1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ich blick nicht mehr durch (apps2sd)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von ssenkraD, 10.10.2010.

  1. ssenkraD, 10.10.2010 #1
    ssenkraD

    ssenkraD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Hi,


    ich blick einfach nichtmehr in dem Thema durch, ich will einfach Apps2SD nutzten um meine Apps auf die SD zu ziehen. mein Desire ist auf 2.2 und ist gerootet.

    eine so einfache frage und ich muss dafür extra nachfragen :sad:



    mfg
     
  2. Handymeister, 10.10.2010 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,049
    Erhaltene Danke:
    23,564
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    da Du nicht im Root-Unterforum gepostest hast, gehe ich mal davon aus, dass Du den offiziellen Weg meinst:

    Menü -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten

    Dort kannst Du die Apps anklicken. In der nächsten Ansicht kaannst Du dann diese App auf die SD verschieben. Es gibt auch Apps die dafür sorgen, dass bei künftigen Installationen die App gleich verschoben wird. IMHO "SetInstallLocation" oder so ähnlich zumindest.

    Schau auch mal mit dem Stichwort "App2SD" in die Suchfunktion...

    Viele Grüße
    Handymeister

    Edit: Ich sehe gerade ist ja doch Root-Forum. Aber vielleicht war es ja doch das was Du gemeint hast?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2010
  3. ssenkraD, 10.10.2010 #3
    ssenkraD

    ssenkraD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010

    ne, soweit war ich schon, einen kleinen teil kann man ja verschieben, ich meine um den großteil/alle zu übertragen
     
  4. Handymeister, 10.10.2010 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,049
    Erhaltene Danke:
    23,564
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    OK. Aber um alle zu übertragen, benötigst Du ein anderes ROM, welches App2SD+ unterstützt. Dazu findest Du hier auch viele verlinkt (z.B. Modaco r9, LeeDroid, Maestro, etc.).

    Weiterhin muss Du Deine SD Karte partitionieren und eine ext3-Partition einrichten. Das klappt ganz gut mit dem Recovery.

    Wenn Du alles richtig machst, landen künftig alle Apps auf der SD-Karte.

    Lies Dich hier im Forum erstmal ausführlich ein ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. h0LLe, 10.10.2010 #5
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    30.12.2009
    die ext3 parition muss im übrigen erstellt sein wenn du das neue rom installiert, beim erstmaligen start wird erkannt dass du ne partition hast wo alle proggz installiert werden sollen ... das findet mn auch nicht so oft hier im forum bzw in anleitungen
     
  6. ssenkraD, 10.10.2010 #6
    ssenkraD

    ssenkraD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Ok, klingt als hätte ich viel vor mir :D. Hat vllt jemand ein tutorial welches gut ist?
     
  7. b00nita, 10.10.2010 #7
    b00nita

    b00nita Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    Phone:
    HTC Magic
    hab leider auch noch nix ähnliches dazu gefunden .. d.h. wohl viel suchen und probieren
     
  8. jans, 11.10.2010 #8
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
  9. house-bewohner, 11.10.2010 #9
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Servus,

    zum recovery von AmonRa.
    Bitte die R5 und nicht die R5.1 (soll die r6 sein) beniutzen.
    Da es bei einigen zu Problemen gekommen ist.
    Sprich, die SD Card wurde aus unerfindlichen Gründen aufeinmal gelöscht.

    Is mir auch passiert, habe dann die r5 draufgebügelt.

    Nur so als Tipp am rande.

    LG Chris
     
  10. jans, 11.10.2010 #10
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    die 5.1 gibts schon wieder nicht.
    und unerfindlich triffts au ned ganz. es war das problem beim wiederherstellen. da hats die karte gelöscht
     
  11. house-bewohner, 11.10.2010 #11
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    @ jans,

    genau, jetzt wo Du es erwähnst.
    Ist bei mir nachdem ich ein Backup eingespielt habe passiert.

    Danke für den Hinweis!

    LG Chris
     
  12. jans, 11.10.2010 #12
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    mir gings damals genau so ^^
    und natürlich war das lezte voolbackup ewig her ^^
     
  13. johnvernandes, 11.10.2010 #13
    johnvernandes

    johnvernandes Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2010
  14. laborskript, 11.10.2010 #14
    laborskript

    laborskript Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hä, ich dachte, das geht mit Froyo selbst ohne Root und auch ohne anderes ROM.
    So hab ich zumindest die Anleitung aus dem Startpost hier: http://www.android-hilfe.de/htc-desire/38415-app2sd-froyo-machts-moeglich-ohne-root.html verstanden.

    Oder sehe ich das doch falsch?
     
  15. jans, 11.10.2010 #15
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    das froyo apps2sd unterscheidet sich von apps2sd+
    ausserdem lagert das frojo eigne aps2sd nicht komplett alles aus sondern nur teile.
     
  16. laborskript, 11.10.2010 #16
    laborskript

    laborskript Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,528
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Phone:
    Honor 7
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ja, aber in dem Thread wird doch eine App2SD+ Variante ohne Root und ohne extra ROM vorgestellt.
    Zumindest lese ich das so dort.

    Edit:
    Ok, hab jetzt noch mal genauer in den Thread geschaut und es scheint tatsächlich nicht "echtes" App2SD+ zu sein.
    Aber ist da wirklich nicht mehr als das Standard-App2SD von Froyo gemeint?

    Edit2:
    Scheint so ein Zwischending zwischen dem Standard-App2SD von Froyo und dem echten App2SD+ zu sein.
    Mit letzterem kann man wohl wirklich alle Apps auf die SD schieben, mit der im Thread beschriebenen nicht alle, aber viele, bei denen es vom App-Entwickler nicht vorgesehen ist.

    Diesmal richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
  17. ssenkraD, 11.10.2010 #17
    ssenkraD

    ssenkraD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2010
    also ich bin grad dabei mein Desire fertig dafür zu machen, mir kam grad die frage, wie das eigtl. funktionirt... Kann es vllt sein, das ext3 ja standertmäsig bei Linux verwendet wird, Android = Linux -----> kann es sein, das letztensendes die ein Partition von dem Desire als interner speicher erkannt wird?
     
  18. jans, 12.10.2010 #18
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    so also vom entwickler vorgesehenes apps2sd = froyo standert aps2sd keine ext notwendig.
    hab mir jezt den thread auch mal durchgelesen und er hat devinitiv nichts mit apps2sd+ zu tun ^^
    und ja wenn man das apps2sd+ benuzt nuzt er eig nur noch die ext partition.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
  19. vbbaby, 13.10.2010 #19
    vbbaby

    vbbaby Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.02.2010
    Moin...
    ich klinke mich hier mal ein ....:razz:
    Ich habe auf meinem Desire das Leedroid 2.2a drauf und habe jetzt auch mehr internen Speicher frei, aber wie kann ich nun kontrollieren wo die Apps abgelegt wurden und wo kann ich einstellen, das die immer auf der SD landen ?
     
  20. jans, 13.10.2010 #20
    jans

    jans Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Phone:
    Galaxy A5 2016
    hast du ne ext partition?
     

Diese Seite empfehlen