1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

I9100 zur Reparatur, I9100G wiederbekommen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Sharam, 22.04.2012.

  1. Sharam, 22.04.2012 #1
    Sharam

    Sharam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hey Leute,
    ich habe kein thread gefunden, wo diese thematik besprochen wurde... falls ich was übersehen habe, reißt meinen kopf bitte nicht ab...

    und zwar geht es um folgendes: ich möchte die woche mein sgs2 i9100 in die reperatur geben, da sich whatsapp in das display verewigt hat, sprich es hat sich eingebrannt... nun habe ich aber angst, falls ich direkt neues gerät bekommen sollte ( handy nur 3 monate alt und ist ein vertragshandy bei vodafone ), ich dann die i9100g version untergejubelt bekomme... hat jemand damit erfahrung? weil als mein onkel mal mit seinem eiphone probleme hatte bei vodafone nach 4 monaten, hatte er direk tein neues gerät bekommen, ohne dass es in die reperatur geschickt wurde... deswegen frage ich ^^

    mfg
     
  2. HipHopRulez, 22.04.2012 #2
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das kommt immer auf den Einzelfall an... Hat er denn auch was mit dem Display gehabt?
    Die werden sicher erst reparieren. Ansonsten halt reklamieren.
     
  3. triumph61, 22.04.2012 #3
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    VOdafone hat keine G Geräte.
     
  4. Melkor, 22.04.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,605
    Erhaltene Danke:
    3,900
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ...noch nicht.
    Normalerweise swappt Vodafone doch auch die Geräte (?) - sprich du wirst ein repariertes 9100 bekommen!
     
  5. Taktik, 22.04.2012 #5
    Taktik

    Taktik Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Denke auch dass sie das Display tauschen.

    I-Phones dagegen werden meistens direkt getauscht, solange noch Garantie darauf ist.
     
  6. Thoddü, 22.04.2012 #6
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,451
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Abgesehen davon wäre das wahrscheinlich rechtlich illegal, da du ein i9100 erworben hast und kein i9100G. Und diese beiden Geräte sind nunmal nicht dasselbe.
     
  7. Sharam, 22.04.2012 #7
    Sharam

    Sharam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Eben... also kann ich sagen, falls ich ein i9100g auf einmal bekomme: halt stop so nicht freunde ? :D
     
  8. Artc0re, 22.04.2012 #8
    Artc0re

    Artc0re Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 4 7.0
    Dann kannste Andreas rufen.
    Nein, spaß klar du hast den Anspruch auf ein I9100 ohne G. :)
     
  9. heidenf, 23.04.2012 #9
    heidenf

    heidenf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    Tablet:
    Nexus 7 2013
    Ich glaube eher, dass er ein Samsung Galaxy S2 erworben hat!
    Und das trifft auf beide Modelle zu.
     
  10. jemus, 26.09.2012 #10
    jemus

    jemus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Habe mich grad durch viele Threads gelesen bis ich auf diesen gestossen bin. Im Prinzip aber nur wegen der Tatsache, dass sich beim TO Whatsapp ins Display gebrannt hat. Ich habe mein S2 nun ca. 1 Jahr und erst hab ichs nicht wahrhaben wollen aber tatsächlich scheint bei meinem Display der befürchtete Alterungsprozess eingesetzt zu haben. Ich kann zB bei weißem Hintergrund wie beim Browsen ganz leicht die Buchstaben der Tastatur und oben links von Whatsapp den Smiley und die Büroklammer sehen. Ist sowas wohl ein Garantiefall? Denn die Gewährleistung läuft ja nur 6 Monate oder? Ich meine soo schlimm ist es nicht bisher, aber wer weiß wie schlimm die Alterungserscheinungen noch werden..
     
  11. triumph61, 26.09.2012 #11
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    In D hast du 2Jahre Garantie
     
  12. jemus, 26.09.2012 #12
    jemus

    jemus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Jaa Garantie schon.. aber wie war das nochma mit der Beweislastumkehr nach 6 Monaten? Ich meine halt in den ersten 6 Monaten nach dem Kauf ist das kein Problem, weil der Hersteller beweisen muss, dass der Defekt NOCH NICHT seit Anfang vorhanden gewesen ist. Ab danach fällt die Beweislast dann dem Käufer zu. Sprich ich müsste dem Hersteller beweisen, dass der Defekt schon von Anfang an vorhanden war. Hab ich so zumindest mal gelesen;) Lasse mich aber gern eines besseren belehren.
     
  13. HipHopRulez, 26.09.2012 #13
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hier wird wieder Garantie und Gewährleistung durcheinandergebracht...
     
    triumph61 bedankt sich.
  14. Markus S, 26.09.2012 #14
    Markus S

    Markus S Gast

    Du bekommst das zurück was du auch eingeschickt hast, ein Modell ohne den Zusatz "G".

    Worauf begründet sich denn dein Verdacht, dass es gegen ein anderes Teil getauscht wird, wieder nur kirres Gelaber aus den Foren ?

    PS : es heißt Reparatur, nicht Reperatur :mellow:
     
  15. teekompressor, 26.09.2012 #15
    teekompressor

    teekompressor Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Leider falsch. Eine Garantie ist eine freiwillige Verpflichtung (meist) des Herstellers. Die kann er gestalten wie er will (Dauer, Umfang, etc.). Wird sie angeboten, ist sie allerdings verbindlich.

    Leider auch etwas falsch. Die Beweislastumkehr betrifft die gesetzliche Gewährleistung. Gewährleistungsverpflichtet ist nur Dein Vertragspartner aus dem Kaufvertrag, also (meistens) der Händler. Solltest Du im Rahmen der Gewährleistung nach Ablauf von sechs Monaten die Beseitigung des Mangels fordern, müsstest Du tatsächlich dem Händler beweisen, dass der Mangel bereits beim Kauf vorhanden war. Das sollte Dir kaum gelingen.

    Aber dafür gibt es ja zum Glück die Garantie von Hersteller und Kundenfreund Samsung, sodass Du ganz bestimmt kostenlos ein neues Display montiert bekommst, falls Dein Gerät keinen Feuchtigkeitsschaden hat ;-)

    Das glaube ich allerdings auch :rolleyes2:
    In vorliegenden Fall sollte der TE sein Telefon samt Rechnung an einen Samsungpartner zur Garantiereparatur senden (z.B. w-support) und sich freuen, dass das so einfach und schnell geht.

    Gruß,
    teekompressor
     
  16. jemus, 26.09.2012 #16
    jemus

    jemus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Okee danke dann nochma für die Richtigstellung! Das heißt also, da mir beim Kauf des Handys niemand was gesagt hat ala "das Display hält bei häufiger Benutzung übrigens nur 1 Jahr" sollte in dem Fall Samsung dafür gerade stehen und von Amazon, die ja durchaus sehr kulant sind, habe ich da nichts zu erwarten. Wo gibts denn da einen Standort vom Samsung Support? Oder hat jmd. nen Link für mich?
     
  17. teekompressor, 26.09.2012 #17
    teekompressor

    teekompressor Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Warum wieder so kompliziert/falsch? Du musst Deinen Garantieanspruch nicht begründen, schon gar nicht so episch.

    w-support kannst Du googeln + dort Kontakt aufnehmen + Fehlerbeschreibung + Rechnung + Gerät + kostenlosen Paketaufkleber zu w-support senden.

    Du kannst das auch über das Amazon-Formular abwickeln, dauert kaum länger.
     
  18. Markus S, 26.09.2012 #18
    Markus S

    Markus S Gast

    Völliger Humbug, 2 Jahre Gewährleistung, Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, Samsung gibt 1 Jahr auf seine Geräte !
     
  19. canedha, 26.09.2012 #19
    canedha

    canedha Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.03.2011
    teekompressor bedankt sich.
  20. teekompressor, 26.09.2012 #20
    teekompressor

    teekompressor Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ließt Du auch, was andere schreiben? Ist doch verschwendete Mühe, wenn hier jeder alles wiederholt oder "besser weiß"...
    http://www.android-hilfe.de/samsung...atur-i9100g-wiederbekommen-2.html#post4141184

    Dazu auch wieder mit Fehlinformationen.
    Samsung gewährt zwei (2) Jahre Garantie auf Smartphones, sechs (6) Monate auf im Lieferumfang befindliches Zubehör.
    Garantiebedingungen von Samsung | Samsung Electronics GmbH
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2012

Diese Seite empfehlen