1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ideos X3 schaltet sich häufig komplett ab

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von taxi2k, 24.04.2012.

  1. taxi2k, 24.04.2012 #1
    taxi2k

    taxi2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Hallo zusammen,

    beim Ideos X3 meiner Frau haben wir in den letzten Tagen vermehrt das Problem, dass sich das Handy von alleine und ohne unser Zutun abschaltet. Es lässt sich dann nur wieder einschalten, wenn man den Akku kurz herausnimmt. Es wird dann nach dem Neustart auch angezeigt, dass der Akku nicht leer sei, also daran kann es eigentlich nicht liegen. In den letzten Tagen ist das bestimmt schon 4 mal passiert.

    Es kommen aber auch keine Fehlermeldungen o.ä.

    Das Gerät ist gerootet und es läuft CM7 darauf. Apps sind kaum installiert, lediglich Juice Defender kümmert sich um den Akkuverbrauch. Übertaktet habe ich das Gerät nicht.

    Merkwürdig ist, dass sie das Handy einfach hinlegt, und ein paar Stunden später ist es einfach aus.

    Jemand eine Idee, was das sein könnte bzw. was ich noch überprüfen sollte zur Diagnose?


    ...und falls nicht, hat jemand einen guten Tipp für ein (ruhig auch gebrauchtes) Smartphone bis 100 Euro als Ersatz?

    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. ElTonno, 24.04.2012 #2
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    HUAWEI Ascend Y200
     
  3. Arcelor, 24.04.2012 #3
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
  4. Time_Bandit, 24.04.2012 #4
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Ich würde das Gerät erstmal zurücksetzen (Restore, evtl. auch das aktuelle original ROM einspielen -> Klick!)

    Vielleicht ist auch JuiceDefender das Problem. Mal getestet ob es ohne auch passiert?

    Ansonsten kämen da noch Kontaktprobleme in Frage...
     
  5. Arcelor, 24.04.2012 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Würde ebenfalls JuiceDefender deinstallieren, neustarten und kontrollieren.
    Aber das X3 noch nicht zurücksetzen.
     
  6. taxi2k, 24.04.2012 #6
    taxi2k

    taxi2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Danke schonmal für die Antworten. Den Juice Defender deinstalliere ich nachher wenn ich wieder zuhause bin. Den hatte ich schon im Verdacht.

    Kontaktprobleme schließe ich fast aus, da das Handy z.B. heute Morgen "ausgeschaltet" (=Absturz) war, obwohl es seit gestern Abend an ein und derselben Stelle gelegen hat.
    Mit dem Original-Rom gab es mit dem JD keine Probleme, aber ich wüsste nicht, welche App das sonst auslösen könnte.

    BTW:
    Ist das vorgeschlagene Y200 nicht einfach "nur" ein etwas besseres X3?

    Bei ebay hatte beim eben-mal-schnell-drüberschauen auch das LG Optimus Black und das HTC Wildfire für einen ähnlichen Preis gebraucht gesehen. Was wäre denn davon zu halten?
     
  7. Silverblade, 26.04.2012 #7
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Das y200 ist eben das Nachfolger Handy vom Lidl, Hat glaube ich einen 800mhz Prozessor und 512 MB Interner Speicher + 256 MB Ram. Kostet 99€ und ist nächste Woche im Angebot.

    Huawei Ascend Y200: Android-Smartphone fr 99,99 Euro bei Lidl - COMPUTER BILD

    Meiner Meinung nach ist es auf jeden Fall besser als das X3, allerdings weiß ich auch noch nicht wie die Modbarkeit des Handys ist ;)
     
  8. taxi2k, 03.05.2012 #8
    taxi2k

    taxi2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.02.2011
    Ich hatte es jetzt nochmal mit GreenPower versucht, selbes Ergebnis. Nun sind alle Apps zur Akkuschonung deaktiviert, und seitdem ist es nicht mehr abgestürzt. Schade, aber es geht wohl nicht anders.
     
    Major_Tom bedankt sich.
  9. Major_Tom, 03.05.2012 #9
    Major_Tom

    Major_Tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Hallo taxi2k,
    vielen Dank für Deinen obigen Post, in dem Du beschrieben hast wie das Problem letztendlich bei Dir zu lösen war ( nen Bogen um Energiemanagement-software machen ).

    Weswegen ich das so lobend erwähne?

    In vielen Foren ist es doch so:
    Ein Problem poppt auf, es werden mehrere Lösungvorschläge gemacht... Aber der Thread-Starter meldet sich nie wieder, so daß man nicht weiss welcher Tipp letztendlich geholfen hat.

    So wie´s hier bei Dir gelaufen ist, ist´s vorbildlich:
    Problem wurde genannt, Lösungen wurden vorgeschlagen, die Lösung die geholfen hat wurde genannt.

    Major Tom
     
  10. Ryuk, 03.05.2012 #10
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    naja, eigtl. dürfte das y200 nur ein neues aktuelleres huawei sonic sein...zumindest lt. modellbezeichnung...
    y200 = u8655
    sonic = u8650

    aber mal zum thema...mir ist das x3 letztens auch 2 mal komplett abgeschmiert...einmal mit 85% akku und einmal bei ca. 12%...und es ging nur wieder an mit akku raus...hab keine ernergiemanagement-apps oder dergleichen installiert...
     

Diese Seite empfehlen