1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ICS: Chrome beta: Bedienung

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von ute doohrs, 02.03.2012.

  1. ute doohrs, 02.03.2012 #1
    ute doohrs

    ute doohrs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Hallo !

    Habe nun die neuste Chrome beta drauf und finde den Browser ziemlich gut.

    Leider bekomme ich das mit dem Schließen von Tabs nicht hin.
    Das "x" im Tab ist viel zu klein um es zu treffen, die "Wisch nach rechts" Geste funktioniert bei mir überhaupt nicht.

    Habt ihr einen Tipp beliebige Tabs treffsicher zu schließen ??


    Laut Youtube Videos kann Chrome die Tabs auch untereinander darstellen und man kann diese Tabs dann beliebig vergrößern und verkleinern..
    Das kriege ich auch nicht hin.. auch das Kippen der Tablets erzielt nicht die entsprechende Entwickler-Funktion, obwohl sie aktiviert ist...

    Hmmm....schade...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2012
  2. ute doohrs, 04.03.2012 #2
    ute doohrs

    ute doohrs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Nutzt von euch keiner Chrome mit 4.03 ??

    Oder habt ihr auch keine Idee warum die Tab-Steuerung nicht funktioniert wie von Google für andere Geräte beschrieben.... ?

    Gruß
     
  3. segler11, 04.03.2012 #3
    segler11

    segler11 Gast

    Ich finde die Frage kannst du dir selber Beantworten.

    1. Die ics Firmware auf dem Mediapad ist Beta.

    2. Chrome ist auch noch ics Beta.

    Das beist sich halt noch zur Zeit.

    LG
     
  4. Klaus.at, 05.03.2012 #4
    Klaus.at

    Klaus.at Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Hab auch ICS und Chrom laufen, bei mir funktioniert das mit den Tabs aber: ich drücke auf das Tab Symbol rechts oben, dann gehen alle Tabs auf und werden übereinander dargestellt. Jetzt kann ich entweder die Größe der Tabs durch vertikales Ziehen der jeweiligen Tableiste verändern, oder den Tab durch "zur - Seite - Wischen" beenden.
     
  5. ute doohrs, 05.03.2012 #5
    ute doohrs

    ute doohrs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Auf Deinem Mediapad ? Welche AndroidVersion (Root?) genau hast Du installiert ?
     
  6. Klaus.at, 05.03.2012 #6
    Klaus.at

    Klaus.at Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Hab die ICS von mcdaniels vom 21.1.2012 und den Google Chrome 16.0.912.75.
     
  7. ute doohrs, 11.03.2012 #7
    ute doohrs

    ute doohrs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    09.02.2012
    So.. Mediapad auf neustem Stand: V100R002C002B006

    Die Geschichte mit dem TAB untereinander stapeln und per Wischgeste schließen geht bei mir immer noch nicht... irgendwie merkwürdig..

    Noch jemand bei dem diese Steuerung einwandfrei funktioniert ??
     
  8. seppdepp, 15.03.2012 #8
    seppdepp

    seppdepp Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.02.2012
    V.a. stürzt er bei mir mit der neuen ICS ständig nach dem Laden der Seiten ab.
     
  9. mblaster, 15.03.2012 #9
    mblaster

    mblaster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Bei mir klappt das mit den gestapelten Tabs (B006 und neueste Chrome Beta aus dem Market). Welche Auflösung benutzt Du? Ich habe die niedrige, vielleicht macht das ja einen Unterschied.
     
  10. ute doohrs, 16.03.2012 #10
    ute doohrs

    ute doohrs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    09.02.2012
    OK. Ich nutze immer die HOHE Auflösung... das kanns natürlich sein...

    Wie Seppdepp schreibt, stürzt chrome mittlerweile jedoch fast immer ab und schließt sich selber.
    aktuell ist kein arbeiten damit möglich, nutze nun FirefoxBETA
     

Diese Seite empfehlen