1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

imeem kostenlos Musik, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von joschijoschi, 10.03.2009.

  1. joschijoschi, 10.03.2009 #1
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Kann mir das jemand erklären? Ich kann einfach kostenlos Musikstreams hören, praktisch alles was es auf dem markt gibt.

    Kommen die Lieder gerade (zufällig) auf irgend einem Internet-Radiosender und emeem sucht sich raus, oder sind die von usern raufgeladen, wenn ja, wieso ist das erlaubt?
     
  2. gadiator, 10.03.2009 #2
    gadiator

    gadiator Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Ich glaube es ist ein eigenes Internetradio, runterladen kannst du die Lieder ja schonmal nicht.
     
  3. joschijoschi, 10.03.2009 #3
    joschijoschi

    joschijoschi Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.01.2009
    Aber wieso kann ich mir raussuchen, was ich hören will, da ist praktisch alles drauf, vor allem laufen die Lieder vom Anfang an, bei einem Radiosender läuft doch das Lied in der Regel schon und man hört es mitten drin.
     
    madddi bedankt sich.
  4. mrMuppet, 10.03.2009 #4
    mrMuppet

    mrMuppet Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    03.03.2009
  5. norbert, 10.03.2009 #5
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    hab das jetzt mal getestet. ok, die musik ist sicher geschmackssache, wohl nicht für jeden. und wie's funktioniert - eigentlich egal :D

    was man auf jeden fall beachten muß: es fällt letztlich eine ordentliche datenmenge an! so 3-5MB / lied. Abhängig von der aktuellen Netzgeschwindigkeit ist das Lied ja recht flott gepuffert, da hilft dann weiterdrücken auch nix mehr. Hab in vielleicht 10min gleich mal 30MB verbraucht (über Wifi, weil @home ist der Empfang so schlecht, das ich nur Edge-Verbindung hab).
    Nur mal so als Hinweis, wenn ich an die "reichen 300MB-Verträge" - Postings denke.

    Das man sich für den Dienst registrieren muß, find ich nicht so toll, aber leider ist sowas ja heute schon üblich...
     

Diese Seite empfehlen