1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ich fürchte meine USB-Schnittstelle ist kaputt...

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von mymomo, 30.07.2012.

  1. mymomo, 30.07.2012 #1
    mymomo

    mymomo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Moin!

    Mein Xoom wird von meinem Rechner nicht erkannt. Es passiert beim Einstecken rein gar nichts, weder am Xoom, noch am PC.
    Das Kabel ist in Ordnung, mein Galaxy S2 läuft ebenfalls darüber.

    Muss ich vielleicht noch nen Treiber nachinstallieren? Brauchte das Xoom jetzt eine ganze Weile nicht mehr an den PC anschließen und habe glaube ich auch mal das System seitdem neu gemacht
     
  2. Darkman, 30.07.2012 #2
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,184
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Hi!

    Wird es im Geräte Manager auch nicht am PC erkannt?? Welches Betriebssystem verwendest du?
     
  3. scope3x, 30.07.2012 #3
    scope3x

    scope3x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Ist bei mir seit 3.2 genauso. Hab mich schon dran gewöhnt - selbst nach dem root und JB wird das Xoom an meinem Rechner nicht erkannt. Treiber von Motorola sind drauf (win7 /64). Am Schleppi meiner Freundin läuft das Xoom kurzzeitig - Kopierversuche werden aber meist mittendrin abgebrochen. Nach mehrmaligem rein und rausstecken kann ich am Laptop Glück haben ... traurig, aber bei mir nicht zu andern.

    ... mache alles mit nerviger SD-Kartenumsteckerei ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2012
  4. Darkman, 30.07.2012 #4
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,184
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Ja genauso ist es bei meinem Win7 64bit zu Hause auch so..... bei meinem XP PC auf der Arbeit läuft das super...
     
  5. scope3x, 30.07.2012 #5
    scope3x

    scope3x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Habe sämtliche USB- Ports benutzt ... meine Freundin hat win7/32bit drauf. Ich tröste mich nach dem Root mit ner 250iger Platte für unterwegs, die ich am Rechner füttern kann. Gruss
     
  6. BlaBla05, 31.07.2012 #6
    BlaBla05

    BlaBla05 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Warum nicht mit myphoneexplorer > client auf PC und Tab installieren und du kannst die Daten per Wlan hin und her schieben ... ohne Kabel oder externe Festplatte
     
  7. sportfreund2004, 31.07.2012 #7
    sportfreund2004

    sportfreund2004 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.08.2010
    oder mit Airdroid... Ich hab mein xoom schon seit mindestens nem halben Jahr nicht mehr an den PC gehängt...
     
  8. Lord Gundolf, 31.07.2012 #8
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Stellt Euch vor, Ihr fragt nach einem guten Rezept für ein Rinderfilet, weil Ihr es nicht gebacken bekommt... Und die Antworten lauten: "Nimm Geflügel!"... :thumbup:
    Ich hatte schon zweimal das gleiche Problem. Bei mir war es so, daß bei der Installation etwas falsch gelaufen war, weil ich während der INstallation das Xoom neu gestartet hatte, oder einfach abgestöpselt...
    Wenn USB-Geräte nicht mehr erkannt werden, kann das ziemlich viele Ursachen haben. Ich gehe jetzt davon aus, daß der Rechner ein Win7 OS hat?

    Lösungsansatz 1: Gehe zu C:\Windows\System32\DriverStore und lösche den Ordner (nach dem eine Kopi angelegt wurde!)
    Lösungsansatz 2: Start ---> Systemsteuerung ---> System ---> Erweiterte Systemeinstellungen
    Je nach dem, wie Dir Deine Systemsteuerung angezeigt wird, könnte es auch dieser Weg sein:
    Systemsteuerung ---> System und Sicherheit ---> System
    Auf der linken Seite auf "Erweiterte Systemeinstellungen ---> Erweitert --->

    Ganz unten in dem erscheinenden Fenster den Knopf "Umgebungsvariablen" ---> Neu klicken.

    • "Name der Variablen": devmgr_show_nonpresent_devices
    • "Wert": 1
    Nun im Gerätemanager über Ansicht die ausgeblendeten Geräte anzeigen lassen. Jetzt unbekannte
    und alte USB Geräte deinstallieren zum Schluss noch mit der Suche die infcache.1 finden und löschen.
    Schreib mal, ob es was gebracht hat.
     
    meiner79 bedankt sich.
  9. scope3x, 31.07.2012 #9
    scope3x

    scope3x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Hat bei mir alles nicht funktioniert und w-lan hab ich nicht. Nervt wie die Hölle ... ging früher ohne Probleme. Gruss
     
  10. mymomo, 31.07.2012 #10
    mymomo

    mymomo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    huhu... na da bin ich ja nicht der einzige... immerhin...

    lord´s tipp habe ich noch nicht getestet - mache ich gleich mal...

    @andere:
    mein BS ist win8 beta 64bit, was eigentlich wirklich top läuft... das KÖNNTE das problem sein, wäre aber auch erst die 2te sache die bei mir seit win8 probleme macht (das andere ist mein usb-bluetooth-dongle der seitdem nicht rennen will)...

    mein problem ist nun aber folgendes... ich habe mir gestern per dropbox ein neues system überspielt und dann per CWM installiert... nun aber komme ich weder wieder ins CWM (gibts dafür ne tastenkombination? - ich bin immer per xoom runterfahren als menüpunkt reingekommen), noch ist derzeit ein dateiexplorer drauf, noch habe ich den playstore installiert... ich bin also irgendwie mittellos ;o)... habe ja gar keine möglichkeit irgendwie was neues aufzuspielen ohne USB, da ich ja nichtmal per SD-karte arbeiten könnte...

    ich probiere mal lord´s tipps... ansonsten noch wer nen schönen tipp?
     
  11. Lord Gundolf, 31.07.2012 #11
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ins CWM kommst Du, in dem Du das Xoom herunter fährst bzw. neu startest. Wenn dann der Bootscreen zu sehen ist wartest Du 2-3 Sekunden und drückst dann Vol-Down. Dann erschein am oberen Rand weiße Schrift die vom Revovery redet. Dann Vol-Up und Zack - biste drin.
     
    mymomo bedankt sich.
  12. mymomo, 31.07.2012 #12
    mymomo

    mymomo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    danke... schon zu lange her gewesen, aber nun wo du es sagst erinnere ich mich auch wieder dran ;o)...

    deine tipps haben leider nichts geholfen... den driverstore-ordner darf ich nicht löschen... genauer gesagt alles was darin wiederum im ordner de-DE ist...
    eine infcache.1 gibt es unter win8 scheinbar gar nicht... hab alle ausgeblendeten dateien eingeschaltet und auch alle tipps im netz zum finden dieser datei durchsucht - nicht zu finden... einige sagen direkt unter c:\windows, andere im drivestore-ordner, andere in c:\windows\system32, wieder andere in c:\windows\system32\inf... aber nirgends zu finden...

    die umgebungsvariable habe ich erstellt und alle altgeräte aus dem gerätemanager geschmissen... auch den rechner mal neu durchgestartet half alles nix... wie tot, da passiert rein gar nichts... sehr merkwürdig...

    mal schauen ob ich mit dem cwm weiterkomme...

    ps: hast nen fehler bei "xoom" in der signatur^^
     
  13. Lord Gundolf, 31.07.2012 #13
    Lord Gundolf

    Lord Gundolf Android-Experte

    Beiträge:
    730
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ahso... Win8. Da habe ich keine Erfahrung. Es juckt zwar aber die Kacheloberfläche schreckt mich ab. Wie ist es an anderen Rechnern? Erkennen die das Gerät?

    [...]

    Ich weiß... Gehört so :razz:
     
  14. naturelle, 31.07.2012 #14
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Selbst nicht getestet, aber kann der Stock-Browser *.apk nicht erkennen und bietet dann an, diese zu installieren? Als Adresse http:///pfad_zur_Karte eingeben.
     
  15. mymomo, 06.08.2012 #15
    mymomo

    mymomo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    22.09.2010
    moin nochmal!

    ich habe gestern mein system neu aufgesetzt... xoom angeschlossen - keinerlei reaktion...
    dann habe ich einfach mal ein neues kabel geholt und siehe da: es wird erkannt...

    das vorherige kabel nutze ich jedoch auch für mein handy (s2)... wirklich kaputt ist es also nicht... vielleicht lag es am aktivem usb-hub über dass das kabel angeschlossen war... nun habe ich das neue kabel am front-usb meines rechners angeschlossen... ich teste heute einfach nochmal das neue kabel am hub, damit wir da gewissheit haben...

    vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen schon?!?
     
  16. scope3x, 08.08.2012 #16
    scope3x

    scope3x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Hmmm, ich bin jetzt soweit, dass ich das Xoom anschließen kann (neues Kabel von meiner Dockingstation).
    Allerdings werden auf meiner SD Karte die Ordner doppelt bis dreifach angezeigt! Wenn ich die Karte mit meinem Tel anschliesse, ist alles normal.
    Beim kopieren von Bildern oder Musik bricht der Vorgang irgendwann ab und die Verbindung zum Xoom wird gekappt. :mad:

    Jetzt wird das Xoom als "tragbares Gerät" erkannt - aber der WinExplorer stürzt sofort beim kopieren ab!
    Is zum verzweifeln ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2012
  17. josh-android, 26.11.2012 #17
    josh-android

    josh-android Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Vor zwei Tagen das Xoom auf 4.0.4. aktualisiert, heute an das Lap angeschlossen (Win7) und es wird nicht erkannt. Die Treiber von Motorola habe ich mir von der Website geholt und installiert - leider wird das Xoom immer noch nicht erkannt. Sind die Treiber noch nicht soweit? Wie komme ich an meine Datenordner auf dem Xoom? Hilfe wäre super. Danke
     

Diese Seite empfehlen