht und von Speedmods hab ich auch noch nicht wirklich was gelesen. Custom Roms benutze ich auch, aber das Offizielle ist mir immer lieber...

    LG und schönes Wochenende!
    Markus
     
  2. DrMole, 20.05.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Hallo

    Der Quadrant Benchmark sagst gar nichts aus, weil der Wert nicht stimmt.

    Du könntest das Filesystem auf Ext4 umstellen, dann hast du ein "schnelleres" Handy.
    Aber mit 2.3.3 völlig unnötig.
     
  3. Aragorn2806, 20.05.2011 #3
    Aragorn2806

    Aragorn2806 Junior Mitglied

    Hatte Gestern bei AnTutu System Benchmark Test 1955 Punkte.
    Mit der JVO und Stock Kernel!
     
  4. djmarques, 20.05.2011 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Der Quadrat verrät dir soviel: Nämlich nichts.


    Auch hier darf ich dir unsere FAQ empfehlen.

    [Sehr Wichtig] Unbedingt lesen! SGS FAQ


    Punkt 3...



    Außerdem, es ist absolut kein lagfix nötig, wenn du aber trotzdem die Punkte haben willst, dann konvertier dein Datensystem auf EXT4.


    --closed--
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen