1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Alexgalaxy, 17.02.2011 #1
    Alexgalaxy

    Alexgalaxy Threadstarter Android-Lexikon

    Der Guide ist von arunmcops und wurde nur von mir übersetzt.


    Die /EFS partition enthält viele Informationen über euer Galaxy 3, u.a: wifi/mac addresse und die IMEI (nv_data.bin).

    Man sollte die ganze efs Partition oder die Dateien darin sichern.


    Wenn die EFS nicht beschädigt ist:


    Backup:
    adb shell
    su
    dd if=/dev/block/stl4 of=/sdcard/efs.rfs

    Wieerherstellen:
    Adde efs.rfs zu einer Kompatiblen tar (Mit Total Commander) Und flashe das .tar verzeichnes mit Odin:

    [​IMG]
    WENN DIE EFS ZERSTÖRT IST:

    Flashe die Gesicherte EFS Datei mit Odin:
    Das wird die EFS Partition wiederherstellen und die IMEI müsste wieder da sein.

    [​IMG]


    Ich habe diesen Guide nur übersetzt, nicht erstellt.
    Ich übernehme für zerstörte Handys oder sonstige Probleme keine Verantwortung!

     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2011

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. imei wiederherstellen android

    ,
  2. samsung emei wiederherstellen