1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ICS - kopieren/sichern der Daten funktioniert nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von oreiz, 31.07.2012.

  1. oreiz, 31.07.2012 #1
    oreiz

    oreiz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Vorweg - habe die Bezeichnung "ICS" mit "Jelly Bean" verwechselt - sorry!

    ---

    Hallo,

    seit ich 4.1 Jelly Bean drauf habe, und mein SGN per USB mit meinem Win7-Rechner wie gewohnt verbinde, hab ich Probleme die Dateien zu kopieren.

    Ich kann zwar in die Ordner navigieren, aber sobald ich etwas kopiere (STRG+C), tut sich gar nichts mehr und der Explorer hängt sich auf. Das gleiche Verhalten auf zwei unabhängigen Rechnern.

    Wenn ich das SGN z.B. mit AirDroid verbinde, kann ich die Daten zwar noch kopieren, aber z.B. bei den Bildern werden diese dann nicht mehr mit dem original Datum kopiert sondern alle werden umdatiert auf das aktuelle.

    Alles sehr strange!

    ... oder mache ich etwas falsch?

    Gruß und vielen Dank für Eure Hilfe und Kommentare
    der Micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
  2. Lion13, 31.07.2012 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    ICS? Das war auf dem GNex schon immer drauf... Oder meinst du Jelly Bean? ;)

    Das Problem mit dem fehlenden Massenspeicher-Modus bzw. beim Kopieren per MTP/PTP wird hier umfangreich diskutiert:
    http://www.android-hilfe.de/galaxy-...n-speichers-zum-pc-extrem-unbefriedigend.html

    Bei manchen (mir inklusive) funktioniert das Kopieren im Explorer (MTP) weitgehend problemlos, nur bei einigen Ordnern (z.B. Titanium Backup) nicht. Bei anderen wiederum gibt es diverse Probleme, eben solche Abstürze oder auch fehlende und/oder nicht sichtbare Daten. Daß AirDroid das Datum anpaßt, ist ebenso bekannt - Abhilfe könnte z.B. ein FTP-Server auf dem GNex und ein passender Client auf dem PC bieten. Weitere Infos wie gesagt in dem verlinkten Thread.
     
    oreiz bedankt sich.
  3. oreiz, 31.07.2012 #3
    oreiz

    oreiz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.10.2011
    THX @ Lion13!

    Natürlich meinte ich Jelly Bean - ich Gössel!

    Ok, werd mich das Ding mal durchlesen. Vielen Dank nochmals!

    Gruß der Micha

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:48 Uhr wurde um 12:32 Uhr ergänzt:

    @ Lion13

    Was mir etwas schleierhaft ist, warum das bis vor JB einwandfrei funktioniert hat und nun nicht mehr :O

    Könnt es sein, daß mein Viren-Scanner (Lookout) Dateien blockiert, oder ein anderer Prozess? Wie kann ich denn sehen, welche Apps permanent laufen?
    Kann ich die Karte via Android problemlos formatieren und somit "alles" nochmals sauber und neu drauf packen?

    Sorry für die vielen Fragen! :)

    Gruß und Dank der Micha
     
  4. Lion13, 31.07.2012 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Schwer zu sagen, weil kaum jemand die gleiche Konfig nutzt - ich habe z.B. eine Custom ROM drauf und keine Probleme, aber eben auch keinen Virenscanner...

    Und da der interne Speicher beim GNex ja keine echte SD-Karte ist, sondern nur ein Mountpoint im Dateisystem, kann man ohne Root-Rechte und eine Custom Recovery diesen Bereich nicht formatieren.
     
  5. oreiz, 31.07.2012 #5
    oreiz

    oreiz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Also, ich konnte mein Problem nun, zumindest teilweise, mit dem FPT Tool "WellFTP" lösen. Dieses Tool ermöglicht mir den Zugriff auf scheinbar alle Dateien des Handys. Und das auch über komfortable FTP-Clients.

    Das löst zwar nicht das Problem, daß ich per Windows-Explorer nicht mehr auf die Dateien zugreifen kann, aber ich kann darüber nun alle Dateien sehr komfortabel verwalten. Das reicht für's erste.

    Gegenüber AirDroid läuft es auch überraschend flüssig!

    Gruß und Dank für die Hilfe
    der Micha
     
  6. Lion13, 01.08.2012 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Prima - die ganze Geschichte per FTP ist zwar leider etwas "schnarchig" gegenüber USB, aber man hat wenigstens Zugriff auf alle Daten. :)
     
  7. oreiz, 01.08.2012 #7
    oreiz

    oreiz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Jepp!
     

Diese Seite empfehlen