1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ich will es nicht mehr

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von cop, 01.01.2011.

  1. cop, 01.01.2011 #1
    cop

    cop Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Hallo,
    ich habe das ZTE schon eine ganze Weile. Ich war von Anfang an begeistert da es mein ersten Androidhandy ist.

    Jetzt geht es mir auch den Sack.
    Es hänht und lahmt einfach nur rum. Egal was ich drücke, es dauert ewig bis diese Anwendung aufgeht.
    Wenn ich z.B. telefonieren will, drücke ich auf den "Wähler" es sollte dann eine Liste aufgehen wen man angerufen hat usw. Als erstes geht die Tastatur auf. Die Liste dauert teilweise echt lange bis die kommt. Wenn ich dann dort jemand rausgesucht habe geht ja ein Popup auf wo man gefragt wird ob man anrufen möchte oder eine SMS senden will. Drückt man auf Anruf wird es gelb hinterlegt und es dauert und dauert und dauert.
    Genau so wenn man den Anruf beenden will und den roten Hörer dann drückt.

    Es lief alles föüssig aber auf einmal nun nicht mehr. Habe nichts neues drauf unstalliert. Einnaml hat es geholfen Handy auszumachen und Akku raus für eine Weile.
    Aber jetzt fängt es wieder an zu lahmen.
    Beim Hochfahren können dann einige Widget nicht geladen werden usw. Entweder drückt man "warten" oder schliessen erzwingen.
    Der Wechsel zwischen den Hommescreens fängt auch an zu hängen aufeinmal usw
    Scrollen bleibt stehen und man denkt, dass Handy muss erstmal die anderen Menüpunkte nachladen

    Ich habe von Anfang an die MoDaCo r3 drauf.
    Da nervt es mich das noch unter Anwendungen div Orangeeinträge sind und man diese nicht entfernen kann.

    Wenn das Handy anfängt zu lahmen, geht alles, wirklich alles sehr langsam auf usw

    Sonst ist auf dem Handy folgendes installiert:
    Beautyfull Widgets
    Öffi für DE/AT/CH...
    Launcher Pro
    und andere div kleine Apps die die Performance eigenlich nicht beeinflussen sollten. Sowas wie Barcodescanner usw

    Sogar wenn man den Knop oben drückt um das Handy auszuschalten, dauert es lange bis die Auswahl kommt was man machen will.

    Ich denke mal ich werde mich nach was neues umsehen.
     
  2. jafado, 01.01.2011 #2
    jafado

    jafado Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hi!
    Ich habe zwar keinen Dunst, woran es liegen kann, aber da scheint irgendwas nicht in Ordnung zu sein (ach was!). Ich würde an Deiner Stelle nicht alles hinschmeißen, sondern mal nach einem Weg suchen, wie es in Ordnung zu bringen ist.
    Zumindest kann ich Dir sagen, dass mein OSF sehr zuverlässig rennt, wirklich schnell und angenehm zu bedienen ist. Sollte bei Dir kein Hardware-Fehler vorliegen, sollte das ja auch machbar sein.
    Jedenfalls würde ich erstmal abwarten, ob jemand eine Idee hat, woran es liegen könnte. Ansonsten ist Dir ja vielleicht schon mit einer neuen ROM gedient.

    Nichts überstürzen - in meinen Augen ist es ein tolles Gerät.

    Gruß
     
  3. cop, 01.01.2011 #3
    cop

    cop Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ja ich finde das Gerät ja auch nicht schlecht. Aber die lahmen kommt einfach von heute auf morgen. Ohne das ich was zusätzlich installiert habe oder so.

    Ich habe das Gefühl wenn man zuviel hintereinander bedient, dass dieses vorkommt dann.
    Gestern z.B. habe ich eine SMS bekommen. Das dauerte ewig bis ich die anklicken konne um sie zu lesen.
    Teilweise um den Screen zu entsperren, muss ich 3-4 mal rüberwischen bis er entsperrt ist. Oder dieser Balken den man von links nach rechts zieht, bleibt dann hängen. Das kommt auch teilweise nach einen neustart vor.

    Jetzt aktuell habe ich es ausgemacht und Akku raus. Das hat mal wieder geholfen etwas :w00t00:
     
  4. gp1, 01.01.2011 #4
    gp1

    gp1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Ich hatte so etwas als ich eine Speicherkarte erwischt habe die extreme Geschwindigkeitsprobleme bei Verwendung von kleinen Sektoren hatte (8 GByte Kingston Microsd - liefert beim Lesen von kleinen Sektoren nur mehr wenige KByte pro Sekunde!).

    Das war genau dein Verhalten (nach dem Starten noch halbwegs OK, nach einiger Zeit extreeeeeem zäh). Vermutlich dann wenn Android im Hintergrund die Karte auf Änderungen (neue Bilder, MP3s, ... scannt).

    Also einfach mal probieren ob es ohne Speicherkarte auch auftritt.
     
  5. nepumuk, 01.01.2011 #5
    nepumuk

    nepumuk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Mach ein anderes Rom drauf, bei mir lief das r3 auch nicht so toll, hatte eigentlich keine Hänger aber richtig gut lief es nicht.
    Hatte danach das r4 aber auch das lief nicht so toll.
    Danach das ungarische, das war gut, und seit ca.14 Tagen das finnische (neuere Version,alles von "Kalt_Kaffee"), auch das läuft sehr gut, verbraucht aber meine ich etwas mehr Akku als das ungarische.
     
  6. cop, 01.01.2011 #6
    cop

    cop Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Hast Du evtl ein Lonk oder so?
    ggf eine Anleitung? Weil ist echt schon ne Weile her wann es das gemacht habe.

    Gehen dann dabei Daten wie SMS, Kontakte usw verloren?

    Gibt es was, wo nichts von Orange drauf ist und die vorinstallieten Programme?
     
  7. salsaholic, 01.01.2011 #7
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ich kann Hungarian Hedgehog (das ist mit dem "ungarischen" gemeint) auch empfehlen. Garantiert Orange-frei :)
    Allerdings mit einer Menge Kram drauf, den vielleicht nicht jeder braucht - aber im verlinkten Thread steht auch, wie man den (vor der Installation!) entfernt.

    Bzgl. Daten wäre ich allerdings sehr vorsichtig: Ich erlebe gerade mit Titanium unangenehme Überraschungen (s. dieser Thread). Ich würde auf jeden Fall auch ein Voll-Backup per ClockworkMod machen, und am besten noch alles was wichtig ist zusätzlich händisch sichern (z.B. Kontakte exportieren).
     
    cop bedankt sich.
  8. Schrumpelhut, 01.01.2011 #8
    Schrumpelhut

    Schrumpelhut Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2010

    Hat dieses ROM auch den "Standard" Beta Kernel wo oft mal de Lock Screen freeze auftritt?
     
  9. nepumuk, 01.01.2011 #9
    nepumuk

    nepumuk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Ich habe mit diesem Rom absolut keine Probleme gehabt, habe das finnische auch nur draufgemacht da alle die es benutzen so davon am schwärmen waren.
    Ist auch gut, aber der Akkuverbrauch ist höher, jetzt nicht so gravierend aber doch bemerkbar.
     
  10. salsaholic, 01.01.2011 #10
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Der ungarische Igel ist ein Eclair ROM, kein Froyo - also nix beta, nix Freeze :)
     
  11. Bonbergol, 01.01.2011 #11
    Bonbergol

    Bonbergol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Ich nehme es dir gern ab wenn du es nicht mehr willst bzw brauchst:)
     
  12. cop

    cop Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Wenn ich ein passenden Ersatz habe, sehe ich kein Problem damit.

    Hab bloss im Moment nicht so den Plan was ich mir holen soll.
     
  13. vf845, 01.01.2011 #13
    vf845

    vf845 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    ich hab auch das selbe problem, seitdem ich ne 8gb karte drin hab(weihnachten) hat mal jemand ne app mit der ich den speed testen kann?
    hab nix gefunden
     
  14. email.filtering, 01.01.2011 #14
    email.filtering

    email.filtering Gast

    H2TestW ist immer eine gute Wahl wenn's um die Überprüfung einer Speicherkarte oder eines USB-MemorySticks geht. Die Speedanzeige ist ein Nebeneffekt. Aber wenn die 8-GB-Karte nicht wenigstens eine Class 4, besser noch 6, ist, wundert mich Deine Schilderung überhaupt nicht. Dazu noch ein älteres ROM und fertig ist die (Alb)Traumkombination.
     
  15. vf845, 01.01.2011 #15
    vf845

    vf845 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    also fehler hat meine sd karte nicht, hab mein handy über das mini-usb kabel angeschloßen und hatte ne leserate von 11 mb/s und ne schreiberate von ca. 2mb/s.
    ist das gut oder eher schlecht??
     
  16. gp1

    gp1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Ich habe die "böse" Karte mittels des "ATTO-Disk Bechnmark" herausgefunden (In einem Kartenleser)
    Gibt es zum Beispiel hier:
    ATTO - Downloads bei HardTecs4U

    Und bei dem waren bei der Kingston 8GByte Karte die Schreibrate bei 0,5kByte und 1KByte Blöcken bei nur extrem langsamen 10KByte/Sekunde, bei 2 KByte Blöcken aber auf einmal normale 700KByte Blöcke und beim 256KByte sogar recht flotte 8MByte pro Sekunde.

    Muss wohl ein Bug in der Speicherkartenfirmware sein (nur sind die Kingston halt sehr verbreitet).

    Mit dieser Speicherkarte war bei mir ein Android Handy extrem langsam (eventuell hilft hier auch eine andere Formatierung, muss ich mal testen).

    Eine 2GByte Kingston dagegen schreibt bei 1KByte Blöcken normale 0,5 MByte pro Sekunde, mit dieser gibt es bei mir keine Aussetzer.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
  17. cop

    cop Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    912
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Ich teste gerade mit H2TestW. Hab ja noch die Originalkarte drin.

    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es an der Karte liegt.
    Weil wenn ich die Diyplaysperre aufheben will, hängt es auch ab und zu. Bzw wenn man es von links nach rechts zieht, bleibt es stehen oder ruckelt


    Fertig, kein Fehler aufgetreten.
    Schreibrate: 2,84 MByte/s
    Leserate: 16,4 MByte/s
    H2testw v1.4


    Ist das gut oder schlecht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
  18. email.filtering, 02.01.2011 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Alles unter 4 MiB/s ist lediglich class 2, also übelstes Klump(ert) / Gerümpel (wie man in DE sagen würde).

    Spart doch bitte nicht ausgerechnet bei der Speicherkarten. Ihr wollt die Dinger doch nutzen und denen hoffentlich nicht nur beim Abmalen der Nullen und Einsen zusehen, oder? Damit macht App2SD oder auch nur mehrmaliges Befüllen absolut keinen Spaß! Kauft Euch eine class 6 und ihr werdet Augen machen, wie zackig so etwas ablaufen kann. Günstige 8-GB-class-6-Karten gibt's auch schon ab etwas unter 20 Euro; lieber ein Bierchen weniger und ein dickes Grinsen beim Herzeigen, also eine größere Wampe und Tränen in den Augen. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2011
  19. vf845, 02.01.2011 #19
    vf845

    vf845 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    15.09.2010
    hab meine von meinem bruder geschenkt bekommen.....
    hoffentlich hat er die rechnung noch und ich kann das glump umtauschen -.-
    achja ohne karte fetzt das handy wieder richtig :D

    btw: schreib halt mal welche karten gut sind, mit dem class 6 schmarn kann doch keiner was anfangen!!
     
  20. Phace, 02.01.2011 #20
    Phace

    Phace Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    142
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Diesen Thread bitte durchlesen :winki:
     
    vf845 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen