1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ICS Rom's funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von jjadore, 16.03.2012.

  1. jjadore, 16.03.2012 #1
    jjadore

    jjadore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Hi,

    ich habe folgendes Problem: als ich auf meinem SGS cm9 flashen wollte hatte ich folgendes Problem:

    Das Display wurde auf einmal komplett blau/pink und man konnte kaum das System erkennen. CWM wurde auf einmal auch komisch blau. Danach bin ich wieder auf CM7 zurückgegangen was perfekt läuft.

    Seit einigen Tagen versuche ich andere ICS Roms zu installieren aber bei jedem tritt das gleiche Problem auf. Dann habe ich folgendes installiert:

    http://www.android-hilfe.de/origina...1-i9000xwjw1-repack-dbt-odin-root-addons.html

    danach gerootet und versucht cm9 zu flashen. Wieder das gleiche Problem aufgetreten. Habe gegoogelt, die Forum suche benutzt aber ich habe nichts gefunden.

    Habt ihr Tipps?
     
  2. theKingJan, 16.03.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Was hattest du denn vor dem flashen für eine Firmware drauf. Noch 2.2.x ???
     
    jjadore bedankt sich.
  3. jjadore, 16.03.2012 #3
    jjadore

    jjadore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    2.2.1 hatte ich ganz am Anfang drauf.

    Muss dazu noch sagen das mein CWM dann auch komplett blau ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  4. Weissi46, 16.03.2012 #4
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    DAs blaue CWM passt, du musst, von Gingerbread aus, die CM9 Datei 2x flashen
     
    jjadore bedankt sich.
  5. theKingJan, 16.03.2012 #5
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    jjadore bedankt sich.
  6. jjadore, 16.03.2012 #6
    jjadore

    jjadore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Hi,

    habe jetzt 2 mal geflashed aber habe wieder das gleiche Problem. Hier mal 2 Bilder

    Jaypac.de - Einfach Bilder hochladen
    Jaypac.de - Einfach Bilder hochladen


    Habe ich gemacht. Hatte 2.3.6 danach drauf.
    EDIT: mache es jetzt einfach noch einmal mit PIT und Re-Partition

    Okay fertig, habe es nun gerooted und es sieht jetzt folgendermaßen aus:

    [​IMG]

    Wenn ich jetzt cm9 flashen will kommt wieder dieser blaue/pinke Schleier im System und man kann nichts erkennen. Das gleiche passiert auch wenn ich Dak Knight 3, Bluelightning etc. flashen will.

    Der Installationsbalken läuft bis ca 1/3 und danach rebootet er sich und ich lande hier:
    Jaypac.de - Einfach Bilder hochladen
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  7. r4ff0r, 16.03.2012 #7
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    jo und wenn du da gelandet bist, (in der schleife) dann gehste mit 3 tasten kombi nochma ins recovery und flasht die cm9 oder ehatever du hast nochmal.


    die farben sehen aber nicht gesund aus...trotz allem
     
    jjadore bedankt sich.
  8. jjadore, 16.03.2012 #8
    jjadore

    jjadore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    habe ich gemacht, verändert nichts. ;/

    Habe mir gerade Videos von der Installation angeguckt, ich glaube hier herrscht ein Verständnis Problem.

    Wenn ich die ROM flashen will lädt er bis zu 1/3 des Balkens rebootet sich und dann sind die Farben so komisch ABER er installiert weiter. danach rebootet er sich und fährt ganz normal das System hoch. Aber die farben sind halt komisch.
    NICHT wie in den Videos wo man nach dem Reboot ins CWM zurückkommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
  9. DrMole, 17.03.2012 #9
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    falscher Bootloader?
     
    jjadore bedankt sich.
  10. jjadore, 18.03.2012 #10
    jjadore

    jjadore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
  11. ChrisKey, 18.03.2012 #11
    ChrisKey

    ChrisKey Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hallo,

    hast Du nach dem Flash der 2.3.6 mit Odin auch einen CWM-fähigen Kernel mit Odin geflasht?


    hast Du ne externe SD Karte im Handy beim Flashvorgang im CWM?
    Falls ja, kannst Du die mal rausnehmen und dann nochmal CM9 flashen im CWM.


    Gruß
     
    jjadore bedankt sich.
  12. orangerot., 18.03.2012 #12
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das weiß ich leider nichts so genau ob da einer dabei ist. Aber wenn ein Bootloader enthalten sein sollte wäre es auf jeden Fall der richtige(Gingerbread-Bootloader). Ich Hab die Datei jetzt leider nicht da um nachzusehen. Entweder du machst die code[blabla].tar mal auf(also die Datei, die in das PDA Feld kommt) und schaust ob das die Dateien "boot.bin" und "sbl.bin" enthalten sind(das sind die beiden Bootloader, wenn die nicht enthalten sind, hat die FW keine Bootloader), oder du flashst mal die Firmware, die hat zu 100% die benötigten Bootloader(Von der aus habe ich damals CM9 ohne Probleme geflasht, habe auch grade reingeschaut, da sind die Bootloader drinn) http://www.android-hilfe.de/origina...5-29-09-2011-i9000xxjvt-odin-root-addons.html
    Sollten die beiden Dateien nicht enthalten sein, hast du keine GB-Bootloader. In dem Fall einfach die von mir verlinkte FW flashen um den Fehler zu behben. Sollte die FW Bootloader enthalten müssen wir den Fehler wo anders suchen, da es dann wohl nicht daran liegen wird.

    @Chriskey: Doofer Vorschlag ;) Ohne Root-Kernel gibts auch kein CWM und er könnte gar nicht erst anfangen zu flashen! Und die externe SD verursacht in manchen Fällen lediglich einen Bootloop und keine komischen Farben..
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2012
    jjadore bedankt sich.
  13. ChrisKey, 18.03.2012 #13
    ChrisKey

    ChrisKey Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hallo orangerot,

    lies seinen Post genau, bevor Du andere Vorschläge blöd nennst.

    Er schreibt, er hat sein Handy gerootet und danach sah es so aus. Siehe Bild oben.
    ImBild sieht man aber, dass der Kernel noch Stock ist. oder nicht?

    Im übrigen würde seine Stock GB Firmware ohne GB Bootloader auch nicht booten!!!!

    Folgende Vermutung liegt nahe:
    Also hat er sein Handy irgendwie anders gerootet. Vielleicht mit irgendeinem der unzuverlässigen Apps oder so. Und dann am besten noch den total unnötigen Rom Manager installiert. Und dabei ein kaputtes Recovery mitinstalliert

    Also lieber Hilfesuchender,

    verrate uns bitte, wie du gerootet hast. Dann können wir Dir weiterhelfen.

    Danke

    freundliche Grüße

    Chris
     
    jjadore bedankt sich.
  14. orangerot., 18.03.2012 #14
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Der Screenshot sollte ja eigentlich nur zeigen welche Firmware drauf ist, aber gut. Wäre sinnvoll wenn er den kernel hier reinschreiben würde!

    edit: oh jetzt weiß ich was du meinst, sry.
     
    jjadore bedankt sich.
  15. jjadore, 19.03.2012 #15
    jjadore

    jjadore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Hi,

    habe per ODIN gerooted.
    Habe dabei diese Anleitung befolgt:
    http://www.android-hilfe.de/origina...1-i9000xwjw1-repack-dbt-odin-root-addons.html


    und hier den passenden rausgesucht also den hier
    CF-Root-XX_OXA_JVZ-v4.3-CWM3RFS.zip


    xda-developers - View Single Post - [06.01.2012][CF-Root 4.3] JP*,JS*,JQ3,JV-1KBHIOPQRSTAUV, JVU - su+bb+2e/CWM-rfs+ext4
     
  16. zapper01, 19.03.2012 #16
    zapper01

    zapper01 Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    31.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy S5
    Tablet:
    Galaxy Tab S
    Vielleicht ist beim Download der FW was schief gelaufen. Ich würde die JW1 nochmal neu herunterladen, installieren, cf-root hinterher, alles wipen und mal hoch fahren lassen.
    Dann die frisch gesaugte Jw1 drauf..... Wäre doch gelacht...
    Viel Erfolg
     
    jjadore und ChrisKey haben sich bedankt.
  17. ChrisKey, 19.03.2012 #17
    ChrisKey

    ChrisKey Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    19.09.2010
    und bei der Gelegenheit am besten auch nochmal CM9 frisch runterladen...
     
    jjadore bedankt sich.
  18. jjadore, 19.03.2012 #18
    jjadore

    jjadore Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2012
    Hi,

    habe das schon mehrmals neu geladen. Habe mittlerweile wieder cm7 drauf. Ich bin mit meinem Latein echt am Ende. Das Flashen von cm7 auf cm9 klappt halt auch nicht.
     
  19. reagwear, 20.03.2012 #19
    reagwear

    reagwear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    28.10.2010
    hmmm, ich hab das selbe problem, wenn ich einfach was anderes über die stock ziehe, dann kommen nur noch fehlermeldungen ... es geht nur noch cm7
     
    jjadore bedankt sich.
  20. ChrisKey, 20.03.2012 #20
    ChrisKey

    ChrisKey Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hallo,

    also eine Idee habe ich noch, falls Ihr das so noch nicht probiert habt.

    Vor dem Vorgehen die externe SD rausnehmen, falls vorhanden!
    Als Ausgangsbasis hab ich damals die JVT und den entsprechenden Semaphore-Kernel 1.9.0 genommen. Findet Ihr unter anderem hier:
    Index of /i9000/Kernel/GB/Tar/Semaphore - Corgar Rom Stash by BadWorker


    -JVT flashen.
    -Danach Semaphore 1.9.0 mit Odin flashen.
    -Nach dem Semaphore flashen System normal booten!
    -Danach ins CWM booten, Wipe (Cache,Partition und Dalvik(meist unter advanced) ) und im CWM einen ICS Kernel, z.B. Devil, flashen.
    -Nach diesem Flash nichts drücken, sondern einfach den Akku rausnehmen.(<-wichtig!)
    -Akku wieder rein und dann mit der 3 Tasten Kombi(Vol-up,Home,Power) direkt ins CWM booten.
    -Dann eine ICS Rom flashen. Nach dem Flash Reboot now anwählen.

    So wurde der Flashvorgang irgendwann mal empfohlen.
    Vielleicht hilft es Euch.
    Falls das nicht gelingt, könnt Ihr euer Handy selbstverständlich mit Odin wieder neuflashen.

    Gruß
     
    jjadore bedankt sich.

Diese Seite empfehlen