1. don_giovanni, 02.05.2012 #1
    don_giovanni

    don_giovanni Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,948
    Erhaltene Danke:
    18,138
    Registriert seit:
    24.02.2012
  2. Flosen, 02.05.2012 #2
    Flosen

    Flosen Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Ähm, kann es sein, dass es dieses schon bei uns gibt...?
     
  3. ANDROIDBENE, 02.05.2012 #3
    ANDROIDBENE

    ANDROIDBENE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,647
    Erhaltene Danke:
    461
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy A3 (2016), iPhone 6s
    Tablet:
    Galaxy Note 8.0, Kindle HDX 7
    Zwei Anmerkungen:

    1. In dem Link ist von einer 3G-Version des Pads die Rede. In Deutschland gibt es aber gar keine anderen Versionen, auch das Angebot bei Amazon hat 3G.

    2. Eine internationale Variante von ICS ist schon im Umlauf. Viele hier dürften daher schon ICS haben.
     
  4. Lumpy, 02.05.2012 #4
    Lumpy

    Lumpy Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Und auf Facebook hat Huawei grad höchst selbst die C232-Version öffentlich gemacht. ;)
     
  5. Lore, 04.05.2012 #5
    Lore

    Lore Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.04.2012
    Nein, das gibt es noch nicht. Die Version, welche wir benutzen, ist eine in 4 Ländern getestete Version (Neuseeland, Bangladesh, Australien und Singapur). Huawei weißt explizit darauf hin, dass diese Version in anderen Ländern noch Probleme bereiten kann, da die Firmware für den 3G-Empfang (Modem-Software) möglicherweise auf spezielles in den einzelnen Ländern angepasst werden muss, vielleicht ein Grund für die Probleme mit Vodafone hier in Deutschland, welche hier diskutiert werden.

    Ich denke, Huawei wird die Version C167 (Europa) bald zur Verfügung stellen. Die Hersteller von Mobiltelefonen wählen in Europa gerne den kleinen Markt Rumänien für Tests neuer Software aus. Ich denke, dass das OTA-Update für Europa daher zuerst in Rumänien ausgerollt wird.

    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen