1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

imei bei Android 4?

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von ed_2, 13.07.2012.

  1. ed_2, 13.07.2012 #1
    ed_2

    ed_2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Hi,

    gibt es mitlerweile eine Lösung für die verschwundene IMEI NUmmer?

    Kann mann die irgendwie wider eintragen?

    Mfg

    ed_2
     
  2. Peter B., 13.07.2012 #2
    Peter B.

    Peter B. Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,657
    Erhaltene Danke:
    2,763
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Bei mir wird in den Einstellungen auch keine angezeigt, hatte aber bisher noch NIE ein Problem damit
     
  3. norbert, 13.07.2012 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    ohne GSM-Teil wird es wohl auch keine IMEI geben? macht ja auch wenig Sinn.
     
  4. baerchen, 13.07.2012 #4
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Eben, wen's interessiert: Zum "Schlauwerden" :razz:
     
  5. Eldkatten, 13.07.2012 #5
    Eldkatten

    Eldkatten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Hallo,

    ist ja schön, dass ihr NIE Probleme hattet, aber Kaufsoftware bindet sich oft an das Gerät und damit an die IMEI. Ohne diese keine Registrierung. Ok, mag ein Problem sein, dass man möglicherweise mit dem Hersteller der Software klären muss, aber ein Problem ist es allemal.
    Ich betreibe zwei gekaufte Applikationen auf dem Cat Nova, die ohne IMEI in den Demo-Modus zurück fallen, und nach Ablauf der "Testphase" gar nicht mehr starten.
    Hin und wieder ändert sich (unter Android 2.3) auf dem Cat Nova sogar die IMEI, warum, weiss kein Mensch. Das gibt auch Probleme mit registrierter Software.

    Das Zurverfügungstellen der IMEI auch unter Android 4 fällt für mich unter "Abwärtskompatibilität", die bitte der Geräte- bzw. Betriebssystem-Hersteller zu gewährleisten hat.

    Schönen Gruss
     
  6. norbert, 13.07.2012 #6
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Von Problemen war doch gar nicht die Rede? :huh:

    Allerdings, wenn eine Android-App an die IMEI gebunden ist und nicht an den Google-Account, ist das eher ungewöhnlich. Ich kenne hier im Forum viele Fälle, die das Gerät (und damit die IMEI) geändert haben und mit Bezahlsoftware kein Problem hatten (z.B. Titanium Backup).

    Und aus dem Wikipedia-Link:
    Das Nova ist nun mal kein GSM- oder UMTS-Gerät - daher gibt es auch keine IMEI.
    Ich vermute, wenn man einen Stick ansteckt, wird auch die IMEI übernommen. Vielleicht wäre das ja eine Lösung für dich, sofern du nicht zuviele Sticks wechselst.
     
  7. Baer65, 14.07.2012 #7
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Hey, das musste ich doch gleich mal austesten :thumbup:

    Mein NOVA kennt unter ICS ja normalerweise auch keine IMEI-Nummer... ich bin mir nicht mal sicher, dass ich unter GB eine hatte, weil ich sie nie benötigt habe.
    Also fix mal meinen UMTS-Stick angestöpselt, und siehe da:

    IMEI: 352217xxxxxxxxx

    Diese IMEI holt sich das NOVA allerdings vom UMTS-Stick (da steht die Nummer drauf, die am NOVA angezeigt wurde)

    Stick abgesteckt: IMEI immer noch vorhanden. Offenbar hat NOVA sich die zuletzt verwendete IMEI gemerkt.

    NOVA Neustart: IMEI leer

    Meine Theorie:
    Wenn das NOVA unter Gingerbread von Hause eine IMEI hatte (was ich wie gesagt weder beweisen noch wiederlegen kann, weil es mich bis dato nie interessiert hat) könnte das evtl. daran liegen, dass dies ebenfalls lediglich die IMEI des zuletzt angestöpselten UMTS-Stick war, und Gingerbread diese sich einfach gemerkt hat, auch über einen Neustart hinaus.

    ICS wiederum benutzt offenbar ebenfalls die IMEI eines angesteckten UMTS-Stick, merkt sich diese aber eben nur bis zu einem evtl. Neustart.

    Ergo: Das NOVA, als *Nicht-3G-Gerät* hat keine eigene IMEI, sondern merkt sich lediglich die IMEI des zuletzt verwendeten UMTS-Sticks.
    Das würde dann auch das *Phänomen* erklären, warum sich die IMEI bei einigen Nutzern manchmal *ändert*... sie ändert sich vermutlich, wenn ein anderer Stick verwendet wurde :rolleyes:

    Übrigens... ob ein Gerät eine IMEI besitzt, ist auch keine Frage des Betriebssystems, die IMEI ist eine Gerätekennung, die fest im Gerät gespeichert ist. Allenfalls könnte es, falls das NOVA je eine eigene IMEI besessen hat, einen Unterschied zwischen GB und ICS geben, was das Auslesen derselben angeht. Dies wiederum glaube ich nicht, denn die IMEI des UMTS-Sticks liest das Gerät ja unter ICS auch aus. *Verloren gegangen sein* kann die IMEI mit der Installation von ICS jedenfalls definitiv nicht.

    Was ich mich aber nun echt frage, ist... welche Apps laufen denn tatsächlich nicht ohne eine IMEI?
    Ich weiss, dass viele Apps neben einer Reihe von Geräte-Daten auch die IMEI abfragen, jedoch beschränke ich sowieso den Apps, die mir zu neugierig sind, grundsätzlich die Rechte mittels *LBE Privacy Guard*, und das Recht, u.a. die IMEI auszulesen, entziehe ich grundsätzlich jeder App, wer immer dies anfordert. Trotzdem hat noch nie eine App den Dienst verweigert, weil es meine IMEI nicht bekommen hat :confused2::confused2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  8. norbert, 14.07.2012 #8
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    eventuell wurde beim Nova etwas gepfuscht, und es wurde die IMEI eines Test-Sticks angezeigt. Irgendwie im Original-Rom verankert oder so.
    Und bei ICS wurde das bereinigt.
    Kann ich aber nicht verifizieren, da das Nova mein einziges Gerät ohne 3G ist.

    Aber wie gesagt, eine App die sich auf die IMEI fixiert, wäre mir ohnehin verdächtig.
     
  9. Baer65, 14.07.2012 #9
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Dies liesse sich vielleicht verifizieren, indem man von einem Gerät mit ICS, das ohne Stick keine IMEI besitzt, auf das originale Gingerbread-ROM downgraded (sofern das GB-Flash, das CAT anbietet, noch das Original-ROM ist :sneaky:) Dann ohne einen Stick angestöpselt zu haben sofort nach der Installation die IMEI suchen, und schauen, ob eine da ist.
    Wenn dem so wäre, und im Original-Gingerbread-ROM eine IMEI, woher auch immer, fest eingetragen wäre, würde das aber originellerweise wohl bedeuten, dass alle NOVAS mit der Original-GB-ROM dieselbe IMEI hatten/haben, da ja vermutlich das Original-BS von ein und derselben Master-Kopie auf die internen SD-Karten kopiert wird :laugh:
     
  10. xminister, 14.07.2012 #10
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Widerspruch, auch unser anderes Kätzchen STOCK-Firmware B26 nicht gerootet (iss von Frauchen) hat ebenso eine IMEI, wie mein anderes Kätzchen zuvor auch. Und einen UMTS-Stick haben die beide noch nicht gesehen, so etwas besitze ich nämlich gar nicht.

    Frisch gestartet:
    IMG_20120714_005127.jpg

    IMG_20120714_005159.jpg

    Fakt ist, seit ich das ICS Nova im Store angemeldet habe, spinnt der Total und das jeweils andere Android-Gerät, welches auch keine IMEI hat, fliegt dann aus dem Store. Eine andere Möglichkeit fällt mir nicht ein, da es ja nur auf dem Nova eine Veränderung gab, die für den Store relevant sein könnte.
    Es ist mir seit ICS nicht mehr Möglich beide Geräte über ein Konto laufen zu lassen und das ist Sch...

    Es wäre schön, wenn sich Cat dazu mal äußern würde aber die hüllen sich ja mal wieder in schweigen.
    Ein IMEI-Bereich muss ja auch beantragt werden, ist ja immerhin eine einmalige Geräteidentifikationsnummer und Cat müsst das ja wissen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  11. Eldkatten, 14.07.2012 #11
    Eldkatten

    Eldkatten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Hallo,

    ich bitte um Entschuldigung.
    Eine Software, von der ich glaubte, dass sie zur Registrierung der Vollverversion die IMEI abfragt, ist Photobook von Lonely Cat Games.
    Allerdings stelle ich gerade fest, dass die Buchstaben-Zahlen-Kombination, die im Registrierdialog angezeigt wird, nichts mit der im "Status" angezeigten IMEI zu tun hat. Im Photobook-Dialog heisst diese Nummer auch "Serialnumber", allein Lonely Cat Games nannte diese Nummer in ihren Emails mit dem Registrierschlüssel hartnäckig "IMEI".

    Warum sich diese "Serialnumber" allerdings schon mal ändert, bzw. in unregelmäßgigen Abständen zwischen zwei völlig unterschiedlichen wechselt, ist mir immer noch ein Rätsel.

    Schönen Gruss
     
  12. Baer65, 14.07.2012 #12
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Wie gesagt, das war auch nur eine Annahme von mir. Vielleicht ist es ja mit Gingerbread ohnehin *normal*, dem Gerät eine IMEI zu geben, immerhin ist Gingerbread ein reines Smartphone-System, sprich, es behandelt auch das Tablet als Smartphone, und diese brauchen nunmal per Spezifikation eine IMEI. Da ICS nun aber nicht mehr speziell auf Smartphones zugeschnitten ist, sondern eben beide Geräteklassen kennt, ist es hier möglicherweise anders, und eine IMEI wird vielleicht nur vergeben, wenn das Gerät über 3G-Funktionalität verfügt :confused:
    Wie gesagt, ist nur eine Annahme von mir, also nicht gleich wieder haun, wenn ich falsch liege :sneaky:

    Das ist natürlich echt gequirlte Ka*** , wenn man unter ICS womöglich nicht mehr zwei Geräte unter demselben google-Konto anmelden können sollte. Ich hab zwar auch zwei Androiden angemeldet, aber das andere ist mein Billig-Tablet aus der Bucht (wie man im Forum ja neuerdings so schön sagt), und das läuft nach wie vor mit GB.

    Richtig... sehe ich auch so... unabhängig von der Frage, ob es nun die fehlende IMEI ist, oder irgend ein anderes Phänomen, welches im Zusammenhang mit ICS auftaucht. CAT SOUND sollte sich zumindest mal mit der Frage befassen, warum DU (und vermutlich auch noch ein paar andere Nutzer) nicht zwei oder mehr NOVAS mit ICS über ein und dasselbe Google-Konto verwalten kannst. Es sollte ja wohl eher im Interesse von CAT sein, wenn jemand mehr als nur ein NOVA kauft :thumbsup:
    Aber wie so oft... vielleicht hilft mal ein Anruf bei der freundlichen Dame von der Hotline? :wubwub:
     
  13. xminister, 14.07.2012 #13
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Ich stochere ja da auch noch im Dunkeln.
    Und ich vermute ja auch nur, das es durch die fehlende IMEI bei mir im Store zu Problemen kommt, da der Store die Geräte nicht mehr unterscheiden kann.

    Es gibt ja nun kein Alleinstellungsmerkmal mehr, Seriennummer, IMEI, etc. anhand dessen der Store eine Unterscheidung vornehmen könnte.
     
  14. norbert, 14.07.2012 #14
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    um eine Antwort von Cat zu erhalten, solltet ihr die Frage vielleicht in deren Forum stellen. Dort scheinen sie ja fleissiger zu sein beim Antworten :)
     
  15. baerchen, 14.07.2012 #15
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Bei meinen NOVAs mit CR V.1.3, nicht mit UMTS-Sticks penetriert :love:, sieht das folgendermaßen aus:
    2 unterschiedliche IMEIs, IMEIs SV (=SoftwareVersion) unbekannt.
    Verschwinden von EMEI kann mit "unvorsichtigem" killen von "efs" und "factory-Ordner" bei der Erstellung von Flash-ROMs zusammenhängen (siehe z.B. hier).



    Edit: Dieser Link könnte interessant sein, um vor dem Flashen den EFS-Orfdner zu sichern (für "beliebige" ROMs). Link "XDA" aufrufen und lesen. Von dort kommt man auch zum Download von
    EFS- Backup / Restore
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.07.2012
  16. baerchen, 14.07.2012 #16
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
  17. xminister, 14.07.2012 #17
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Das ist aber nur deine Meinung. ;)
    Die Frage nach der IMEI wird dort auch diskutiert, nur leider mal wieder ohne Beteiligung von CatSound!

    Hilft nur nicht viel, das Nova hat keine efs-partition und auch keinen Ordner mit den entsprechenden nv-Dateien.
     
  18. Baer65, 14.07.2012 #18
    Baer65

    Baer65 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,094
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Mal ne andere Frage... warum hat das NOVA eigentlich, zumindest mit ICS, keine Seriennummer? :confused2: Ob nun mit oder ohne 3G-Stick, im Feld *Seriennummer* steht immer "unknown"... Vielleicht ist das auch eines der Dinge, die einem das Leben im Playstore schwer machen, wenn man mehrere NOVAS besitzt?
     

Diese Seite empfehlen