Idee steht, und jetzt?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von svennii, 24.10.2011.

  1. svennii, 24.10.2011 #1
    svennii

    svennii Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Hi zusammen,

    ich hoffe das Thema ist hier einigermaßen richtig. Ich bräuchte mal einen Rat. In meinem beruflichen Umfeld kam die Idee für eine App, in Verbindung mit einer anderen Technik. Also die App soll eine Funktion steuern.

    Die technische Umsetzung ist nicht das Problem, aber die App halt. Wie gehe ich denn da jetzt vor? Einfach eine Programmierung ausschreiben? Sobald ich das tue muss ich ja sagen um was es geht. Und hier sehe ich eine potentielle Gefahr. Natürlich wollen wir die Ersten mit diesem Projekt sein.

    Wie kann ich diese Idee im Vorfeld schützen? Geht das überhaupt? OK, ich kann natürlich gleich das Patentamt bemühen (Gebrauchsmusterschutz), das ist klar. Aber vielleicht gibt es noch einen anderen Weg?

    Schönen Abend noch!
     
  2. Blalasaadri2, 24.10.2011 #2
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Also, eine Möglichkeit wäre natürlich, selbst programmieren zu lernen und die App zu schreiben. Dauert natürlich, umgeht das genannte Problem aber.
    Die Alternative wäre, die Beschreibung sehr grob zu halten und nur allgemein Dingen zu nennen, die das Programm können soll ohne zu viele Details preis zu geben. Sowas wie:
    Grundlegende Funktionalitäten brauchen dabei nicht genannt werden, man sollte davon ausgehen können, dass jemand der sich bewirbt sowas beherrscht. Und wenn es an einen Punkt kommt wo man mehr sagen muss kann es ja eine Schweigeklausel geben oder so, da gibt es sicher Vorlagen im Internet.

    Gruß,
    Blalasaadri
     
  3. swordi, 25.10.2011 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ohne detaillierte beschreibung wirst du keinen seriösen entwickler finden.

    wir unterschreiben meistens vor den details ein NDA das eben genau das regelt. Damit bist du auf der sicheren Seiten.

    Falls du professionelle Entwickler suchst, melde dich einfach mal bei mir.
     
  4. svennii, 25.10.2011 #4
    svennii

    svennii Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Danke für die Infos. Wie so oft: Vor lauter Wald sieht man den Baum nicht ;)
    NDA ist gut..!

    Jetzt noch ein paar kleine Details ausarbeiten und dann geht´s wohl los ;)
     

Diese Seite empfehlen