1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ich erhalte kein Besetztzeichen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von naturelle, 18.05.2011.

  1. naturelle, 18.05.2011 #1
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Hi Leute,

    ich habe heute endlich mal herausgefunden, was der Grund meiner Ärgernisse ist, seitdem ich mein DHD habe.

    Das Problem: beim DHD nutze ich auch 3G, obwohl es für Telefonate völlig unnötig ist, weil ich keine Lust habe, für jede Datenverbindung extra umzuschalten. Bei meinem alten Telefon hatte ich 3G ganz deaktiviert, weil das Netz doch noch recht lückenhaft ist, ich aber so gut wie nie Datenverbindungen genutzt habe.
    Jetzt hatte ich mit dem DHD immer öfter das für mich unbekannte Problem, das Anrufe irgendwie "nicht durchgekommen" sind. Ich habe gewählt und mir dann wie üblich das Telefon ans Ohr gehalten. Und es passierte - nichts! Kein Rauschen, kein Knacksen, nichts! Jedesmal, wenn ich nach einiger Zeit das Gerät vom Ohr genommen hatte, war da nur die Bildschirmsperre schon aktiv. Grmpf.
    Nachdem ich lange das löchrige 3G-Netz in Verdacht hatte, habe ich heute nun endlich herausgefunden, was passiert: jedes bisherige Telefon, was ich hatte, hat bei einer besetzten Gegenstelle wenigstens ein paarmal das Besetztzeichen ertönen lassen, so dass ich gemerkt habe, das besetzt ist. Oder bei Netzfehler einen kurzen "Tuut" gemacht. Eben eine Verlautbarung, weil nur sehr wenige Menschen Augen im Ohr haben.

    Nur das Android nicht: es zeigt nur auf dem Bildschirm klein oben in der rechten Ecke "besetzt" (sinngemäß) an und schaltet dann wieder auf den Kontakt-Bildschirm bzw. die Bildschirmsperre um. D.h., wenn ich das Telefon an's Ohr halte, habe ich keine bemerkbare Rückmeldung. Halte ich das Telefon stattdessen in der Hand und starre wie hypnotisiert drauf, um zu sehen, was es macht, bekomme ich bei bestehender Verbindung zwar irgendwann mal ein kurzes Vibrieren, nur ist das so spät, das jede Gegenstelle schon mindestens dreimal "haaallooo" gerufen oder aufgelegt hat, bis ich das Gerät am Ohr habe.:mad:
    Was ein Riesen-Mist!
    Kann man dieses Verhalten irgendwie verbessern?
     
    matt_jackson bedankt sich.
  2. Sleepwalker, 18.05.2011 #2
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Also ein Besetztzeichen habe ich auch nicht, aber es kommt die freundliche T-Mobile-Frau und sagt mir, dass der Anschluss besetzt ist.
    Gerade probiert mit zwei T-Mobile Handys. Festnetz ist hier ISDN, da habe ich keine Lust zwei Leitungen zu belegen :D
     
  3. naturelle, 18.05.2011 #3
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Hä? Du rufst eine x-beliebige Nummer an, und es meldet sich jemand, der Dir sagt, das besetzt ist?
    Passiert bei mir (T-Mobile) nicht, egal welche Nummer ich anrufen - davon ab würde ich das auch nicht haben wollen, ein stinknormales Besetztzeichen würde völlig reichen.
     
  4. stetre76, 19.05.2011 #4
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,182
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    hmmm, ich kann das Problem nicht ganz nachvollziehen - vielleicht liegt das am Netzprovider?

    wenn ich bei jemanden anrufe und es ist bestzt, dann höre ich das auch, bei mir kommt dann nämlich sehr deutlich das Besetztzeichen.

    wenn jemand das Mobile ausgeschalten hat, dann komm ich entweder in die mailbox, oder, wenn keine Mailbox eingestllt ist, dann kommt ein Signalton der mir signalisiert, dass es derzeit keine Verbindugng gibt.

    aber das ich aufs Display schauen muss, um zu wissen, ob besetzt ist, dass hatte ich bisher noch nie!
     
  5. Sleepwalker, 19.05.2011 #5
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ja nee, das ist ja nur vom "Band" und keine echte Person, die sich meldet :D Ob's tutet oder ich gesagt bekomme, dass besetzt ist...eigentlich egal, der Effekt ist der gleiche.
     
  6. KingPiKe, 19.05.2011 #6
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Das gleiche Phänomen habe ich auch.
    Ich rufe an und wunder mich, warum kein Freiton kommt, gucke auf das Display und da hat das DHD quasi selbst wieder aufgelegt.
    Finde ich auch ziemlich nervig.
    Aber manchmal erhalte ich auch eine Ansage, von wegen, der Teilnehmer ist momentan nciht zu erreichen.

    Ich teste das Zuhause mal genau.
     
  7. matt_jackson, 19.05.2011 #7
    matt_jackson

    matt_jackson Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Hah!

    Sehr schön geschrieben und genau das wieder gegeben was mich, im übrigen nicht nur beim DHD, schon länger unendlich nervt.

    ROM: Mikes HD Revolution 2.0.11
    OS: 2.2.1
    Provider: O2


    Ab und an funktioniert nun aber ein Besetztzeichen, ich dachte das hängt immer mit dem anzurufenden Provider zusammen.

    Aber ich habe mich nun damit abgefunden, weil ich ja jetzt weiß das wenn gar nix kommt ist entweder der Akku alle oder besetzt ;)
    Auch eine Art von Besetztzeichen....

    Gruß
    MaTT
     
  8. naturelle, 20.05.2011 #8
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Dass das "vom Band" kommt, ist klar. Und der Effekt ist eben nicht der gleiche. Bei einem Besetzt-Zeichen reagiert man (ich jedenfalls) viel schneller als bei einer dummen Stimme, deren Aussage man erst zumindest ansatzweise hören muss. Ein Besetztzeichen wird sofort interpretiert.

    Aber ich lese aus den anderen Aussagen, dass das scheinbar "normal" ist? Ist ja unfassbar schlecht. Grmpf.
     
  9. Gorkde, 20.05.2011 #9
    Gorkde

    Gorkde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Selbes Problem bei mir. Ich glaube es liegt entweder am eigenen Provider oder der angerufenen Stelle (Provider). Ich werde demnächst sehen obs an meinem liegt, da ich den gerade wechsele.
     
  10. Gorkde, 08.06.2011 #10
    Gorkde

    Gorkde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Habe inzwischen die neue Sim-Karte und immer noch das selbe Problem. Scheint doch nicht eine PRovider Sache zu sein. Ggf. erkennt das Gerät zu schnell besetzt und legt auf.

    Hat schon einer ne Lösung?
     
  11. naturelle, 08.06.2011 #11
    naturelle

    naturelle Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Leider nein, ich vermute aber mittlerweile, dass das ein Problem der Provider-Hardware im Zusammenspiel mit Android sein kann, da ich glaube beobachtet zu haben, dass es vermehrt auftritt, wenn beim Verbindungsaufbau 3G aktiv ist.
     
  12. KingPiKe, 09.06.2011 #12
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Also ich habe festgestellt, dass dieses Problem nicht nur auftritt, wenn es besetzt ist. Letztens stand mein Kumpel neben mir und ich sollte ihn anrufen um etwas zu testen. Da hatte ich genau das gleiche Phänomen und es war eben definitiv nicht besetzt. Gleich danach ging es dann ohne Probleme.
     
  13. Gorkde, 09.06.2011 #13
    Gorkde

    Gorkde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Kenne ich auch. Hatte als ich neulich das Problem hatte übrigens danach mit einem ISDN Anschluss die Nummer angerufen und hatte das selbe Problem, habe aber ca 1/2 Sek besetztzeichen gehört. Scheint also garnicht Android abhängig zu sein.

    Vielleicht schalten einige Provider die Besetztzeichen sofort weg falls ihre Leitungen gerade überlastet sind?
     
  14. KingPiKe, 09.06.2011 #14
    KingPiKe

    KingPiKe Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Kann ich mir nicht vorstellen. Mit meinem Nokia hatte ich nie diese Probleme.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. kein besetztzeichen t-mobile