1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. Rastanius, 03.12.2011 #1
    Rastanius

    Rastanius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo !

    An die hier anwesenden ANDROID ( Linux ) Professionisten würde ich gerne mal eine kurze informative Frage richten :

    Bisher ( Android 2.x , 3.x )gab es ja bekanntlich eine Grenze in der Dateigröße von max 2GB

    Wird diese Grenze für die Dateigröße auch bei Android 4 bestehen bleiben ???

    Grund meiner Anfrage : Bei NaviApps kommen schon mal Karten-Dateien von weit über 2 GB zustande , die dann am Stück nicht gelesen werden können.

    Danke Hannes
     
  2. DPT, 03.12.2011 #2
    DPT

    DPT Android-Guru

    Welche Navi App hat den bitte die Mapgröße von über 2GB!?!
    Die haben insgesamt eine so hohe Speichergröße, aber pro Land jeweils eine eigene Datei, wobei die größte dann 200 MB ist...
     
  3. meckergecko, 03.12.2011 #3
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Woher hast du denn die Info mit der maximalen Dateigröße von 2GB?
    Zumindest für den internen Speicher kann ich mir das kaum vorstellen, das wäre unsinnig. Bei der SD Karte vielleicht wegen dem FAT32 Dateisystem...
     
  4. Rastanius, 03.12.2011 #4
    Rastanius

    Rastanius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    @ Rizzen:
    Nicht die App . also das Programm - aber die Rasterkarten=*.rmaps , Vectorkarten=*.vmaps die ich hpsl. verwende mit der App "TwoNav" können gut und gerne 2-4 GB PRO Datei haben. Das ist sehr schnell zusammen, wenn man eigene Karten generiert ( z.B.aus G-Maps oder aus G-Earth mit MOBAC ), die auch graphisch noch gut darstellbar und ablesbar sind.

    WinCE ist mit 4 GB Dateigröße ( FAT 32 ) meines Wissens limitiert , darauf habe ich mich bisher beim Generieren auch beschränken müssen.
    Viele reine NAVIs ( Garmin , etc ) arbeiten mit WinCE 6.0

    @Samvimes
    FAT 32 hat 4 GB Limit
    Karten >2GB können in AndroidUmgebung bisher nicht verwendet werden (2.x und 3.x ) , wegen des 2GB Limits !

    Daher auch meine Frage bzgl. ICS und ev. Änderungen diesbzgl.??

    Danke für die Replies

    Hannes
     
  5. GalaxyS_User, 03.12.2011 #5
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Der Source ist doch released worden.

    Schau einfach nach ob noch immer signed 32 bit Integer für die Adressierung verwendet werden. Falls ja bleibt es bei den 2 GB.
     
  6. frank_m, 03.12.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Ich hab mir grad extra ein 3.8 GB großes HD Video auf die SD Karte kopiert (3.876.200.931 Byte) und kann es problemlos schauen - bis ganz zum Ende (jedenfalls kann ich mit dem Videoplayer beliebig im Video hin- und herspringen und mir auch den Abspann ansehen). Also nix mit 2 GB Limit. Galaxy Note mit Android 2.3.6.
     
  7. Rastanius, 03.12.2011 #7
    Rastanius

    Rastanius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke für die Antworten und den Test..

    Mit der Source kenn ich mich überhaupt nicht aus:confused:, werde halt mal selbst eine >2Gb Map aufs Note ziehen, dann berichte ich darüber

    GreetZ Hannes

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android sd karte dateigröße ics