1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ICS versus GB

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Active Forum" wurde erstellt von Apnoe, 21.06.2012.

  1. Apnoe, 21.06.2012 #1
    Apnoe

    Apnoe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Ich will mal an diejenigen die Frage stellen welche Vorteile ICS hat.

    Mein Active hat GB ist gerooted.
    Es ist sehr schnell
    Alles funktioniert recht gut und Akku hält im Durschnitt 2 Tage 18 Stunden
    bei moderaten Gebrauch.

    Einziges Problem Akku hat fast immer eine Temp zwischen 38 und 44 C

    Ist ICS empfehlenswert?
    Was ist soviel besser?

    Ich frage deswegen da ich schon langsam nach ZTE / HTC und nun Sony
    etliche CustomRoms gefläscht habe und nunmehr aufgrund der marginalen Verbesserungen schon langsam die Lust verlässt. Sicher ich brauche nicht immer das neueste aber am Anfang wurden ja von ICS ware wunder versprochen. Deswegen wäre ich dankbar von Usern mit ICS.

    Würde sicher anderen auch die Entscheidung erleichtern.

    Recht herzlichen Dank im Voraus.
     
  2. Pudel, 21.06.2012 #2
    Pudel

    Pudel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Also, ich finde ICS nicht besser. Ich hatte nur Probleme damit. Wenn es kein Netz mehr hatte, stand auf dem Display immer der Text " keine gültige SIM Karte" und das Gerät musste komplett gestartet werden.
    Die tolle Uhr bekommt man auch nicht mehr mittig hin.
    Und die Kontaktliste links bei GB war dann mit ICS auch weg. GB läuft wie ich finde etwas flüssiger.

    Gruß
    Jörg
     
    Apnoe bedankt sich.
  3. fihu, 22.06.2012 #3
    fihu

    fihu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Außer den besseren Task Manager und Notification Bar finde ich ICS auf dem Active wesentlich hübscher.
    Ich denke, dass ICS durch die notwendige Flexibilität hinsichtlich zu unterstützender Bildschirme (vom 3Zoll-Active bis hin zu 10Zoll-Tablets) viel besser mit der Active-Auflösung klar kommt und auf dem kleinen Bildschirm sehen viele Apps jetzt besser aus.
    Ich bin außerdem ein Fan von Animationen und in ICS werden mehr Bildschirmübergänge animiert - es wirkt alles runder.

    Ich bin jedenfalls sehr begeistert, auch wenn es ab und an ein paar Hänger gibt.

    (Active-unabhängig: Ich will demnächst ein Tablet kaufen und habe bislang zum neuen iPad tendiert. Von ICS bin ich jetzt aber so begeistert, dass es wohl doch ein Android werden wird.)
     
    Apnoe bedankt sich.
  4. Apnoe, 22.06.2012 #4
    Apnoe

    Apnoe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Danke bin aber noch skeptisch. Bei mir zählen Performance und Akku. Animationen brauche ich eigentlich nicht.

    Habe ja schon viel gegoogelt aber die Meinungen gehen soo auseiander.
    Und für mich wäre es nur wichtig Verbesserungen in den zwei oben genannten Punkten zu haben (und natürlich Root)
     
  5. fihu, 22.06.2012 #5
    fihu

    fihu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Wie (vielleicht nicht genau genug) gesagt:
    Die Performance ist sehr gut bei mir, ich habe durchschnittlich um die 80MB RAM frei (ungerooted, ein paar Sony-Apps deaktiviert). Beim 3/4-Bildschirm-großen Business Calendar-Widget stockt das Scrollen, das hatte ich vorher nicht.
    Insgesamt sind die "Übergänge" zwischen Bildschirmen (Einstellungen bspw) nicht augenblicklich, aber durch Animationen wird ein wenig die Denkpause versteckt. Die Animationen sind aber immer flüssig.

    Zum Akku kann ich nichts sagen, bin aber auch ein GPS-Semipoweruser + mache viel in diesem Internet + ich habe gerade den Provider gewechselt... 24 Stunden wären ein Traum... :D
     
  6. Apnoe, 22.06.2012 #6
    Apnoe

    Apnoe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Naja das ist aber schon eine Verschlechterung - ich habe immer so 120 MB
     
  7. mobiwan, 22.06.2012 #7
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Ich habe mit ICS ca. 149 MB freien Arbeitsspeicher (RAM), das ist etwas mehr als ich mit GB hatte, wobei bei beiden Versionen der komplette Social network Kram entfernt wurde.

    Ausserdem benutze ich die App "Startup Manager", da ich gerne die Kontrolle über Programme habe die sich beim Start einschleichen

    Das Speichermanagement hat sich generell bei ICS verbessert, wobei mehr Speicher natürlich nicht automatisch mehr performance bedeutet.

    Ein weiteres Argument für ICS ist nicht nur die Programmkompatibilität, was die Zukunft betrifft, sondern auch der Sicherheitsfaktor. Bei ICS wurden diesbezüglich einige Lecks gestopft. Und schliesslich gibt es sicher noch updates für ICS auf den 2011er Xperias, bei den XDA´lers wurde schon eine neue Version gesichtet
     
  8. fihu, 22.06.2012 #8
    fihu

    fihu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Der komplette Social Network Kram läuft aber auch. ;)
     
  9. Pudel, 22.06.2012 #9
    Pudel

    Pudel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Was nutzt mir ICS, wenn ich damit nicht Telefonieren kann. Nach dem Update von GB auf ICS musste ich das Telefon immer wieder neu hochfahren. Weil angeblich dich SIM Karte nicht in Ordnung war.
    Und ich möchte eigentlich nur mit Telefonieren, zum Surfen und rumspielen habe ich ipad3, PS3 und Xbox360 und Co......

    Gruß
    Jörg
     
  10. retorix, 05.07.2012 #10
    retorix

    retorix Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Active
    Ich bin heute, nach ca. einem Monat ICS, wieder zurück zu GB.

    An ICS gestört/geärgert hat mich:

    • Barometer geht nicht
    • Lautstärke für Benachrichtigungen nicht getrennt einstellbar
    • keine Benachrichtigung mehr durch LED über neue Mails, SMS, ...
    • langsamer als GB!
    • Favoriten schwer erreichbar
    • öfter mal eingefroren (v.a. beim Scrollen im Browser)
    • kein Root möglich!
    Die guten Sachen konnten meinen verheerenden Gesamteindruck nicht retten; als da wären:

    • schönere Widgets (v.a. Google+ und Kalender)
    • Chrome nutzbar/installierbar (echt gut!)
    • erheblich besseres Speichermanagement: viel mehr nutzbarer Speicher (erreiche ich mit GB nur über root und Deinstallation der ganzen unbrauchbaren vorinstallierten Apps)
    Jetzt also wieder über folgenden Weg zurück:

    1. Flashtool + Fastboot installiert
    2. Bootloader geöffnet (Sony + Fastboot)
    3. Mit Flashtool 42er Firmware
    4. Root mit Flashtool
    5. 69er über OTA
    6. Überflüssige Apps entfernt
    Jetzt ist wieder alles gut und so bleibt's auch!


    Liebe Freunde von Sony: "Setzen, Sechs!" :thumbdn:
     
    Apnoe bedankt sich.
  11. Apnoe, 05.07.2012 #11
    Apnoe

    Apnoe Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.04.2011


    Das deckt sich mit meinem Empfinden
    Danke

    Never change a wining Team

    HC läuft bei mir super Accu hält 3 Tage was brauche ich mehr
     
  12. mobiwan, 05.07.2012 #12
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010


    Ich würde es eher mit " Sehr gut, weiter so" beurteilen das unsere "alten" Geräte mit aktuellen Updates versorgt werden, das ist bei vielen Herstellern nicht selbstverständlich !

    Wenn man sich so umschaut sieht man das so manche 1 Jahre alten Superhandys noch auf Android 2.3 dahindümpeln und nie in den Genuss von ICS kommen werden, zumindestens nicht offiziell.

    Zu deiner Liste: Benachrichtigungs LED funktioniert einwandfrei, bei mir läuft ICS mindestens gleich schnell, manche Apps und Funktionen sogar schneller. Ich hatte noch nie einen Absturz und Root Zugriff besteht seit dem ersten Tag.
     
  13. retorix, 06.07.2012 #13
    retorix

    retorix Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Active
    Das Gerät ist nicht alt, es ist immer noch innerhalb der aktuellen Produktlinie zu kaufen. Unter diesem Gesichtspunkt hat Sony also noch nichts Bemerkenswertes geleistet.

    Zu meiner Liste ist noch zu ergänzen:

    • 'Cut and Paste' von einer Anwendung in eine andere hat mit ICS i.d.R. nicht funktioniert.
    Habe jetzt zwei Tage wieder GB drauf und wirklich ALLES funktioniert und das auch noch weitaus flüssiger als mit ICS. Der Unterschied ist deutlich!

    @mobian: Ich werde nicht wieder wechseln, trotzdem würde mich interessehalber Dreierlei interessieren:

    1. Hast Du das Stock-ICS-ROM von Sony drauf, oder ein Custom-ROM?
    2. Stock-Kernel oder Custom von Sony?
    3. Falls beide ersten Punkte mit "Stock von Sony" beantwortet wurden: Wie hast Du Root mit Sony-Stock-ICS hinbekommen?

    P.S.: Ich kann es mir nicht verkneifen: Leider sind deine Aussagen sehr unglaubwürdig, da du dich gestern hierfür bedankt hast:
    http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=267399&referrerid=12906
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  14. mobiwan, 06.07.2012 #14
    mobiwan

    mobiwan Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010

    Du, deswegen hatte ich alt ja auch in Anführungsstriche gesetzt !

    Copy und Paste funktioniert übrigens auch einwandfrei. Ich kann ehrlich gesagt überhaupt keine Fehler feststellen, ausser vielleicht dem träge reagierenden barometischen Sensor.

    Ich habe eher das Gefühl, bzw ist es fast schon offensichtlich, daß bei deinem ICS upgrade damals irgendetwas schief gelaufen ist.

    Zu deiner Frage: Ich habe das ganze normale ICS update mit flashtool installiert, zuvor hatte ich mir die Dateien auf offiziellem Wege mit dem PC Companion heruntergeladen und in eine ftf Datei konvertiert (habe ich hier hochgeladen) b.z.w. installiert
    .
    Mein bootloader ist auch zu, insofern kann ich keinen Custom Rom/Kernel installieren (möchte ich auch gar nicht, ich bin mit dem Stock Rom sehr zufrieden)

    Und mit der in diesem Forum mehrfach besprochenen Anleitung hat mein root zugriff auf Anhieb prima geklappt. Es gibt auch bisher keine andere Möglichkeit ICS auf den 2011er Xperias zu rooten

    Bezüglich deines P.S.:

    Ich habe mich bei statler bedankt weil er ein hilfsbereiter und kompetenter User ist, nicht weil er anderen Leuten erklärt wie man auf GB zurückflasht ! Du scheinst mir etwas paranoid zu sein mein Guter ;)
     
    retorix bedankt sich.
  15. scara2, 07.07.2012 #15
    scara2

    scara2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.02.2012
    ich bin auch mit dem ICS sehr zufrieden. Allerdings nicht nach einem normalen Update. Sondern, ich habe nach einem ersten Versuch dann GB wieder "nakig" (also Wipe date, cache und apps log) installiert, gerootet, ICS mit Flashtool drauf. Dann erst die Programme der Reihe nach wieder installiert.
    Läuft alles sauber und stabiler wie früher.
     
  16. moritzheinz, 08.07.2012 #16
    moritzheinz

    moritzheinz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Fairphone 2
    Tablet:
    NEXUS 7 2013LTE
    Also ich habe Probleme mit ICS, nämlich dass er öfters die SIM-Karte nicht mehr erkennt und dann am Ende selbstständig das Gerät neustartet. Wenn ich's dann aus der Tasche ziehe, braucht's immer zuerst mal die PIN, anrufen konnte mich in der Zwischenzeit wahrscheinlich niemand. Ich hoffe aber, dass die Probleme erkannt und behoben werden und am Ende ICS so gut sein wird wie vorher 2.4. Ich denke schon, dass da noch einige Fehler bereinigt werden. Alles andere wäre auf jeden Fall unbefriedigend.
     

Diese Seite empfehlen