1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

IFA 2011: Samsung Galaxy Tab 7.7 mit Super AMOLED Plus und Dualcore-Prozessor

News vom 01.09.2011 um 12:01 Uhr von Lion13

  1. samsung-galaxy-tab-7.7-600x503.jpg
    Bei seiner "Unpacking"-Pressekonferenz am Eröffnungstag der IFA 2011 in Berlin hat Samsung neben dem Smartphone-Tablet-"Zwitter" Galaxy Note auch den Nachfolger ihres ersten 7-Zoll-Tablets vorgestellt. Das Galaxy Tab 7.7 kommt mit durchaus beeindruckenden technischen Spezifikationen: Als erstes Android-Tablet überhaupt erhält es ein schon vom Galaxy S II bekanntes Display mit Super AMOLED Plus, das - wie der Name schon verrät - 7,7 Zoll groß ist; die Auflösung beträgt 1.280x800 Pixel. Ein Dualcore-Prozessor mit 1,4 GHz (kein Tegra 2 von NVidia, sondern eine Samsung-Eigenentwicklung) treibt es an, dazu kommt 1 GByte RAM, und als Betriebssystem wird Android 3.2 "Honeycomb" eingesetzt - zusammen mit der Samsung-eigenen Oberfläche "TouchWiz UX" mit den bekannten Hub-Services; laut Pressemitteilung sind alle Apps für die Google-Services mit an Bord, inkl. einem uneingeschränkten Zugang zum Android Market.

    Zwei Kameras (3 Megapixel mit LED-Blitz auf der Rückseite, 2 Megapixel auf der Front) gehören zur weiteren Ausstattung des Galaxy Tab 7.7, hinzu kommen Bluetooth, WLAN, GPS und je ein Funk-Modul für HSPA+ und LTE. Es sollen Versionen mit jeweils 16, 32 oder 64 GByte internem Speicher auf den Markt kommen, dieser kann per microSD-Karten um bis zu 32 GByte erweitert werden. Ein 5.100-mAh-Akku sorgt für den benötigten Strom, und dank dem sehr schlanken Gehäuse mit einer Rückseite aus gebürstetem Aluminium (196,7 x 133 x 7,89 mm) kommt das Tablet auf ein Gewicht von nur 335 Gramm. Informationen zu Verfügbarkeit und Preisen sind derzeit leider noch nicht verfügbar.

    Nachtrag: Es mehren sich Hinweise, daß das Galaxy Tab 7.7 zumindest vorerst nicht in Deutschland verkauft wird (oder eventuell mit einem anderen Design). Dies verrät ein Aufkleber auf der Rückseite der auf der IFA ausgestellten Geräte: "Design is subject to change. Kein Verkauf in Deutschland". Die vermutlichen Gründe liegen wohl auf der Hand - das schwebende Verfahren von Apple vs. Samsung am Düsseldorfer Landgericht läßt grüßen... (Quelle: Smartdroid)


    samsung-galaxy-tab-7.7-600x503.jpg Samsung-Galaxy-Tab-7.7-rückseite.jpg


    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/news-an...msung-galaxy-note-mit-5-3-display-stylus.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...son-stellt-nachfolger-des-xperia-arc-vor.html
    http://www.android-hilfe.de/news-an...-s2-neue-namen-technische-details-update.html

    Quelle: Smartdroid
     
    Lion13, 01.09.2011
    anime, stegerl und Nikwalter haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen