1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ich gebe auf ...

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von duddle, 23.04.2011.

  1. duddle, 23.04.2011 #1
    duddle

    duddle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Ich gebe es mit 2.2 auf.
    Damit ich damit meinen stein ordentlich mit 2.2 nutzen kann geht ohne root nix => garantieverlust - und selbst da bekomme ich ein instabiles langsames system.

    Jetzt probiere ich es mit 2.1 (root) - Garantie is ja unter 2.2 auch erstmal weg.
    Meine Erfahrungen:
    - mit link2sd mehr speicher frei als ich es je mit app2sd hinbekommen hatte

    - wozu overclock - der stein rennt selbst mit 550 das mir kaum ein unterschied wahrnehmbar wird wenn ich Ihn auf 800 oder 1000 setze - welten zu froyo

    - kein flash -> kleine träne

    - nur 1 google kalender acccount. ... hätte gerne 2 -> große Träne

    - kein wlan tether. ... hilfe kennt da jemand eine app die funzt?

    - kalenderproblem mit ganztagesterminen bei google -> grosse träne

    - vermisse die touch tastatur aus 2.2 - gibt ja noch die hardware

    - umts - wlan - dns problem. ... scheint setdns zu beheben

    - 2.2 programme laufen nicht. .. welche waren das nochmal ich vermisse nix

    - Autokorrektur - das war unter 2.2 echt besser

    + schnell, schnell, schnell ... Ich hoffe es bleibt so stabil. Das ganze System flutscht einfach.

    In Summe:
    Ich kann es nicht anders beschreiben:
    WAR 2.1update1 SCHÖN !!! Warum hab ich den 2.2 Quatsch nur so lange mitgemacht?
    Ich hoffe Moto schafft bald Abhilfe denn eigentlich WILL ich NICHT rooten müssen! Und auch bei 2.1 geht es wegen Problemen DNS WLAN nicht ohne.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    gobot12 bedankt sich.
  2. afrob, 23.04.2011 #2
    afrob

    afrob Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    War eigentlich mit custom 2.2 froh als ich noch den Stein hatte. Mittlerweile desireHD und glücklicher als davor.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Pet0r, 23.04.2011 #3
    Pet0r

    Pet0r Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Da der Threadersteller auf beide Arten seine Garantie verliert möge er sich den "FroyoMOD" flashen ;). Alles dabei was du brauchst ..
     
  4. rauke, 23.04.2011 #4
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    Aber bei FroyoMOD ist doch der Kernel auch jener defekte mit den DSI-Fehlern
     
  5. anime, 23.04.2011 #5
    anime

    anime Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    460
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Deswegen gibt es ja auch einen DSI-Fix. Und das Tearing danach ist auch nicht gerade weltbewegend, man merkt es kaum. Außerdem kommt dieses Wochenende eine neue Version raus, da wird FroyoMod um einiges besser sein und alles wird funktionieren, außer es entstehen neue Bugs (was ich bezweifle, im Moment habe ich keine, bis auf aGPS)
     
  6. justanordinarydude, 23.04.2011 #6
    justanordinarydude

    justanordinarydude Gast

    such mal nach dem droidx keyboard für den stein.
    is die gleiche wie von 2.2 ;)
    ich werde den rückschritt jetzt übrigens auch mal wagen, spiele schon länger mit dem gedanken und jetzt hab ich endlich mal wieder zeit, mal sehen ob ich was vermisse das mich wieder zu CM Mod treibt =)


    sent from my current location
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2011
  7. Crash2k, 23.04.2011 #7
    Crash2k

    Crash2k Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.07.2010
    wifi tethering klappt prima mit der barnacle wifi tethering app
     
    Morix bedankt sich.
  8. rauke, 24.04.2011 #8
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    der dsi-fix ist ja eher ein workaround. und wenn ich dann beim navigieren probleme habe, lass ich es lieber sein. was heißt neue version? vom kernel oder von froyomod?
     
  9. anime, 24.04.2011 #9
    anime

    anime Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    460
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Es wird eine neue Version vom FroyoMod geben. Nach luca (der Entwickler des Roms) ist es bereits Pre-Final, und nach diversen Tests sagt er, dass alles rund läuft :)
     
  10. wheez, 24.04.2011 #10
    wheez

    wheez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Verstehe ich nicht ganz mit dem Garantieverlust. Mein Touchscreen war letztens kaputt, hab mein Milestone overclocked gerootet usw. eingeschickt und auf garantie repariert bekommen. Evtl bezieht sich die Garantie nur auf softwareschäden aber die kann man ja selber ausbügeln, sofern man sich ein bisschen einliest.
     
  11. Oceanic, 24.04.2011 #11
    Oceanic

    Oceanic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    16.11.2010
    ich werde die kommenden tage wenn alles klappt auf telus lite v5 (eclair mod) wechseln, der Stein ist einfach schon zu alt für die neuen updates.

    kann deinem post nur zustimmen :thumbsup:
     
  12. rauke, 25.04.2011 #12
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    probiert echt mal cm7. ist schnell installiert und damit ist der stein echt wieder sexy. mag mir gar nicht vorstellen, wie das auf dem offenen droid laufen muss. zumindest habe ich nun wieder ein weiteres kaufkriterium für den nachfolger: muss von cyanogen unterstützt sein.
     
    berndcapitain bedankt sich.
  13. Oceanic, 27.04.2011 #13
    Oceanic

    Oceanic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    16.11.2010
    so bin jetzt auf telus lite angekommen, leichte anfangs probleme beim flashen.

    speed = übertrieben (ist auf 1,1Ghz getaktet muss das noch ändern)
    memory = ohja!! news, opera, dropbox und mehr OHNE das eine App neugestartet werden muss!
    aussehen = mehh (hab einen gingerbread skin draufgemacht macht es viel besser aber die schrift muss ich noch ändern die geht gar nicht)
    app2sd = link2sd
    launcher = zeam 2.88

    was ich wirklich vermisse:
    energiesteuerung in der leiste
    energiesteuerung widget ist bei cm7 um längen besse
    wifi tether (muss mal welche testen)
    tastatur, obwohl jetzt wieder die wortvorschläge bei der hardware tastatur funktionieren
    anzeige ob man mit gtalk verbunden ist
    rendereffect
     
  14. papadawg, 27.04.2011 #14
    papadawg

    papadawg Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    16.01.2011
    ich würde dir dennoch das neue cm7 empfehlen. es ist mittlerweile ziemlich stabil und multitasking ist nun auch möglich wenn du den supercharge script mit der einstellung "multitasking" drauflädst. ständige launcher redraws sind auch nicht mehr vorhanden (benutze den vorinstallierten adw launcher). zudem ist es um einiges schneller, als eclair und es ist eine option vorhanden mit der man die dsi errors (abstürze, freezes) umgeht.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  15. duddle, 07.05.2011 #15
    duddle

    duddle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Danke - ja

    CM7.1.0 + Camera + GMail .... und ich habe meine Alternative zu 2.1 gefunden.
    Gefällt mir sogar um Längen besser.

    Läuft seit Tagen stabil. Die Zusatzfeatures sind Klasse. Jetzt noch Wortvorschläge bei der HW Tastatur und dann an Moto verkaufen.
    An die Entwickler: Super Arbeit!



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. Tinitus, 08.05.2011 #16
    Tinitus

    Tinitus Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    HTC One M7
    Ich habe jetzt auch aufgegeben....


    Und zwar nervlich!!!!!!
    Sobald ich mir vornehme meinen Stein zu flashen sehe ich hier nur noch Links und wieder nen Link zu nem Link uswusw....:crying::crying::crying:

    Will einfach nur einen Stein mit App2SD und keinen Launcher Reboots mehr.....


    Ich brauche Hilfe!!

    Und kommt mir jetzt bloß nicht mir irgendeiner Anleitung hier.....
     
  17. TheSpiritof69, 08.05.2011 #17
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    CM7 flashen, Ende.

    Ich kau dir hier sicherlich nicht alles vor wie einem Baby. Anleitungen willst du ja nicht.
     
  18. -FuFu-, 08.05.2011 #18
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    am ende findest du alle nötigen infos zum flashen von CM7 hier: CyanogenMod 7 for Milestone A853 | android.doshaska.net
    das bisschen Englisch sollte ja jeder hinbekommen ;)
    also kurz gesagt:
    - OpenRecovery auf die sdcard packen
    - cm7 runterladen und nach /sdcard/OpenRecovery/updates kopieren (https://github.com/downloads/nadlabak/android/update-cm-7.1.0-RC0-11.05.03-Milestone-signed.zip)
    - gapps runterladen und ebenfalls nach /sdcard/OpenRecovery/updates kopieren (http://goo-inside.me/gapps/gapps-gb-20110503-signed.zip)
    - in die OpenRecovery booten
    - bei neuinstallation wipe/factory reset, bei update wipe cache und wipe dalvik cache
    - dann zuerst die cm7 update.zip ausführen per apply update
    - dann die gapps installieren per apply update
    - reboot und fertig


    und ja, das ist eine Anleitung, aber einfacher geht es nicht mehr...
    und zur sicherheit sollte man vorher ein nadroid backup machen
     
    Tinitus bedankt sich.
  19. Tinitus, 09.05.2011 #19
    Tinitus

    Tinitus Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    HTC One M7
    Soooo...

    Ihr dürft mich jetzt alle mal schlagen!:thumbsup:
    Hab gerade CM7 geflasht! *GGGG*

    So richtig wusste ich zwar ned was ich da mache, aber es hat funktioniert! *G*

    Jetzt muss ich erst mal ergründen was man da alles machen kann. :)
     
  20. -FuFu-, 09.05.2011 #20
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, so schwer ist es ja nun auch wieder nicht, man muß nicht wissen was man tut :D aber ist vom vorteil wenn man es weis, da man dann fehler schneller beheben kann :D

    aber naja, dann viel spaß beim ergründen ;)
     

Diese Seite empfehlen