1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ideos X5 - Erster Eindruck

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X5 (U8800) Forum" wurde erstellt von SyntaxT, 04.04.2011.

  1. SyntaxT, 04.04.2011 #1
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Hallo,

    "sodderla" hier liegt also das X5 vor mir.

    Eines vorweg: In einem Test stand sinngemäß drin, wer Premium Smartphones nicht kennt, wird begeistert sein. Wer vom IPhone kommt, der wird die Abstriche merken...

    Das bin also ich: Ich komme von einem PocketPC MDA2 (wenigstens ist das Ding von HTC LOL ;-) und habe nun mein erstes Android.

    Es sieht wertig aus. Liegt gut in der Hand. Der erste Eindruck ist positiv. Ist eben halb so dick wie der MDA2. LOL.

    Ob ich mit Swype warm werde weiß ich noch nicht. Irgendwie fehlt mir der Stift. Eine Internetflat habe ich noch nicht. Momentan alles per WLAN. Einen WLAN-Bug habe ich noch nicht erkannt. Ich bin mit WPA2 drin.

    Habe als absoluter Newbie bei "Mobile Netzwerken" "Daten" deaktiviert. Ich hoffe mal, dass das reicht um nicht im nächsten Monat 400 Euro Daten zu zahlen ;-) Noch grinse ich. Danach habe ich den Akku nochmal raus, die Sim hinein und auch da war ich in meinem WLAN drin. Vielleicht war der WLAN Bug nur bei irgendeiner Vorserie.

    Ich kann nichts erkennen, was nicht fix und intuitiv geht. Habe aber schon die eine oder andere Aktion ausgelöst, die ich garnicht wollte. Aber das habe ich hier ja schon öfters gelesen. Habe eine 8GB Karte rein mit ein paar Liedern und OSM Offline Karten meiner Gegend.

    Die Lieder werden gefunden, er spielt etwas völlig "bassfreies" über die LAutsprecher ab. Mehr habe ich aber nicht auch erwartet. Ich bin aber sowieso der Sennheiser-Kopfhörer-Typ. Das Headset habe ich garnicht ausgepackt.

    Strange: Während Lied x oder y läuft sehe ich das Cover von Katy Perry und Firework. Seltsam. Naja, muss ohnehin noch nach einem "gescheiten" Player suchen, der Ordner (=1 Album) abspielt. Diese Sammlungen a la "Artist" will ich nicht.

    Dann habe ich noch OsmAnd installiert. Ok, mein Arbeitszimmer ist unter dem Dach, aber trotzdem. GPS indoor kannte ich bisher noch nicht. Also wenn es schon im Zimmer geht, kann es soooo schlecht nicht sein.

    Mein Frau meinte beim Auspacken in der Küche übrigens: Wow, sieht Edel aus.

    Ach ja, der erste Herzinfarkt. Das Garantiesiegel gaaaanz vorsichtig zerschneiden. Ich ging da beherzt mit dem Küchenmesser ran und musste feststellen, dass das Handy exakt und bündig unter dem Deckel der Packung liegt und ich gerade einmal mit dem Messer über das Display des Handy's gefahren bin. Gott sei Dank kein Kratzer.

    So. Genug gespielt, ich muss 'was arbeiten.

    VG,
    SyntaxT
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
    Faredodger, VolkerB und Melkor haben sich bedankt.
  2. Melkor, 04.04.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Bilder... :d
     
  3. VolkerB, 04.04.2011 #3
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Klingt gut, SyntaxT!

    Danke für den Bericht vom ersten Eindruck :thumbup:

    Gruß, Volker
     
  4. SyntaxT, 04.04.2011 #4
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Bilder? Das Ding sieht genau so aus wie in den Videos. Der Baum als Hintergrund. Ich kann echt keine neue Info liefern ... %-)

    Was mir noch aufgefallen ist:
    1) Meine Frau hat sich über mich und meine Swype Versuche halb totgelacht.

    2) Meine Frau hat beim Browser gemeint: Da nehm' ich lieber den Rechner. Ok, den habe ich aber nicht immer dabei. Örg.

    3) Ich war noch einmal mit den Kiddies kurz draußen. Kein GPS fix. Beim OSMAND sieht man so einen kleine SAT Schüssel und grün blinkende Wellen.

    Habe jetzt mal GPS Status installiert und das Handy kurz aus dem Fenster gehalten. Fix 4/4 Sats und wieder die grün blinkenden Wellen. Hmm. Da muss ich wohl noch näher untersuchen.

    4) Was mich positiv überrascht. Ich habe den Akku voll geladen und zum Schreiben des ersten Beitrages ein wenig herumgespielt. Jetzt am Abend zeigt das Ding noch komplett grünen Akku. Korrektur: Gerade meinte meine Frau: Wie klingelt das Teil eigentlich? Bei diesem Call ging das erste Segment in der Akku Anzeige weg.
    Nebenbei: To Do für morgen: Anderen Klingelton suchen. Das Teil hat den "2. ätzensten Klingelton", den ich je gehört habe ;-)
    Gibt es den Telekom-Ton irgendwo? Ich habe mich so daran gewöhnt? ;-)

    VG,
    SyntaxT

    P. S: Noch eine Frage: Gibt es ein gescheites Android Tutorial für Anfänger. Im Moment frage ich mich, ob oder wie ich APS schließe? Ich gehe immer über den Zurück Knopf heraus, wenn es kein x rechts oben gibt. Bleibt dann der Musikplayxer (z. B.) die ganze Zeit im Hintergrund offen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2011
  5. Melkor, 04.04.2011 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    :D
    Also: Warum GPS Probleme macht? Normal nutzt es die Internetverbindung, um schneller einen Fix zu bekommen - das fehlt und daran könnte es liegen.
    Und Apps schließen musst du nicht! Macht Android automatisch wenn die Apps nicht verwendet werden. Wenn man damit nicht zufirenden ist: einfach einen Taskkiller suchen...

    Und Bilder:
    Bildervergleiche halt - z.B. Display etc.
    ...mhh, wobei ein MDA2 nicht unbedingt der ideale Vergleichsmaßstab ist...

    zum Einlesen: Android-FAQ.de
     
    SyntaxT bedankt sich.
  6. VolkerB, 04.04.2011 #6
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Such im Market mal nach "GPS Status", da gibt's einige (kostenlose) Apps, die anzeigen, wieviele Satelliten gefunden wurden und deren Signalstärke.

    Drück mal lange auf den Home-Button. Bei dem Galaxy Ace, das ich am Samstag in der Hand hatte, konnte man dann zu einem Task Manager wechseln, der einem die noch laufenden Anwendung anzeigte und wo man die Anwendungen auch schließen konnte.
     
    SyntaxT bedankt sich.
  7. SyntaxT, 05.04.2011 #7
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Nachtrag: Mein Problem mit OSMAND hat sich gelöst: GPS funktioniert. Er hat aber unterwegs die Karten nicht gefunden. Man muss die Kartendaten in den richtigen Ordner auf der SD-karte legen. Der richtige Ordner wird beim 1. Start von OSMAND erst erzeugt. Dann muss man noch im Programm auf die Karten aus diesem Ordner umstellen.

    That's it.

    Nachtrag zum Akku: Ich habe heute noch ein wenig damit gespielt (WLAN im Job eingerichtet, die OSM Sache ...). Nun bin ich laut GPS Status auf 36%, obwohl das grüne Akku-Symbol in der Titelzeile eher nach 50% aussieht.

    Mein Fazit so far: Zurück geht das Teil auf keinen Fall. Man muss sich eben einarbeiten. Ich habe noch kein Amoled gesehen, aber für mich in das Display mit 800x480 sehr fein aufgelöst. Im Raum würde ich als brilliant bezeichnen. Aber wohlgemerkt: mir fehlt der Vergleich.

    Im Freien wirkt es erheblich schlechter. Wenn man aber senkrecht darauf sieht, ist alles ablesbar.


    VG,
    SyntaxT
     
  8. qweqwe21, 05.04.2011 #8
    qweqwe21

    qweqwe21 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.03.2011
    hast du schon 3d spiele und google maps navi getestet
     
  9. qweqwe21, 05.04.2011 #9
    qweqwe21

    qweqwe21 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.03.2011
    ich hab gehört das huawei handys schnell kaputt gehen stimmt das
    wenn ja hol ich mir das ace und nicht das ideos x5
    ich will mir heut eins von den beiden bestellen doch kann mich nicht entscheiden
     
  10. SyntaxT, 05.04.2011 #10
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Nein. Zu ersterem bin ich zu "alt" ;-). Ich werde aber mal schauen, ob ich ein schönes Solitär finde :)

    ... und für letzteres: Ich habe jetzt osmand. Das funktioniert mit den sehr detailreichen Karten von OSM sehr gut. Für Fussgänger und Radfahrer. Sicher wird man evtl. mal google maps navi zum Spass testen, brauche ich aber nicht, weil unsere Autos ein Navi haben.

    Evtl. noch ein persönliche Meinung zum Ace, bzw. zu den 800x480 (die das Ace nicht hat). Ich verwende schon länger Thunderbird auf verschiedenen Rechnern mit Lightning und google calendar. Heute habe ich mich mit dem Kalender befasst. Ein Wochenplan auf dem X5: einfach geil. Da freue ih mich an dem neuen Handy.

    Ich würde daher sagen: Wenn business im Vordergrund steht, sind die 800x480 Pflicht.

    Meine 2 cents.

    VG,

    SyntaxT
     
  11. Jukez, 05.04.2011 #11
    Jukez

    Jukez Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Vielen dank für dein Bericht! Wie ist die Kamera so?


    Mfg
     
  12. VolkerB, 06.04.2011 #12
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Scheinst meine Altersgruppe zu sein :D

    Ich bin von ThePhoneHouse (und DHL) angenehm überrascht worden: Sonntag abend bestellt, am Montag wurde das X5 abgeschickt, heute kam es bei mir an.

    Der erste Eindruck ist sehr gut: macht einen soliden Eindruck, gute Verarbeitung, nichts wackelt, klappert oder knarzt. Einziger Mini-Kritikpunkt: die Linse der Kamera auf der Rückseit steht etwas vom Gehäuse ab. Wenn man das Handy auf den Rücken legt, liegt es auf der Linseumrandung auf und neigt ein klein wenig zum Kippeln, wenn man an den Rändern draufdrückt.

    Ein paar Bilder:

    Der Karton, relativ groß:
    [​IMG]

    Darin das Handy
    [​IMG]

    und darunter das Zubehör Stecker-Netzteil, USB-Kabel, Headset, Akku. SD-Karte ist keine dabei.
    [​IMG]

    So sieht's von hinten aus:
    [​IMG]

    und so nach Einlegen von Sim-Karte und Akku (rechts oben wäre der Platz für eine Micro-SD-Karte):
    [​IMG]

    Auf den folgenden Bildern ist die werkseitig aufgebrachte Display-Scutzfolie noch drauf
    Nach Einlegen des Akkus fährt das Handy gleich hoch
    [​IMG]

    und fordert zur Eingabe des Pin-Codes auf. Wie man sieht, ist die Menüsprache gleich in deutsch:
    [​IMG]

    nach Pin-Eingabe, kann man einen Skype-Lehrgang machen. Dafür hatte ich allerdings nicht allzu lange Geduld.
    [​IMG]

    Standard-Homescreen
    [​IMG]

    und App-Screen:
    [​IMG]


    WLAN einrichten lief problemlos, auch das Installieren der ersten Apps (Barcoo, OSMAnd).
    GPS habe ich auch gleich mal getestet, lief einwandfrei und hatte schnell einen Fix.

    Nach Hochfahren zeigt mir das X5
    Interne SD-Karte (=ROM)
    Gesamtspeicher 2 GB, davon verfügbar 1,99 GB
    Interner Telefonspeicher (=RAM):
    verfügbarer Speicher 458 MB


    Bisher sind mir keine Problem aufgefallen, alles lief reibungslos und ohne Ruckeln. Allzu viel konnte ich bisher aber auch noch nicht testen.
    Ansonsten kann ich mit SyntaxT nur anschließen:
    Scharfes, hochaufgelöstes Display, klare, leuchtende Farben. Bei dem Preis auf jeden Fall ein Keeper, wenn in den nächsten Tagen keine versteckten Probleme auftauchen!
     
  13. VolkerB, 06.04.2011 #13
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Gestern hatte ich das Handy bis kurz vor 18:00 Uhr am Ladegerät. Heute 24 Stunden später ist der Akku noch bei 45%.
    Natürlich habe ich am ersten Tag einiges damit rumgespielt, ein paar Sachen installiert, Barcode-Scannen getestet, GPS getestet, etwa eine halbe Stunde unterwegs per OSMAnd + GPS eine Karte anzeigen lassen und heute etwa 50 Kontakte (einzeln!) von meinem alten Handy per Bluetooth auf das X5 übertragen - bis beim alten Handy der Akku leer war :glare:
    WLAN war etwa dreiviertel der Zeit an, GPS etwa 2 Stunden, Datenverbindung
    über Mobilfunk war aus, Blauzahn etwa eine Stunde an.

    Nach 24 Stunden noch 45% finde ich unter diesen Bedingungen nicht übel.

    Im Laufe des Tages habe ich auch den ersten Anruf auf dem neuen Handy bekommen - von einem Versicherungsvertreter :glare:
     
  14. SyntaxT, 06.04.2011 #14
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    Ich sag's jetzt mal so: ich komme regelmässig in Streit mit meiner Frau, wenn sie mich bequatscht hat, bei "irgendetwas" unsere Kompaktkamera (300 Euro Klasse) mitzunehmen und die Spiegelreflexausrüstung daheim zu lassen, weil das so groß, so schwer, usw. bla bla. ist.

    Dann wäre ein gutes Motiv da gewesen, ich habe es fotografiert und das Bild mit der Kompakten ist - objektiv betrachtet - absolute Sch...e.

    Zum Handy: Zum Fotografieren von einem Unfall oder einem Barcode ist das Ding bestimmt geeignet.

    Mir ist natürlich klar: Viele sehen das anders. Insbesondere meine Frau ;-/

    Sorry, mehr kann ich dazu nicht sagen.

    SyntaxT
     
  15. SyntaxT, 06.04.2011 #15
    SyntaxT

    SyntaxT Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.01.2011
    ;-)


    Danke!Mir springt auch nichts negatives ins Auge. Für meine Zwecke und bei meinem Budget auf jeden Fall ein guter Kauf.

    SyntaxT
     
  16. arturj, 07.04.2011 #16
    arturj

    arturj Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo, bin vor zwei Tagen von einem Optimus One auf das X5 umgestiegen wegen Staubproblemen beim LG, daher hier mal ein vergleich:
    Verarbeitung fand ich bei lg besser, ist der display rahmen Metal oder Plastik, ich weiss es nicht. Akkudeckel macht einen sehr dünnen eindruck.
    Display ist eine Wucht im vergleich lg.
    Bedienung: lg hat eindeutig das bessere froyo, abgesehen von den vielen bugs des lg. Hier die nachteile des X5: keine schnellsuche bei Wahl einer telefonnummer, kein Abweisen eines Anrufs mit SMS, keine abc leiste in den Kontakten, das froyo des X5 ist schon fast zu vanilla. Das packet stimmt aber insgesammt, wenn kein staub auftaucht werde ich es auch behalten.
     
  17. qweqwe21, 07.04.2011 #17
    qweqwe21

    qweqwe21 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.03.2011
    an VolkerB

    habs auch bei phone house bestellt wo kann man den kucken ob das handy abgeschickt wurde????
     
  18. VolkerB, 07.04.2011 #18
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Hallo qweqwe21,

    du bekommst eine Mail bei Versand, genau gesagt sogar zwei. In einer der beiden Mails stand auch eine DHL-Paketverfolgungsnummer drin, anhand derer man nachsehen konnte, wo das Paket gerade war.
     
  19. T.R.R., 08.04.2011 #19
    T.R.R.

    T.R.R. Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Hallo

    ich habe mein x5 heute auch bekommen. am anfang war ich total begeistert (ist mein erstes android/ touch handy, macht echt spaß) . dann wollt ich wlan testen und es ging nicht.
    ich hab nichts verändert alle einstellung noch orginal. ich hab nur mein netz gewählt und pw eingegeben. deshalb wollte ich mal wissen ob ihr irgendwas eingestellt habt damits bei euch geht.
     
  20. VolkerB, 08.04.2011 #20
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Hallo TRR,

    nein, ich habe einfach nur WLAN aktiviert, nach einer Weile (vielleicht 1 - 2 Minuten) hat mir das Handy dann alle WLAN-Netze angezeigt, die es gefunden hat, waren so 4 oder 5. Ich meins ausgewählt und das Passwort eingegeben (anzeigen lassen, dann siehst du, ob es mit der Eingabe funktioniert hat und Groß/Kleinschreibung richtig sind). Das Handy hat sich dann problemlos mit dem WLAN verbunden.

    Was passiert bei dir nach Eingabe des Passworts? Irgendeine Fehlermeldung?
    Passwort stimmt sicher (siehe oben)?
     

Diese Seite empfehlen