1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ich brauche Hilfe beim Adressbuch *gelöst*

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von thatsme, 24.08.2011.

  1. thatsme, 24.08.2011 #1
    thatsme

    thatsme Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Hallo
    Ich habe seit kurzem mein erstes Android (Wildfire S) und stehe vor einem Rätsel.
    Die meisten meiner Kontakte haben sich mit dem Googlekonto (Das Googlekonto im Telefon meine ich, nicht das im Internet. Im Internet stehen 0 Kontakte.) veknüpft. Ich hätte die allerdings gerne direkt im Telefon gespeichert. Wie kann ich meine Kontakte vom Googlekonto lösen? Auch nach langer Suche bin ich nicht fündig geworden. Es kann ja nicht sein, dass, wenn ich mein Googlekonto lösche, alle meine Telefnnummern weg sind und ich gezwungen werde, mir wieder ein Googlekonto zuzulegen, oder alle Adressen und Kontakte per Hand einzugeben.
    Gibts da keine passende App für?
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
  2. thatsme, 25.08.2011 #2
    thatsme

    thatsme Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Ich hab mir jetzt mal die N8 um die Ohren geschlagen und mit Safe Backup das Adressbuch gesichert und mit AppMonster die Apps. Dann das Gerät auf Werkzustand zurückgesetzt, den ES File Explorer drauf und alles wieder neu eingerichtet. Jetzt stehen meine Kontakte genau da, wo ich sie haben wollte. Wenigstens etwas Struktur, wie ich sie gewohnt war. Entweder auf der Sim, oder auf dem Telefon.

    Es würde mich aber trotzdem interessieren, ob es nicht doch ein Tool gibt, mit dem das Ganze einfacher und schneller über die Bühne gegangen wäre.
    LG
     
  3. LouCipher, 25.08.2011 #3
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich hätte erstmal alles mit Google synchronisiert. Eigentlich sollte, wenn im Handy ausgewählt, die Kontakte auch online angezeigt.
    Wenn du den Account löschen willst, sicherst du die Kontakte.
    Aber warum den Account löschen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Schnello, 25.08.2011 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das Tool liegt in deiner Hand :)

    Wenn Du im Adressbuch auf die Menü Taste drückst wirst Du eine Option finden: Import Export

    Es gibt folgende Speicherorte:
    1. Telefon
    2. Telefon mit Google Konto
    3. Sim

    Willst du zb deine Kontakte vom Google Konto auf die Sim verschieben.
    Export von Telefon auf SD gefolgt von Import von SD ==> SIM

    Oder zb von der Sim auf das Telefon mit Google Konto.
    Export von Sim auf SD ==> Import auf Telefon ==> Google Konto

    Das Googlekonto ist auch das Konto welches du im Internet siehst. Einfach unter Sync die Kontakte sync. und schon würdest Du auch die Einträge in deinem Internnet Account finden.


    Grüße
     
  5. thatsme, 25.08.2011 #5
    thatsme

    thatsme Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    So hatte ich es ja zuerst gemacht und deshalb waren die Kontakte ja mit dem Googlekonto verknüpft. Das wollte ich ja nicht mehr und benötige/will das Googlekonto auch nicht mehr. Leider habe ich anders keine Möglichkeit gefunden, die Kontakte ohne Google aufs Handy zu bekommen. Umständlich, aber es ging. Ich weiß wirklich nicht, wozu das Googlekonto gut sein soll. Es geht auch ohne. Zumidest bei dem, was ich mit meinem Phone mach.
    Was solls! Ich hab geschafft, was ich wollte :)
     
  6. thatsme, 25.08.2011 #6
    thatsme

    thatsme Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Mini
    Das hatte ich versucht. Erst von Googlekonto auf SD exportiert und dann von SD aufs Telefon zu importieren. Wenn ich dann unter Ansicht das Googlekonto ausgeblendet hab, waren die Kontakte auch weg. Das hat nicht funktioniert. Vielleicht hätte ich vor dem Importieren erstmal das Konto löschen müssen damit es klappt. Aber dann ist es gehopst wie gesprungen. Das Konto löschen geht halt nur mit dem zurücksetzen auf Werkseinstellung. Ich habs jetzt halt nur nicht mit den gegebenen Mitteln gemacht, sondern andere Software benutzt.

    Wenn ich die Kontakte synchronisiert hätte, wären sie natürlich im Internet. Das ist mir auch klar. Solange ich das aber nicht mache, sind das irgendwie schon 2 unterschiedliche Sachen, auch wenn es das gleiche Konto ist.

    Gruß
     
  7. Thyrion, 25.08.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Bei Kontakten wohl in erster Linie mal als (automatisches und bequemes) Backup, falls mal irgendwas mit deinem Telefon sein sollte - oder auch als zentrale Stelle, wenn du mehrere Geräte einsetzt und dir Synchronisationsärger ersparen möchtest.

    Aber seit Android 1.5 ist es ja keine Pflicht mehr, ein Google-Konto zu verwenden. Bis auf den offiziellen Market (oder die anderen Google Dienste) kannst du alles ohne Google Konto machen.
     

Diese Seite empfehlen