1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

IMAP IDLE mit eingener Domain-Adresse

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Eagle66, 28.09.2009.

  1. Eagle66, 28.09.2009 #1
    Eagle66

    Eagle66 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Kann man auf dem HERO (aktuelles ROM) Emails mit IMAP IDLE und eigener Domain-Adresse einrichten (serverseitig wird es unterstützt), aber ohne die Umleitung auf einen Gmail-Account?

    Ich habe unterschiedliche Aussagen zu gelesen, dass es nur mit Email Apps geht, aber nicht mit dem Standard-Client.
    Im techn. Datenblatt zum HERO steht IMAP IDLE als "supported" :rolleyes:

    Danke R.
     
  2. hykoh, 28.09.2009 #2
    hykoh

    hykoh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Suche genau dasselbe Feature ..
     
  3. Otze, 28.09.2009 #3
    Otze

    Otze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Ich kann Euch beruhigen, genauso habe ich es bei mir laufen.
    Ich habe auch eine eigene Domain mit IMAP Unterstützung und nutze die Hero-Standard-EMail-App. Das Synchronisationsintervall lässt sich individuell einstellen und die Ordnder-Struktur auf dem IMAP-Server wird auch abgebildet.. :)

    Die Google-Mail App nutze ich garnicht!

    Gruß, Otze
     
  4. hykoh, 30.09.2009 #4
    hykoh

    hykoh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Es lässt sich minimal aber nur 5 Minuten einstellen, also kein richtiger "IDLE" mit Mailpush.
     
  5. mercutio, 30.09.2009 #5
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Obacht, ein kleiner IDLE Wert ist schlechter! Wenn es der Server und alle zwischen-geschalteten Router unterstützen, sollte der größte Wert eingestellt werden (also 30 oder 45 Minuten). Das erkennt man im Fehlerprotokoll, wo das auf dem Handy ist, weiß ich aber selbst nicht. Also zur Not am Server nachsehen.

    Das spart auf jeden Fall Akku und Volumen (wichtig für O2 User wegen der Paket-Größe).

    Und ja: IMAP IDLE ist vergleichbar mit push.

    Gruß, mercutio
     
  6. bambihunter, 03.10.2009 #6
    bambihunter

    bambihunter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Hallo,

    das mit Imap idle oder Pushmail von anderen Anbieter wüsste ich auch gerne. Es kann doch nicht sein dass dieser Standard bei einem der modernsten Mobilplattformen nicht unterstützt wird?!
     
  7. mercutio, 04.10.2009 #7
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Also jetzt hab ich es spaßeshalber mal mit einem Exchange-Konto versucht, bei dem ActiveSync und Always up to Date aktiviert sind.

    Standardeinstellung ist unter Abruf-Häufigkeit "bei Eintreffen" gewesen.

    Also beherscht das Hero IMAP IDLE...
    ... und überlässt dem Server, wie hoch der Timeout ist. Ich hatte den Kommentar oben missverstanden und benutze sonst nur die googlemail-App. Also ist das mit dem möglichst großen Intervall einstellen auf dem Hero überflüssig... Kann meinen Beitrag leider nicht ändern... :rolleyes:

    Gruß, mercutio
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2009
  8. Eagle66, 06.10.2009 #8
    Eagle66

    Eagle66 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Die Frage war aber, ob das IMAP IDLE mit eigener Domain-Adresse (normaler IMAP IDLE Server oder 1u1-Konto) geht und nicht beim Exchange....
     

Diese Seite empfehlen